Skip to main content

Page Builder Vergleich

divi theme page builder modulesWer eine schöne Webseite bauen möchte, der hat viele Möglichkeiten. Doch, wenn man PHP, HTML, CSS und JavaScript nicht beherrscht, kann es schwer werden. Die Standard Themes von WordPress und Co. sind zwar nett, aber es geht heute viel besser. Page Builder erleichtern so das Leben vieler, die nicht selbst programmieren können und sich nicht tief mit CSS auseinandergesetzt haben.

Ein Page Builder nimmt hier einem die Arbeit ab. Denn mittels Drag and Drop und vorgefertigten Templates können relativ einfach und mit wenig Aufwand richtig tolle Webseiten erstellt werden.

Somit kommen auch also auch diejenigen an tolle Webseiten, die ein Auge für Design haben, sich aber nur rudimentär oder gar nicht mit CSS auskennen. Dieser Artikel ist ein Page Builder Vergleich. Hier werden verschiedene Page Builder Anbieter gegenübergestellt und miteinander verglichen. Du kannst dich dann für einen passenden entscheiden.

 

Testbericht/
Kriterien
Thrive ThemesThrive ArchitectsLeadpagesElementorDivi ThemeInstapageBeaver BuilderWishpond
Webseitezu Thrive*zu Thrive*zu Leadpages*zu Elementor*zu Divi Theme Builder*zu Instapage*zu Beaver Builder*zu Wishpond*
Preisab 30 USD mtl.ab 67 USD einmaligab 37 USD mtl.ab 49 USD einmalig89 USD pro Jahr / od 249 USD einmaligab 129 USD mtl.ab 99 USDab 49 USD mtl.
Rabatt 24% bis zu 54% 23%
Test & Dauer30 Tage Geld zurück30 Tage Geld zurückbis zu 14 TageKostenlose Version30 Tage Geld zurückbis zu 14 TageKostenlose Version 14 Tage
kostenlos testenJetzt Thrive kostenlos testen*Jetzt Thrive kostenlos testen*Jetzt Leadpages kostenlos testen*Jetzt Elementor kostenlos testen*Jetzt Divi Theme Builder testen*Jetzt Instapage kostenlos testen*Jetzt Beaver Builder testen*Jetzt Wishpond kostenlos testen*
Anzahl Templates274+274+200+100+
100+ block templates
350+
45+ Layout packs
200+56+100+
Anzahl Landing Pagesunbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenzt
Max. Anzahl Leadsunbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenzt1000 - 1 Mio. / Monat
Max. Anzahl Domains25 - 501 - 151 - 501 - unbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenzt
Max. Besucherunbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenzt30k pro Monat+unbegrenztunbegrenzt
Drag & Drop Builder
Pixelgenau
A/B Testing
Heatmap
Dynamic Text Replacement
AMP LPs
WP / CloudWP / CloudWPCloudWPWPCloudWPCloud
Geschwindigkeit TOP TOP schnell gut gut schnell schnell gut
Weitere Marketing ToolsShare with a Tweet, Social Sharing, Video Player, Dynamic ActionsShare with a Tweet, Social Sharing, Video Player, Dynamic ActionsE-Mail Trigger Links, sonst IntegrationenLead Routing, viel im Lead BereichMarketing Automation, E-Mail-Marketing, Leads Datenbank, Shopify & WP PopUp Builder
Integrationen38+38+ 40+ 40+ 300+
Membership
DSGVO Konform
BesonderheitVielfältig, schnell, viele Tools, Dynamic ActionsVielfältig, schnell, Dynamic ActionsFB & Insta Ad Builder, kaum Limits, schnellVielfältig, relativ einfach nutzbar, gute Tutorials auf YouTubeeinfach zu bedienen, weitere Tools mit dabeiFB & Insta Ad Builder, Lead Routing, viele Features, schnellEinfache NutzungEinfache Nutzung, viele vordefinierte Templates
geeignet für:Anfänger - ProfisAnfänger - ProfisAnfänger - ProfisAnfänger - ProfisAnfänger - ProfisAnfänger - ProfisAnfänger - ProfisAnfänger - Profis
Webseitezu Thrive*zu Thrive*zu Leadpages*zu Elementor*zu Divi Theme Builder*zu Instapage*zu Beaver Builder*zu Wishpond*
TestberichtThrive Themes TestberichtThrive Architect TestberichtLeadpages TestberichtElementor TestberichtDivi TestberichtInstapage TestberichtBeaver Builder TestberichtWishpond Testbericht

Thrive Themes – Der König unter den Page Buildern

thrive themes logoThrive Themes ist nicht nur ein Page Builder, sondern viel mehr eine gesamte Suite. Hier hast du ein schweizer Taschenmesser. Denn, mit Thrive Themes hast du den Page Builder Thrive Architect und du bekommst noch eine Vielzahl weiterer Tools mit.

So ist unter anderem ein passendes Modul und Tool für die Einsammlung von Leads mit dabei (Thrive Leads). Des Weiteren gibt es einen Headline Optimizer, mit dem du verschiedene Überschriften testen kannst. Es kommt ein passendes Modul für die Kommentare mit, mit dem du nicht nur deine Kommentare deines Blogs darstellen kannst, sondern auch aus Social Media. Du kannst nach Erstellung einer Seite sogar A/B Tests mit dieser machen, was richtig genial ist.

Ebenfalls gibt es ein Quiz Modul wie auch ein Modul für die Gestaltung des Memberbereichs. Dafür benötigst du zwar ein Membership Tool wie z. B. DigiMember, aber du kannst den Mitgliederbereich dafür sehr schön gestalten. Außerdem sind noch einige weitere Funktionen und Tools mit dabei, wie auch tolle Templates, die du gleich verwenden kannst. Hier hast du außerdem viele verschiedene Schnittstellen, die du nutzen kannst. Besonders für das E-Mail-Marketing. Thrive Themes ist komplett auf WordPress ausgerichtet. zu Thrive*

 

Thrive Architect – DER Page Builder schlechthin

thrive themes logoThrive Architect ist ein Teil von Thrive Themes. Diesen möchte ich hier nochmal speziel aufführen. Denn, wer einen sehr guten Page Builder sucht, der ist mit Thrive Architect richtig gut beraten. Dieser bietet dir die Möglichkeit schnell und einfach eine ordentliche Landingpage zu erstellen. Aber nicht nur das, du kannst damit natürlich deine gesamte Webseite gestalten. Thrive Architect liefert dir hier viele verschiedene tolle Templates mit, die du verwenden und entsprechend anpassen kannst.

Mit dem relativ einfachen Editor kannst du viele verschiedene Dinge einfach hinzufügen, verändern und verschieben. Dir stehen hier zahlreiche kleine Blöcke zur Verfügung, damit du diese Elemente deiner Seite hinzufügen und somit eine richtig tolle Webseite erstellen kannst. Dafür gibt es natürlich auch WordPress Plugin, denn es ist ein Page Builder vollkommen auf WordPress ausgerichtet. zu Thrive*

 

Leadpages – Page Builder und Sales Funnels

leadpages logoLeadPages ist teilweise mehr als nur ein Page Builder kann man sagen. Denn, du kannst damit auch Funnels erstellen. Auch, wenn der Einsatzweck hauptsächlich der Erstellung von Landingpages dient und somit auch der Leadgenerierung. Aber auch einen Funnel kannst du mit einem Page Builder erstellen, wenn du die entsprechenden Schritte einhältst.

Mit Leadpages hast du die Möglichkeit deine Webseite komplett nach deinem Wunsch hin zu gestalten, naja, hauptsächlich die Landingpage. Du kannst Leadpages mit WordPress verbinden, dafür gibt es ein Plugin. Leadpages selber ist eigenständig und nicht nur auf WordPress bedacht. Vielmehr erstellst du die Landingpages auf der Webseite von Leadpages und dem hauseigenen Drag & Drop Editor, welcher einfach zu bedienen ist.

Du kannst auch dieses Tool mit anderen Tools wie einem Membership Tool, Webinar Sofware oder E-Mail-Marketing Tool verbinden. Jetzt Leadpages kostenlos testen*

 

Elementor Pro – Einfach zu nutzen

elementor logoElementor ist ein Page Builder, der relativ einfach zu nutzen ist. Es handelt sich hierbei um ein WordPress Plugin und Page Builder. Elementor ist auch als kostenlose Variante unter den WordPress Plugins zu finden. Diese kostenlose Version hat die wichtigsten Funktionen. Wer es jedoch ernst meint mit seinem Business, der holt sich die Pro Version. Diese beinhaltet viele verschiedene und sehr hilfreiche Elemente, mit denen man die eigene Seite oder Landingpage entsprechend gestalten und versehen kann.

Die Bedienung des Drag & Drop Editors ist wirklich sehr einfach und selbsterklärend. Dabei stehen zahlreiche Elemente zur Verfügung. Leider fehlen Vorlagen / Templates, die man übernehmen und anpassen kann. Das ist aber in der Regel kein Problem, da sich mit Elementor Pro vieles schnell nachbauen lässt. zu Elementor*

 

Divi Theme

elegant themes divi logoDivi Theme ist sehr verbreitet und ziemlich bekannt. Das Divi Theme ist vielmehr ein WordPress Theme als dass es ein Page Builder ist. Aber das Divi Theme ist sehr vielseitig einsetzbar und kann ganz stark angepasst werden. Außerdem ist ein visueller Editor mit dabei, sodass es hier in den Page Buildern aufgelistet wird.

Du kannst mit dem Divi Theme und dem integrierten Visual Builder deine Webseite nach deinen Wünschen hin gestalten und verändern. Es kommt mit ein paar Vorlagen, bzw. Varianten daher, sodass du dir eine passende Option auswählen und entsprechend anpassen kannst. Da das Divi Theme weit verbreitet ist, findest du hierfür auch vielerlei Informationen und Tipps. zu Divi Theme Builder*

 

Instapage – Interessanter Page Builder

instapage logoInstapage ist ein Page Builder, mit dem du ebenfalls einen Drag & Drop Editor hast. Instapage hat einige Funktionen, welche du bei den anderen nicht finden wirst, aber auch umgekehrt ist dies der Fall. Bei dieser Software handelt es sich auch nicht um ein WordPress Plugin, sondern es ist eine eigenständige Software. Den Landingpage Builder verwendest du dann über die Webseite und Editor des Anbieters. So kannst du dein CMS wechseln, ohne, dass du Probleme bei dem Page Builder haben wirst.

Instapage ist deshalb interessant, weil es einige interessante Funktionen hat, wie zum Beispiel, A/B Split Testing Funktionen wie auch eine Heatmap. Des Weiteren findest du hier eine andere interessante Funktion, nämlich die Automatic Text Replacement Funktion. So können Texte automatisch ersetzt werden, sofern es notwendig ist. Außerdem hast du hier eine Möglichkeit AMP Seiten zu erstellen. Damit werden die LPs so richtig schnell. Jetzt Instapage kostenlos testen*

 

Beaver Builder – WordPress Page Builder

beaver builder logoDer Beaver Builder ist ein weiterer Page Builder, welcher auf WordPress basiert. Das heißt, dass diese Software nur mit dem CMS WordPress funktioniert und du somit dieses Plugin installierst und dein WP erweiterest.

Der Drag & Drop Editor ist relativ einfach zu bedienen und unterscheidet sich nur ein wenig von den anderen Drag & Drop Editoren. Mit diesem Tool kannst du dir relativ schnell und einfach eine schöne Landingpage in WordPress erstellen. Je nachdem welches Paket du wählst, kannst du ein entsprechendes Beaver Builder Theme erhalten. Dieses ist auch stark anpassbar. Und auch je nachdem welches Paket der Software du wählst, kannst du dich über schöne Templates freuen. MultiSite Unterstützung gibt es ab der Pro Version. zu Beaver Builder*

 

Wishpond Page Builder

wishpond logoWishpond ist eine weitere Software in dieser Kategorie. Mit Wishpond kannst du schöne Landing Pages erstellen, aber du kannst damit auch einiges automatisieren. Denn es bringt eine Funktion namens „Marketing Automation“ mit sich. Damit kannst du festlegen, was passiert, wenn ein bestimmer Event eintritt oder ein Trigger angestoßen wird.

Auch hier lässt sich der Drag & Drop Editor relativ einfach bedienen und bei der Erstellung bekommst du noch ein paar Vorschläge für deine Branche und Bereich. Du kannst aus verschiedenen Templates wählen und diese dann entsprechend weiter anpassen. Aber Wishpond ist noch etwas mehr als nur ein Page Builder, sondern kann auch sehr gut als ein Sales Funnel Builder eingesetzt werden. Du kannst hier nicht nur eine Sales Page erstellen, sondern auch eine Opt-in Seite für das Webinar, Dankesseite und noch einiges mehr. Jetzt Wishpond kostenlos testen*

 

Fazit zum Page Builder Vergleich

Wie du siehst, gibt es verschiedene Anbieter für den Bereich Page Builder. Daher ist es manchmal gar nicht so einfach sich für einen zu entscheiden. Mit diesem Vergleich bekommst du einen schnellen und doch einfachen Überblick über die verschiedenen Tools und deren Funktionen. Du kannst diese Tools für einen bestimmten Zeitraum kostenlos testen oder musst 1 € bezahlen für eine bestimmte Anzahl von Tagen. Teste die Tools selber und schaue, mit welchem kommst du am besten zurecht und welches wird deinen Anforderungen gerecht.

Die meisten geben sich nicht so viel, doch manchmal kommt es eben auf ein paar Kleinigkeiten an.

 

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn du meine Zeit und Arbeit würdigst und den Beitrag teilst. Es ist nur ein kleiner Klick für dich, aber eine große Hilfe für mich.

Du möchtest mehr Sichtbarkeit in den Suchmaschinen?

Dann überprüfe deine Positionen im Ranking, optimiere die Schwächen deiner Website und bekomme unentgeltlich und unverbindlich deine SEO-Prüfung für deine Webseite. Mach auch eine schnelle WDF*IDF-Analyse und prüfe deinen Text auf doppelten Content.

Jetzt kostenfrei eine SEO-Prüfung anstellen!*

Du willst deutlich mehr Sichtbarkeit und top Inhalt?

Erhöhte Sichtbarkeit durch geilen Inhalt und Content Marketing. Analysiere deine Platzierung, verbessere die Schwächen der Webseite und bekomme kostenfrei und unverbindlich eine SEO Prüfung für deine Webseite. Prüfe, wie sich der neue Content schlägt und verändere ihn bei Gelegenheit mit der Content Suite.

Loslegen, analysieren, optimieren, dominieren!*

Sponsor: Clixado

HochwertigeBacklinkserwerben

Wegen Partnerschaften mit sehr vielen & unabhängigen Webseiteninhabern stehen uns über 4000 Blogs & Magazine zu sehr vielen Themen zur Verfügung, auf denen wir Posts mit einem follow Backlink zu deiner Site publishen können.

  • Kein SEO-Netzwerk, unterschiedliche Webseiteninhaber (kein PBN! oder dergleichen)
  • Und erst recht keine abgestraften oder blackisted Webseiten
  • Unterschiedliche
    Qualitäts- und Preisklassen
  • Einmalige Zahlung, keine immer währenden Kosten

Jetzt kostenlos und unverbindlich Beispiele anfordern



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

vgw