Skip to main content

CleverReach Erfahrungen & Testbericht

cleverreach logoEines der ältesten Online Marketing Disziplinen ist das E-Mail-Marketing. E-Mail-Marketing darf bis heute nicht unterschätzt werden, da es eine sehr große und sehr wichtige Funktion in deinem Marketing Mix haben kann. Das gute an dieser Form des Marketings ist es, dass du anders als bei SEO deine Kontakte in deiner Infrastruktur hast. Wenn sich Google & Co entschließen die Regeln zu verändern, dann hast du mit deiner eigenen Struktur noch immer die Möglichkeit deine User anzusprechen und somit Umsatz zu generieren. In diesem Artikel „CleverReach Erfahrungen & Testbericht“ möchte ich dir CleverReach als Newsletter Software vorstellen. Jetzt CleverReach kostenlos testen*

 

 

CleverReach Testbericht – Funktionen

Bei einem guten Online Marketing Tool, SEO Tool bzw. in diesem Fall E-Mail-Marketing Tool, ist es wichtig, dass deine Anforderungen mittels der passenden Tools und Funktionen erfüllt werden. Und hier kann die Software richtig stark auftrumpfen. Es bietet dir viele verschiedene Features und Funktionen an, damit deine E-Mail-Marketing Kampagne(n) wirklich gut werden, aber auch, damit du das Maximum rausholen kannst. Denn, es ist wichtig, dass du dem User die passenden Angebote und Informationen zukommen lässt, anstatt ihn oder sie mit irrelevanten Infos zu überhäufen.

Das Ganze kann in verschiedene Kategorien eingeteilt werden:

  • Newsletter bauen
  • Abonnenten Verwaltung
  • Newsletter Versand
  • Automation
  • Reporting & Tracking
  • Whitelisting
  • Datenschutz

 

cleverreach funktionen features2

 

Auf einige dieser Funktionen oder Bereiche möchte ich etwas genauer eingehen. Jetzt CleverReach kostenlos testen*

 

CleverReach Templates

Bevor es überhaupt ans Eingemachte geht, muss man zuerst ein paar E-Mails in seiner Kampagne erstellen. Und um nicht komplett bei 0 anzufangen, kann man sich entsprechende Templates aussuchen. Gerade, wenn man am Anfang steht, ist das sehr hilfreich, dass man aus bestehenden und bereits optimierten Templates einige wählen kann. Du kannst diese Templates dann aber auch entsprechend nach deinem Geschmack anpassen.

Dazu sind die Templates natürlich responsive, damit sie auf jedem Gerät gut dargestellt werden. Des Weiteren gibt es auch saisonale, bzw. anlassbezogene Templates, sodass du dir hier auch Inspiration holen könntest.

 

CleverReach Landingpage & Formular erstellen

Um dein Formular zu erstellen, kannst du dir ein Template aussuchen und dieses dann auf deine Wünsche hin anpassen. Dazu steht dir ein HTML- und Source Code Editor zur Verfügung. So lässt es sich relativ einfach passende Elemente einfach und ohne Probleme zu deinem Formular und deiner Landingpage hinzufügen.

Du kannst in deinem Account einfach auf Formular hinzufügen gehen und dieses neue Formular anschließend bearbeiten und gestalten. Dazu stehen dir verschiedene Elemente zur Verfügung, die du nutzen kannst.

cleverreach formular bearbeiten

 

CleverReach Newsletter

Bei der Erstellung des Newsletters steht dir ein entsprechender Drag & Drop Editor zur Verfügung. Und in 5 Schritten kannst du deinen Newsletter bereits erstellen. Zuerst wählst du die Art des Mailings aus:

cleverreach mailingart

Du kannst dabei aus verschiedenen Arten des Mailings wählen. Ob du eine einfache E-Mail erstellen willst, Autoresponder oder A/B Tests, das steht dir alles frei. Jetzt CleverReach kostenlos testen*

Danach definierst du die Empfänger, die deine E-Mail erhalten sollen und konfigurierst noch einige Dinge. Wie beispielsweise das Tracking, ob es eine Online-Version geben soll, Betreff, Absender etc. Du kannst dabei nicht nur eine Liste bestimmen, sondern auch mehrere.

Danach wählst du ein Template aus, das dir gefällt. Hier kannst du aus verschiedenen Kategorien wählen:

cleverreach templates

Wenn du dein passendes Template gefunden hast, kannst du es mit dem Drag & Drop Editor entsprechend deiner Wünsche anpassen. Zum Schluss bekommst du noch eine Checkliste, die dir zeigt, was du bereits alles erledigt hast und dass deine Kampagne somit fertig ist. An dieser Stelle kannst du die jeweiligen Schritte nochmals ansehen und bearbeiten.

 

CleverReach Automation

Ein jedes gutes E-Mail-Marketing Tool bietet auch gute Automatisierungslösungen an. So auch hier bei diesem Anbieter. Du kannst mit diesem Anbieter einige Automatisierungen vornehmen, die es dir dann leichter machen, deine Kunden zu bespielen. So kannst du THEA nutzen. THEA ist die künstliche Intelligenz des Hauses (Automation Center). Damit kannst du den Verlauf der Kampagne, also des Funnels erstellen und auf diese Weise dein E-Mail-Marketing automatisieren. Das bietet sich super an, wenn du Geburtstagswünsche verschicken willst oder Gutscheine nach Kauf oder nach Anmeldung. Da gibt es schon ein paar Vorlagen, die du nutzen kannst. Jetzt CleverReach kostenlos testen*

 

cleverreach automation beispielWhitlisting

Um eine vollständige Automatisierung zu erstellen, wirst du auch noch ein paar Dinge benötigen. So brauchst du eine Willkommensnachricht und E-Mail, dann eine E-Mail für die Bestätigung bzgl. der Anmeldung. Zufriedenheits-Umfrage-Mails sind ebenfalls nicht verkehrt, sodass diese nach der Zufriedenheit und Meinung deiner Interessenten und Kunden fragen.

Dann gibt es noch die Reaktivierungs-Mailings. Diese können diejenigen, die schlafen wieder reaktivieren, zum Beispiel mit einem Gutschein, einer Aktion etc. Dazu musst du natürlich vorher definieren, was oder wann Abonnenten „inaktiv“ sind.

Mit dieser Automatisierungsmöglichkeit kannst du auch Aktionen zu Weihnachten, Ostern, Sommerschlussverkauf etc. erstellen. Du kannst dort sogar Split Tests einfügen und einiges mehr. So sind Follow-Ups und Promotions zu bestimmten Zeitpunkten kein Problem mehr. Jetzt CleverReach kostenlos testen*

 

CleverReach Bounces & Abmeldungen

Wenn deine Empfänger deinen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können sie sich ganz einfach wieder abmelden. Hier übernimmt die Software alles weitere. Das Bounce Management übernimmt das Tool ebenfalls für dich. So wird ohnehin zwischen Softbounce (Mail ist temporär nicht zustellbar) und dem Hardbounce (Mail ist dauerhaft nicht zustellbar) unterschieden.

Um deine Zustellrate und diese KPI möglichst oben zu halten, kannst du das automatisierte Bounce Management von diesem Tool übernehmen lassen. Denn es bringt dir nichts, wenn der Empfänger oder die Empfängerin die E-Mail-Adresse abgemeldet hat.

Mit diesem automatisierten Bounce Management hältst du deine Zustellrate möglichst positiv und sparst Platz in deiner Liste. Um hier eine Übersicht zu erhalten, hast du ein entsprechendes Reporting bei diesem Tool im Dashboard. Auf diese Weise findest du die Adressen der Bounces heraus und kannst dann selbst nochmal eingreifen und prüfen oder diese automatisch löschen lassen.

 

CleverReach AntiSpam, Whitelisting

Der Hersteller ist Mitglied in der CSA (Certified Senders Alliance) und verfügt über ein globales Whitelisting. Das heißt, dass die großen Anbieter die Mails und den Absender akzeptieren und nicht von vornherein blocken. Das SPF-Verfahren (Sender Policy Framework) wird hier ebenfalls genutzt, wie das DKIM Verfahren (DomainKeys Identified Mail). So wird eine digitale Signatur erstellt, um die Authentizität des Absenders zu bestätigen.

Und damit deine Mails auch wirklich ankommen, gibt es einen sogenannten Anti-SPAM-Test und Regeln. Diese werden durchgeführt, damit die Reputation der Server möglichst hochbleibt und deine Mails auch wirklich beim Empfänger im Postkasten landen. Allerdings kostet solch ein E-Mail-Design & Spam-Test 5 Euro extra, pro Test. Jetzt CleverReach kostenlos testen*

 

CleverReach Erfahrungen – Integrationen

Bei den Integrationsmöglichkeiten und Erweiterungen kannst du bei dieser Software daraufsetzen, dass du hier viele Erweiterungen hinzufügen kannst. Das bedeutet, du hast hier maximale Flexibilität und kannst mit anderen Tools anreichern. Wenn du bestimmte Software, Tools oder Plattformen für dein Business nutzt, kannst du diese problemlos integrieren.

Das Tolle ist, es sind in der Tat viele verschiedene Integrationsmöglichkeiten gegeben. So kannst kannst du neben eBay und Amazon auch Affilicon, Afterbuy, Affilinet, LexOffice, Drupal, Facebook, Evenbrite, DigiMember, Magento und einige weitere Tools anbinden. Außerdem kannst du CleverReach auch mit Zapier nutzen. Das bedeutet, dass du hier nochmal ganz andere Möglichkeiten hast.

 

CleverReach & Shopware

Wenn du einen eigenen Online Shop hast oder aufbauen möchtest, kannst du ShopWare oder auch einige weitere Tools anbinden. So kannst du unter Umständen, XTCommerce, WooCommerce, Shopify, Rakuten, OXID, PepperShop, PlentyMarkets, PrestaShop, Rakuten, osCommerce, JTL Shop und einige weitere anbinden.

 

CleverReach in WordPress einbinden

Auch was das Thema CMS und deren Verbindung hast du hier eine gute Auswahl. Neben Joomla und Magento, kannst du auch Drupal und natürlich auch WordPress mit anbinden und nutzen. So kannst du mit deinem CMS auch diese Software verwenden und die entsprechenden Formulare einbinden.

 

CleverReach CRM

Damit du die Informationen über deine Kunden stets parat hast und immer darauf zugreifen kannst, hast du auch eine Möglichkeit verschiedene CRM Systeme anzubinden. So kannst du finCRM, cobra, Microsoft Dynamics, Salesforce, SugarCRM und weitere hinzufügen. So kannst du die gesamte Kundenkommunikation in einen einzigen Workflow und Stream platzieren. Damit weißt du immer, wo sich der jeweilige Kunde gerade im Prozess befindet und was als letztes passiert ist. Gerade, wenn es mehr als nur eine E-Mail-Kommunikation gab. Jetzt CleverReach kostenlos testen*

 

CleverReach DSGVO, Datenschutz & Double Opt In

Datenschutz und die DSGVO sind wichtige Themen. Um den Datenschutz und die DSGVO Richtlinien einzuhalten bietet dir der Anbieter auch eine Checkliste an, die du durchgehen und prüfen kannst. So kannst du feststellen, ob du etwas vergessen hast oder ob alles erfüllt wurde.

Dann ist es wichtig, dass du das Double-Opt-in-Verfahren anwendest und eine saubere Datenschutzerklärung hast. Auch in deinen Mails musst du ein Impressum, eine Datenschutzerklärung und eine Möglichkeit des Abmeldens vom Newsletter haben.

 

 

CleverReach Erfahrung – Preise & Kosten

Was kostet das Tool nun? Die Preise überschaubar, bzw. recht transparent aufgeführt. Dabei richten sich die verschiedenen Pakete daran, wie groß deine E-Mail-Liste ist. So kannst du mit dem kostenlosen Paket bis zu 250 Kontakte haben und bis zu 1000 Mails pro Monat versenden. Dann gibt es noch die Flat rate Option, welche ab 15 Euro pro Monat startet und bis zu einer Kontaktgröße von bis zu 100.000 Personen betragen kann.

Außerdem gibt es dann noch High-Volume, wo du unendlich viele Kontakte haben kannst, aber eine Begrenzung hinsichtlich der Versendung von E-Mails hast. Je nach Paket können auch die Funktionen unterschiedlich sein. Jetzt CleverReach kostenlos testen*

 

cleverreach preise kosten

CleverReach Gutschein & Rabatt

Einen direkten Gutscheincode oder Rabatt kann ich dir derzeit nicht anbieten. Ein Nachlass bei jährlicher Zahlung kann höchstens auf Anfrage erfragt werden. Direkt werden derzeit keine Nachlässe angeboten. NGO bzw. Non-Profit-Unternehmen erhalten einen Rabatt auf Anfrage. Jetzt CleverReach kostenlos testen*

 

CleverReach Erfahrungen – Der Support

Natürlich darf bei einem Produkt oder einem Service der Support nicht fehlen. So ist auch der Support hier sehr zuverlässig und kompetent. Wenn du einen Premium Support haben möchtest, kostet dieser ein paar Euro mehr. Eine bevorzugte Behandlung und eine Reaktionszeit von 24 Stunden anstatt 72, gibt es bei diesem Add-On dann. Dieser kostet 22,95 Euro im Monat extra.

 

CleverReach Alternativen

CleverReach ist nicht die einzige Newsletter Software, die es gibt. Es gibt auch einige CleverReach Alternativen. Eine mögliche Alternative stellt ActiveCampaign dar. Klick-Tipp ist ebenfalls eine gute Alternative sowie auch auch GetResponse. Diese Alternativen bieten ähnliche Funktionen an und können gegeneinander konkurrieren. Auch AWeber wäre eine potenzielle Alternative. Weitere Alternativen und Tools hier in dieser Tabelle als Vergleich:

Test/KriterienActiveCampaignKlick-TippGetResponseQuentnSendInBlueCleverReachAWeberMailJetMailifyConvertKitNewsletter2GoClever ElementsrapidmailConstant Contact4Leads
Webseitezu ActiveCampaign*zu Klick-Tipp*zu GetResponse*zu Quentn*zu SendInBlue*zu CleverReach*zu AWeber*zu Mailjet*zu Mailify*zu ConvertKit*zu Newsletter2Go*zu Clever Elements*zu rapidmail*zu Constant Contact*zu 4Leads*
Preisab 29 USDab 27 €ab 12€ab 35€ab 0€ab 0€ab 19 USDab 0€ab 39€ab 29 USDab 0€ab 0€ab 9€ab 18€ab 0€
Rabatt 18 - 42% bis zu 20% bis zu 30% 10% k.A k.A bis zu 15% bis zu 10% bis zu 20% bis zu 18% bis zu 10% k.A k.A bis zu 15% k.A
Testdauer Bis zu 14 Tage Bis zu 30 Tage Bis zu 30 Tage Bis zu 30 Tagekostenlose Version kostenlose Version Bis zu 30 Tage kostenlose Version Bis zu 30 Tage Bis zu 14 Tage kostenlose Version kostenlose Version bis zu 7 Tage Bis zu 30 Tage 7 Tage 1€
testenJetzt ActiveCampaign kostenlos testen*Jetzt Klick-Tipp kostenlos testen*Jetzt GetResponse kostenlos testen*Quentn kostenlos testen*

Jetzt SendInBlue kostenlos testen*Jetzt CleverReach kostenlos testen*Jetzt AWeber kostenlos testen*Jetzt Mailjet kostenlos testen*Jetzt Mailify kostenlos testen*Jetzt ConvertKit kostenlos testen*Jetzt Newsletter2Go kostenlos testen*Jetzt Clever Elements kostenlos testen*Jetzt rapidmail kostenlos testen*Jetzt Constant Contact kostenlos testen*Jetzt 4Leads kostenlos testen*
Listengrößebis zu 100.000+bis zu 1 Mio.bis zu 100.000+bis zu 150.000bis zu 350.000+bis zu 300.000+bis zu 25.000+unbegrenztbis zu 1 Miobis zu 900.000bis zu 90.000bis zu 3 Mio.ungebrenztbis zu 50.000unbegrenzt
Anzahl Benutzer3 - unbegrenzt1bis zu 10bis zu 8 Absender E-Mailsk.Aunbegrenztk.Ak.Ak.Ak.A1 - unbegrenztk.A1bis zu 101
Bounce Mgmt über 3rd Party
Tagging
Segmentierung
Workflows
E-Mail Automation eingeschränkt
A/B Testing
Newsletter Builder nur Editor
HTML & Bilder nur Text (auch mit HTML)
DSGVO konform
Reporting
White label ggf. Aufpreis
SMS Versand 3rd Party mit Zapier 3rd Party mit Zapier 3rd Party mit Zapier 3rd Party mit Zapier
dedizierte IP
API / Integrationen
BesonderheitEiner der führenden Hersteller, einfach, günstig, E-Mail & SMSMarktführer in Deutschland, gute Funktionen & Automatisierungeinfach, günstig, E-Mail & SMSinteressanter Ansatz und Funktionen, E-Mail & SMSkostenlose Version, gute Funktionen, einfache Bedienung, E-Mail & SMSkostenlose Version, gute Funktionen & Automatisierung, E-Mail & SMSEiner der führenden Hersteller, günstig, E-Mail & SMSkostenlose Version, gute Funktionen & Automatisierung, E-Mail & SMSinteressante Funktionen, einfache Bedienung, E-Mail & SMSE-Mail & SMSkostenlose Version, E-Mail & SMShauptsächlich für Corporaterelativ günstigfür KMUMulti-Channel Marketing (E-Mail, SMS, Voice Messages, Fax, Brief)
zum Anbieterzu ActiveCampaign*zu Klick-Tipp*zu GetResponse*zu Quentn*zu SendInBlue*zu CleverReach*zu AWeber*zu Mailjet*zu Mailify*zu ConvertKit*zu Newsletter2Go*zu Clever Elements*zu rapidmail*zu Constant Contact*zu 4Leads*
TestberichtActiveCampaign TestberichtKlick-Tipp TestberichtGetResponse TestberichtQuentn TestberichtSendInBlue TestberichtCleverReach TestberichtAWeber TestberichtMailJet TestberichtMailify TestberichtConvertKit TestberichtNewsletter2Go TestberichtClever Elements Testberichtrapidmail TestberichtConstant Contact Testbericht4Leads Testbericht

 

CleverReach Erfahrungen & Testbericht Fazit

Kommen wir zum Ende des „CleverReach Erfahrungen & Testbericht“ Artikel. Wie du sehen kannst, bietet dir diese E-Mail-Marketing Software in der Tat viele verschiedene Funktionen und Möglichkeiten, dein E-Mai- Marketing möglichst professionell und automatisiert zu erstellen. Durch die Automatisierungsfunktionen kannst du viele Dinge automatisieren und musst dich nicht mehr selbst darum kümmern.

Auch ist die Einfachheit des Tools zu loben. Was ich jedoch ein wenig bemängeln muss, ist, dass man pro E-Mail Design & Spam Test 5 Euro bezahlen muss. Der Design- und Spam-Test zeigt dir, wie deine E-Mail in den verschiedenen E-Mail-Programmen, Webmailern und Smartphones dargestellt wird und wie Spamfilter reagieren. Schön wäre es, wenn es mehr im Tool integriert wäre, ohne Extrakosten.

Ansonsten kann ich das Tool empfehlen. Wichtig ist, dass man selbst einen Test durchführt und prüft, ob die eigenen Anforderungen erfüllt werden und wie man damit zurechtkommt. Vor allem mit der kostenlosen Version kannst du dies tun.

Jetzt CleverReach kostenlos testen*

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn du meine Zeit und Arbeit würdigst und den Beitrag teilst. Es ist nur ein kleiner Klick für dich, aber eine große Hilfe für mich.

Du möchtest mehr Sichtbarkeit in den Suchmaschinen?

Dann analysiere deine Positionen im Ranking, verändere die Fehler deiner Seite und bekomme kostenlos und unverbindlich deine SEO-Analyse für deine Website. Mache eine schnelle WDF*IDF-Analyse und checke deinen Text auf doppelten Content.

Jetzt kostenlos eine SEO-Prüfung anstellen!*

Du brauchst deutlich mehr Sichtbarkeit & geilen Inhalt?

Verbesserte Sichtbarkeit wegen guten Content und Content Marketing. Untersuche deine aktuelle Rankings, verbessere deine Schwächen der Website & erhalte kostenlos und unverbindlich eine SEO Prüfung für deine Seite. Prüfe, wie sich dein neuer Content verhält und verändere ihn bei Bedarf mit der Content Suite.

Loslegen, analysieren, optimieren, dominieren!*

Partner: Lexx-net

Qualitäts-Suchmaschinenoptimierungerwerben

Wegen der langjährigen Erfahrung im Bereich der Suchmaschinenoptimierung können wir zahlreiche Ergebnisse vorweisen.

Und daher können wir auch Sie unterstützen, Ihre Ergebnisse zu verbessern.

Das sind unsere Leistungen:

  • Regionale Suchmaschinenoptimierung
  • Überregionale Suchmaschinenoptimierung
  • Offpage Optimierung
  • Verschiedene
    Qualitäts- und Preisklassen

Jetzt unentgeltlich und unverbindlich ein Angebot erhalten



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

vgw