Skip to main content

Die 29 besten CRM-Systeme im Vergleich: Welche CRM-Software wird deinen Anforderungen gerecht?

Die besten CRM-Systeme

In der heutigen Zeit ist die Digitalisierung in Unternehmen allgegenwärtig und führt zu grundlegenden Veränderungen sowie Effizienzsteigerungen in verschiedenen Bereichen.

Ein besonders wichtiger Sektor dabei ist das Kundenbeziehungsmanagement (CRM). Aufgrund der ständig steigenden Nachfrage nach CRM-Systemen nimmt auch die Vielfalt der angebotenen Softwarelösungen zu.

Um dir bei der Entscheidung „Welche CRM-Software ist für mein Unternehmen am besten geeignet?“ zu helfen, präsentieren wir dir die besten CRM-Systeme einen Vergleich. 

Diese Übersicht soll dir einen Einblick in die verschiedenen CRM-Softwareoptionen geben, die auf dem Markt verfügbar sind.

Was ist ein CRM-System?

CRM, kurz für Customer-Relationship-Management, umfasst eine Strategie, die auf die systematische und umfassende Gestaltung und Organisation von Beziehungen und Interaktionen mit bestehenden oder potenziellen Kunden abzielt.

Ein CRM-System fördert und zielt darauf ab, die Verbindung zwischen Unternehmen und ihren jeweiligen Kunden zu optimieren und dabei gleichzeitig deren Rentabilität zu erhöhen.

 

Die Vorteile mit einem CRM: Mehr als nur Kundenbindung

Viele Firmen stehen vor Herausforderungen wie:

  • Das Tracking aller Kundendaten und Kundenkontakte
  • Die Übersicht über alle Rechnungen bewahren
  • Das Organisieren von E-Mails und Terminen, sodass es übersichtlich bleibt
  • Nachverfolgung der Kundenkommunikation in einem System
  • Vertrieb und Marketing zu automatisieren (trifft gerade für kleine und mittelständische Unternehmen zu)
  • Meist in der Cloud, sodass die Software und das System von allen von überall zugreifbar und nutzbar sind
  • Weitere Systeme und Software können mit dem CRM verknüpft werden

Hier greift ein CRM-System ein, um dir bei diesen Aufgaben zu helfen. Besonders wichtig ist dabei die leichte Bedienbarkeit auf Smartphones und Tablets. Ein CRM-System vereinfacht im Wesentlichen dein Vertriebsmanagement und deine Telekommunikation.

Es bietet auch wichtige Informationen für deine Mitarbeiter und kann mit sozialen Netzwerken verbunden werden. Mobiles Arbeiten wird durch eine cloud-basierte Lösung unterstützt.

In den folgenden Abschnitten unseres Vergleichs kannst du mehr über die verschiedenen CRM-Systeme erfahren.

CRM Vorteile

 

Die wichtigen Funktionen bei einer CRM-Software

Bei der Auswahl eines CRM-Systems sind Funktionen wie Kontaktmanagement, Lead-Management, Reporting und Aufgabenerstellung entscheidend. Ein effektives CRM-System ermöglicht:

  • Kontaktmanagement: Verwaltung von Kontaktdaten, Interessen, Notizen und Zuweisung von Kontakten zu Mitarbeitern.
  • Lead-Management: Erfassung und Kategorisierung von Leads, Visualisierung der Vertriebspipeline und Identifikation von Verkaufschancen.
  • Reporting: Bereitstellung von Übersichten über Deals und Aufgaben sowie anpassbare Dashboards für detaillierte Einblicke.
  • Aufgabenerstellung: Zuweisung von Aufgaben an Teammitglieder und Nachverfolgung des Fortschritts.

Diese Funktionen unterstützen die effiziente Verwaltung von Kundenkontakten und -kommunikation, die Optimierung des Vertriebsprozesses und die Steigerung der Produktivität in kleinen bis mittleren Unternehmen.

Das CRM-System unterstützt dich also bei deinen Marketing- und Vertriebsaktivitäten, sowie im Kundenservice. Es kann also durchaus Sinn machen schon frühzeitig in ein CRM zu investieren und es ggf. an deine Bedürfnisse anpassen zu lassen.

 

CRM Vergleich: Alle CRM Software Tools auf einem Blick

Hier findest du einen CRM Vergleich, der besten CRM-Tools. So kannst du auf dem Weg, um das passende CRM System für dich zu finden, bereits eine kleine Auswahl treffen und das beste CRM-System für dich bestimmen.

Kleine und mittlere Unternehmen haben meist andere Anforderungen als ein größeres Unternehmen oder ein Konzern. Die Wahl des CRM-Systems hängt immer von den Anforderungen des Unternehmens ab.

ToolServerstandortfür KMU und Einzelpersonen geeignet?Preis pro MonatTestversion?Besonderheit / sonstiges
Monday CRM (zu Monday)*AWS, USA und Frankfurtab 24 Euro (für 3 Benutzer) 14 Tagesehr umfangreiches und vielseitiges System
PipeDrive (zu PipeDrive)*USA und für EU Kunden in Frankfurtab 12 Euro 30 Tagesetzt viel auf Automatisierung
FreshSales CRM (zu FreshSales)*USA und Frankfurtab 15 Euro 21 Tagesehr flexibles CRM
Close CRM (zu Close)*USA
ab 49 USD 14 TageEines der besten CRMs für Sales
SugarCRMkeine Angabeeher für große Unternehmenab 49 Euro nur kostenlose Demo möglichStand-alone Version ist OpenSource
Hubspot (zu Hubspot)*AWS, USA und Frankfurtab 20 Euro kostenlose VersionEines der führenden Software-Tools in diesem Bereich
vTigerUSA und für EU in Irland und Frankfurtab 21 Euro 15 Tage
Nimble (zu Nimble)*keine Angabeab 24,90 USD 14 Tage
Klenty (zu Klenty)*Indien
ab 50 USD 14 Tage
SalesForcekeine Angabeab 70 Euro 30 TageUmfangreich, flexibel, eines der führenden CRMs überhaupt, kann aber schnell teuer werden
Streakkeine Angabeab 15 USD kostenlose Version
InsightlyUSAab 29 USD 14 TageKleines, aber feines CRM
Podiokeine Angabeab 11,20 USD kostenlose VersionVielseitig
ZenDesk CRMAWS, USA und Frankfurtab 19 Euro 30 TageLeicht mit anderen Funktionen erweiterbar
Creatio CRM (zu Creatio)*keine Angabeab 25 Euro nur kostenlose Demo möglich
vCita CRMkeine Angabeab 29 Euro 14 Tage
Zoho CRM (zu Zoho CRM)*Weltweit, für EU in Amsterdamab 14 Euro 15 TageCRM mit vielen weiteren Tools
Salesflare (zu Salesflare)*keine Angabeab 29 Euro 30 Tage
AirCallEU und USA
ab 30 Euro pro Lizenz nur kostenlose Demo möglicheher als eine CRM Erweiterung anzusehen
Keap (zu Keap)*USAab 159 USD 14 Tageeher als eine CRM Erweiterung anzusehen
1CRMDeutschlandab 17 Euro (Cloud Lösung) 30 Tage
CentralstationDeutschlandab 20 Euro 30 Tage
HelloHQEUab 30 Euro 14 Tage
KixieUSAauf Anfrage 7 Tageeher als eine CRM Erweiterung anzusehen
Capsule (zu Capsule)*AWS, weltweitab 18 USD 14 Tage
TeamLeader (zu TeamLeader)*EUab 37,50 14 Tage
SelfEUauf Anfrage 14 Tage
EspoCRMDeutschland und Kanadaab 15 Euro 30 Tage
Microsoft DynamicsDeutschland und Kanadaauf Anfrage 30 TageSoftware von Microsoft

 

Monday Sales CRM – Vielseitiges Tool

monday crm erfahrungen

* Monday sales CRM ermöglicht die Anpassung deines CRM-Systems an die Bedürfnisse deines Unternehmens, ohne Entwicklerunterstützung. Dieses CRM-System zentralisiert die Kundenkommunikation und erleichtert das Management von der Pre-Sales- bis zur After-Sales-Phase.

Es bietet personalisierte E-Mail-Vorlagen und Automatisierungsfunktionen.

Als cloud-basiertes CRM-Tool vernetzt es Vertriebs-, Marketing- und Service-Teams über eine virtuelle Arbeitsplattform und unterstützt die Verwaltung aller Leads, Kunden, Aufgaben und Projekte in einem sicheren und DSGVO-konformen System.

Mit monday sales CRM kannst du individuelle Dashboards erstellen und Leads effizient in Kontakte umwandeln.

* Monday.com bietet seine CRM-Software in vier Versionen an, von Basic CRM mit grundlegenden Funktionen bis zu Enterprise CRM mit erweiterten Funktionen wie Salesforce-Integration und Lead-Scoring.

Alle Versionen, außer Enterprise CRM, können 14 Tage lang kostenlos getestet werden, wobei Enterprise CRM über das Vertriebsteam von monday.com zugänglich ist.

HIer kannst du deine eigenen Monday Erfahrungen machen: Monday jezt kostenlos testen *

 

PipeDrive: Automatisierungen und mehr

pipedrive erfahrungen

Das CRM-System Pipedrive * ermöglicht es Unternehmen, ihre Vertriebsaktivitäten zu überwachen und zu verwalten, indem es Funktionen wie die Verfolgung von Rechnungen und E-Mails sowie eine chronologische Darstellung von Kundengeschäften in einer „Pipeline“ bietet.

Es ermöglicht die Integration von Kundenkontakten aus externen Diensten wie Kalender und Google Drive.

* Pipedrive wird als SaaS-Anwendung angeboten und ist in verschiedenen Tarifen erhältlich, wobei jährliche Vorauszahlungen zu Einsparungen führen.

Die Preise reichen von 14,90 Euro pro Monat für die Essential-Version bis zu 999,00 Euro pro Monat für die Enterprise-Version.

Die CRM-Plattform beinhaltet Funktionen wie Kalenderansicht, anpassbare Dashboards und nutzerspezifische Berechtigungen.

Höhere Tarife bieten erweiterte Funktionen wie E-Mail-Synchronisation, Workflow-Automatisierung, Dokumentenmanagement und erweiterte Berichterstattung.

Die benutzerfreundliche Sales-Pipeline ist das Herzstück von * Pipedrive, die speziell für die effiziente Verwaltung von Leads („Deals“) konzipiert ist. Pipedrive unterstützt auch Automatisierungen, die den Vertriebsprozess vereinfachen und optimieren.

Hier kannst du deine eigenen PipeDrive Erfahrungen machen: Jetzt PipeDrive kostenlos testen *

 

FreshSales von FreshWorks: Alles unter einem Dach

freshsales crm erfahrungen

Die CRM-Software Freshsales * (ehemals Freshworks CRM) bietet dir eine Vielzahl von Funktionen aus verschiedenen Bereichen. Du kannst damit effizient Leads und Kunden verwalten sowie klar strukturierte Dashboards und Berichte erstellen.

Dieses CRM-System präsentiert Kontaktinformationen übersichtlich und ermöglicht es dir, wichtige Informationen zu speichern und die Kontakthistorie einzusehen. Freshsales bietet zudem eine kostenlose Basisversion.

Wie es bei vertriebsorientierter CRM-Software üblich ist, verbringen Nutzer viel Zeit mit der Betrachtung der Verkaufspipeline, die benutzerfreundlich und intuitiv gestaltet ist. Der Hersteller zielt darauf ab, Business-Software zu entwickeln, die Benutzer gerne nutzen.

Obwohl die Benutzeroberfläche von * Freshsales etwas vereinfacht werden könnte, schmälert dies nicht den positiven Gesamteindruck.

* Freshsales bietet trotz seines relativ günstigen Preises (abhängig von der Version zwischen 15 und 83 Euro pro Nutzer und Monat) eine Funktionsvielfalt, die mit teureren Konkurrenzprodukten konkurrieren kann.

Zu den besonderen Funktionen gehören automatisches Lead-Scoring, ein Point-and-Click-Interface für die Erstellung von intelligenten Workflows und ein Online-Marktplatz für Erweiterungen und Integrationen.

Hier kannst du deine eigenen FreshSales Erfahrungen machen: Jetzt FreshSales kostenlos testen *

 

SugarCRM

sugar CRM erfahrungen

SugarCRM, einst als Open-Source-System gestartet, hat sich zu einer kommerziellen, webbasierten CRM-Software für kleine und mittlere Unternehmen entwickelt.

Es integriert E-Mails von Providern wie Outlook und Gmail und ist bekannt für seinen umfangreichen Funktionsbereich und Automatisierungsmöglichkeiten in Marketing und Vertrieb.

Die Bedienung ist weniger komplex als bei anderen umfangreichen CRM-Lösungen und richtet sich an Nutzer mit hohen Ansprüchen.

Zu den besonderen Merkmalen gehören eine mobile Version, spezielle Lösungen für den Versicherungsbereich und die Möglichkeit, zusätzlichen Speicherplatz hinzuzufügen.

SugarCRM bietet cloudbasierte Software, teilweise integrierte Office-Plugins, und unterstützt Integrationen wie Oracle, MySQL, Webex Meetings und Google Docs.

SugarCRM stellt eine kostenlose Demo und eine Community Edition zur Verfügung. Die bezahlten Versionen variieren zwischen 40 und 150 Euro pro Benutzer und Monat.

Diese CRM-Lösung eignet sich für Unternehmen, die ihre Vertriebsprozesse effizient verwalten und automatisieren möchten.

 

Close CRM: Bestes Sales Tool?

close crm erfahrungen

* Close.io ist eine auf den Vertrieb ausgerichtete CRM-Software, die es dir ermöglicht, deine Vertriebspipeline effizient zu managen und Kundendaten, E-Mails sowie Anrufe zentral zu verwalten.

Die Plattform hilft dir, Verkaufsaktivitäten zu organisieren und zu optimieren, um deine Verkaufszahlen zu erhöhen.

Die wichtigsten Funktionen von Close.io umfassen die Visualisierung der Vertriebspipeline und das automatische Tracking von E-Mails, was dir wertvolle Einblicke in das Kundeninteresse bietet.

Mit * Close.io kannst du E-Mail-Vorlagen erstellen und nutzen, um deine Kommunikation zu vereinfachen und zu professionalisieren.

Zudem integriert Close.io Telefonanlagen, was das Telefonieren mit potenziellen Kunden direkt über die Plattform ermöglicht und dabei hilft, alle relevanten Informationen im Blick zu behalten.

Durch die Aufzeichnung von Anrufen und das Hinzufügen von Notizen zu jedem Kontakt kannst du deine Nachfassaktionen effektiver gestalten.

* Close.io bietet erweiterte Filter- und Suchfunktionen, um gezielt nach potenziellen Kunden zu suchen. Benutzerdefinierte Berichte und Dashboards ermöglichen es dir, Verkaufsdaten in Echtzeit zu verfolgen und wichtige Kennzahlen wie Umsatz, Abschlussquoten und Deal-Größen zu analysieren.

Diese Funktionen unterstützen dich dabei, deine Verkaufsstrategie zu optimieren und fundierte Entscheidungen zu treffen.

Insgesamt bietet * Close.io eine benutzerfreundliche, effiziente und anpassbare CRM-Lösung, die speziell für die Steigerung der Vertriebseffizienz entwickelt wurde.

Hier kannst du deine eigenen Close.io Erfahrungen machen: Jetzt Close.io kostenlos testen *

 

Hubspot CRM: Marketing und Sales vereint

hubspot erfahrungen

* HubSpot bietet eine CRM-Software, die zentralisiert alle wichtigen Kundendaten an einem Ort zusammenführt. Die Integration der Bereiche Marketing, Vertrieb und Service ermöglicht einen umfassenden Überblick über sämtliche relevanten Geschäftsprozesse.

In jedem der drei Bereiche – Marketing, Vertrieb und Service – verfügt HubSpot über spezialisierte Software mit verschiedenen Tools, die das Customer-Relationship-Management effizient und automatisch unterstützen.

HubSpot ist benutzerfreundlich und eignet sich daher auch für Nutzer ohne IT-Kenntnisse.

Ein weiterer Vorteil von * HubSpot ist die Flexibilität bei der Anpassung an die Bedürfnisse deines Unternehmens.

Abhängig von der Mitarbeiterzahl und dem Umfang der Kontakt- und Unternehmensdaten stehen bei Hubspot drei Versionen (Starter, Professional, Enterprise) zur Auswahl, die sich im Funktionsumfang unterscheiden und so eine maßgeschneiderte Lösung bieten.

 

Einzelpersonen und kleine Teams können mit der kostenlosen Version der CRM-Suite von * HubSpot starten, um ohne Verpflichtungen die Bedienung und den Produktumfang zu testen.

Die nächsthöhere Stufe, das Starter-Paket, kostet bei jährlicher Zahlung 20 Euro pro Monat und bei monatlicher Abrechnung 30 Euro.

Für umfangreichere Funktionen gibt es bei Hubspot das Professional-Paket, das sich an Geschäfte und Unternehmen richtet und 1.580 Euro pro Monat kostet (1.757 Euro bei monatlicher Zahlung).

Das umfangreichste Paket, Enterprise, ist für große Unternehmen konzipiert und umfasst Module für Marketing, Vertrieb, CMS, Kundenservice und Operations.

Dieses Premium-Angebot ist nur jährlich zahlbar und kostet umgerechnet 4.783 Euro pro Monat. Das und mehr bietet Hubspot seinen Kunden an.

Hier kannst du deine eigenen Hubspot Erfahrungen machen: Jetzt Hubspot kostenlos testen *

 

vTiger

vtiger erfahrunegn

Vtiger bietet ein integriertes Warenwirtschaftssystem, das den gesamten Verkaufsprozess bis zur Rechnungserstellung abdeckt und dir erlaubt, deine Kundendaten auf einem selbstgewählten Server zu speichern.

Die Cloud-Version von Vtiger ist in drei Varianten verfügbar: Sales CRM, Help-Desk-Funktionen oder als All-in-One-Lösung, wobei die umfassende Lösung ab 30 Dollar pro Monat und Nutzer erhältlich ist.

Als Open-Source-Software entwickelt, bietet Vtiger auch eine kostenlose Version, die jedoch Eigenverantwortung für Datenspeicherung und Sicherheit erfordert.

Die All-in-One-Lösung eignet sich besonders für Vertrieb und Kundenservice, mit Funktionen wie detaillierter Überblick über die Verkaufspipeline, umfassendes Fallmanagement im Help-Desk-Bereich und Features für Kollaboration und Workflow-Automatisierung.

 

Nimble

nimble crm erfahrungen

Das CRM-System Nimble zeichnet sich durch die einfache Integration von Nutzerdaten aus sozialen Netzwerken aus.

Das CRM-System kombiniert alle wichtigen Kontaktdaten aus sozialen Netzwerken wie Twitter, Facebook, LinkedIn und Google+ sowie Daten aus Skype und E-Mail-Konten in einem zentralen Posteingang. Dort kannst du Nachrichten versenden und Aufgaben sowie Ereignisse hinzufügen.

Nimble konzentriert sich insbesondere auf Social CRM und bietet Sales Force Automation und Social CRM für kleine bis mittlere Unternehmen. Für größere Unternehmen könnte die Lösung jedoch zu begrenzt sein.

Die Lösungen sind intelligent und hochgradig automatisiert, und Nimble stellt eine einzigartige Entwicklung dar, die innovative Ansätze bietet.

Besondere Merkmale von Nimble:

  • Aktualisiert sich selbstständig mit relevanten Daten
  • Geringer Bedarf an manueller Dateneingabe für detaillierte Profile
  • Fähigkeit, „Signale“ autonom zu interpretieren und daraus zu lernen
  • Add-Ons für Firefox und Chrome, Safari-Erweiterung, Android-Version

Hinsichtlich Testversionen und Kosten bietet Nimble:

  • 14 Tage kostenlosen Test
  • 15 US-Dollar pro Nutzer und Monat

 

Klenty

klenty erfahrungen

* Klenty ist eine fortschrittliche Lösung für das Kampagnenmanagement, die es Vertriebsteams ermöglicht, Prozesse und Follow-ups effizient zu automatisieren. Mit einem benutzerfreundlichen Dashboard behältst du den Überblick über E-Mail-Statistiken und den Status deiner Interessenten.

Du kannst mühelos Profile von Interessenten erstellen, darunter Name, Titel, Kontaktinformationen und Onboarding-Status. Importiere Lead-Daten aus verschiedenen Quellen und weise sie deinem Vertriebsteam zu.

Nutze anpassbare Vorlagen, um automatische Follow-up-E-Mails zu erstellen und verfolge Antworten sowie Abwesenheitsmeldungen.

* Klenty bietet nahtlose Integrationen mit Tools wie HubSpot, Salesforce und Slack. Erhalte wichtige Benachrichtigungen und erstelle Berichte über Teamaktivitäten.

Speichere Dokumente und Lead-Daten in der integrierten Datenbank und filtere Interessentenlisten nach Tags oder Schlüsselwörtern. Klenty ist die ideale Lösung für effektives CRM-Management und Kampagnenautomatisierung.

Hier kannst du deine eigenen Klenty Erfahrungen machen: Jetzt Klenty kostenlos testen *

 

SalesForce CRM: Der Marktführer?

salesforce erfahrungen

Unabhängig davon, ob es sich um Startups oder multinationale Konzerne handelt, bietet Salesforce mit seinen Cloud-basierten CRM-Plattformen eine Vielfalt an CRM-Software, die leicht an spezifische Anforderungen angepasst werden kann.

Eine der hervorstechenden Stärken von Salesforce in seinen CRM-Systemen ist die Zusammenführung von Vertriebsdaten.

Durch fortschrittliche Funktionen, klar strukturierte Dashboards und den Einsatz künstlicher Intelligenz kann die Software von Salesforce erkennen, warum Verkäufe erfolgreich waren oder scheiterten und wertvolle Einblicke in die aussichtsreichsten Kunden für das Unternehmen liefern.

Ein weiterer Pluspunkt ist die große Auswahl an Integrationen für Business-Apps, die über AppExchange, den Online-Marktplatz für Salesforce-Integrationen, verfügbar sind.

Dies erleichtert es, Erweiterungen von Drittanbietern in die Plattform von Salesforce zu integrieren.

Hinsichtlich der Kostenstruktur bietet Salesforce Folgendes:

  • Das Basismodul, Sales Cloud, beginnt bei 25 Euro pro Monat pro Lizenz bei jährlicher Zahlungsweise.
  • Der umfangreichste Plan, Lightning Unlimited, startet bei 300 Euro pro Monat.
  • Im Preis inbegriffen ist ein 24/7-Support.
  • Es gibt flexible Optionen bei den Lizenzmodellen.

Somit ist Salesforce berechtigterweise eine CRM-Software, die gerne von vielen Unternehmen eingesetzt wird. Salesforce als CRM-System kann auch zunächst kostenlos getestet werden, sodass man den Funktionsumfang kennenlernt.

Auch kann man sich von Salesforce beraten lassen, was für das eigene Unternehmen am besten geeignet ist, da der Funktionsumfang doch sehr groß ist.

 

Streak

streak crm erfahrungen

Streak nutzt die Popularität von Gmail, um dessen E-Mail-Postfach um CRM-Funktionen zu erweitern. Dieses Browser-Plugin extrahiert wichtige Kundendaten aus deinem Posteingang und präsentiert sie in einer übersichtlichen Tabellenansicht.

So kannst du in vordefinierten „Pipelines“ Geschäftsprozesse von Verkaufsaktivitäten über E-Mail-Support bis zu Fundraising-Verhandlungen strukturieren. Streak ist in seiner Grundversion kostenlos verwendbar.

Streak eignet sich hervorragend für Start-ups, kleine und mittlere Unternehmen, die ein unkompliziertes CRM-System suchen.

Streak CRM verfolgt einen innovativen Ansatz, indem es Google Mail in ein CRM-System transformiert. Dieses Konzept ist einfach: Customer-Relationship-Management wird direkt dort angepackt, wo es anfällt – in der Inbox deines E-Mail-Kontos.

 

Insightly

insightly crm erfahrungen

Insightly ist eine Kombination aus CRM- und Projektmanagement-Software, die sich speziell an kleinere Unternehmen richtet. Es bietet ein automatisiertes Adressbuch sowie flexible Funktionen für Kalender, Termine und E-Mails.

Zudem erleichtert es die Überwachung von Aufträgen mit verschiedenen Tracking-Optionen (Pipeline-Ansicht, Erinnerungen, Event-Berichte und Aufgabenmanagement).

Insightly ist kompatibel mit den meisten Web-Tools und zählt zu den preisgünstigen CRM-Systemen auf dem Markt.

Als SaaS-basierte CRM-Lösung richtet sich Insightly an wachsende mittelständische Unternehmen.

Mehr als 1,5 Millionen Nutzer weltweit setzen Insightly ein, um Kundendaten sicher zu verwalten, Kundenbeziehungen zu stärken, den Umsatz zu steigern und Projekte termingerecht abzuschließen.

Insightly bietet Plug-ins für Gmail und Outlook sowie Tools zur Vereinfachung der Integration mit anderen Systemen.

Unternehmen verwenden Insightly hauptsächlich für den Beziehungsaufbau, die Kontaktverwaltung, E-Mail-Tracking, Lead- und Opportunity-Management, Projektmanagement, Angebots- und Workflow-Automatisierung, umfassende Berichterstattung, Anrufmanagement sowie die Ausrichtung von Vertriebs- und Marketingaktivitäten.

Zudem gibt es eine mobile CRM-App mit Visitenkartenscanner und Audionotizen, die schnelle Updates für Vertriebsteams im Außendienst ermöglicht.

Testversionen und Kosten:

  • 14 Tage kostenlos testen
  • Kostenlos für bis zu zwei Nutzer
  • Basic, Plus und Professional für 12 bis 99 US-Dollar pro Monat und Nutzer

 

Podio

podio crm erfahrungen

Podio strebt danach, sich in der Schnittstelle zwischen Projektmanagement und CRM-Systemen am Markt zu positionieren.

Dank seines eigenen App-Marktes ist Podio für eine Vielzahl von Anwendungen einsetzbar, wie etwa für Marketing-Kampagnen, die Bearbeitung von Lead- und Supportanfragen oder als interne Kundendatenbank mit diversen Interaktionsmöglichkeiten.

Podio präsentiert sich als weniger trockene und komplizierte Alternative zu herkömmlichen CRM-Anwendungen. Der Schwerpunkt liegt auf Sales- und Leadmanagement sowie einigen Kollaborationsfunktionen.

Ein einfaches Aufgaben- und Projektmanagement ergänzt diese Funktionalitäten. Die Benutzeroberflächen sind klar strukturiert und bieten eine gute Übersicht.

Testmöglichkeiten und Preismodelle:

  • Buchung einer Demo möglich
  • Kostenlose Version für bis zu zwei Nutzer
  • Preisstaffelung von Basic bis Enterprise, variierend zwischen 12 Euro und 99 Euro pro Nutzer und Monat bei jährlicher Zahlung.

 

ZenDesk CRM

zendesk crm erfahrungen

ZenDesk ist eine CRM-Software, die sich auf Support, Vertrieb und Kundenbindung konzentriert und darauf abzielt, bessere Kundenbeziehungen zu fördern.

Die Support Suite bietet deinem Team konsistente Werkzeuge und Prozesse, die über alle Kanäle hinweg funktionieren, sei es E-Mail, Facebook, Twitter, WeChat und andere.

Mit dem internen Helpdesk können deine Mitarbeiter eine eigene Self-Service-Wissensdatenbank erstellen, um alle Werkzeuge, Ressourcen und bewährten Methoden im Überblick zu behalten.

Die Sales Suite Software erleichtert den Vertrieb, zum Beispiel durch das schnelle Versenden von E-Mails mit personalisierten Vorlagen.

Eine Vielzahl von Apps kann direkt in das CRM integriert werden.

Nach der Übernahme von CRM Base hat ZenDesk das CRM weiterentwickelt. Das CRM konzentriert sich hauptsächlich auf den Vertrieb.

Die cloudbasierte CRM-Lösung ist einfach, funktional und intuitiv zu bedienen und zeichnet sich durch ein klares, übersichtliches Design aus.

Besondere Merkmale von ZenDesk:

  • E-Mail-Tracking und Automatisierung
  • Mobiles CRM
  • Protokollierung und Aufzeichnung von Anrufen

Kosten für ZenDesk:

  • Kostenlose Testversion verfügbar
  • Bezahltarife zwischen 19 und 199 Euro pro Monat und Nutzer

 

Creatio

creatio crm erfahrungen

Creatio ist eine Low-Code-Plattform, die ein effizientes Customer Relationship Management (CRM) und Prozessmanagement ermöglicht.

Das cloudbasierte System fördert die Leistung des gesamten Unternehmens und erlaubt es Mitarbeitern, konstant erfolgreiche Ergebnisse zu erzielen.

Creatio aktualisiert regelmäßig seine Funktionen, Erweiterungen und Apps, um sicherzustellen, dass du dich stets von deinen Wettbewerbern abhebst.

Mit Creatio kannst du die gesamte Customer Journey verwalten und deinen Kunden bei jedem Kontakt hervorragende Erlebnisse bieten.

Visualisiere wesentliche Kundendaten und -aktivitäten, um die Zusammenarbeit über verschiedene Abteilungen hinweg zu verbessern.

Vom Lead bis zum Verkauf, von Neukunden bis zu Bestandskunden – Creatio Sales versorgt Verkäufer und Organisationen mit den erforderlichen Tools für den Erfolg.

Das Angebot deckt anspruchsvolle Anforderungen ab, sei es durch Collaboration-Tools, Automatisierung von administrativen Prozessen oder Analytics-Anwendungen wie Berichte und Prognosen, und beschleunigt so den Verkaufsprozess.

Eine 360-Grad-Kundensicht wird mit Creatio zur Realität. Umfassende Kundenkenntnisse ermöglichen relevante Kommunikation über alle Kanäle: das passende Angebot zum richtigen Zeitpunkt über den geeigneten Kanal.

Lead-Management-Tools und Kampagnensteuerung, wie etwa E-Mail-Marketing, ergänzen Creatio Marketing zu einer umfassenden Lösung, die es Vordenkern heute ermöglicht, Kunden zu gewinnen und zu binden.

 

vCita CRM

vcita crm erfahrungen

Die Cloud-basierte App vCita präsentiert sich als All-in-One-Lösung für Kleinunternehmen und Selbstständige. Diese multifunktionale App fungiert als digitaler Business-Manager, der Marketing-Tools, Kundenmanagement und einen Online-Terminplaner vereint.

vCita zielt darauf ab, Unternehmen das Konzentrieren auf Kerngeschäfte zu erleichtern, indem es zeitaufwendige Aufgaben wie Terminplanung und Rechnungsstellung vereinfacht.

vCita ist jedoch nicht als klassisches Sales-CRM konzipiert. Stattdessen liegt der Schwerpunkt auf optimiertem Zeitmanagement, verbessertem Kundenkontakt und vereinfachter, sicherer Rechnungsstellung mit integrierter Zahlungsfunktion.

Mit vCita lassen sich Kontakte zentral verwalten, Termine organisieren, Rechnungen erstellen, Leads erfassen und E-Mail-Marketing effizient gestalten.

Dienstleister können ihren Kunden über vCita online Termine anbieten und automatisierte Erinnerungen versenden, um den Zahlungsverkehr zu optimieren.

Zusätzlich ermöglicht die App die Erstellung individuell anpassbarer Kundenportale. Zu den Funktionen von vCita gehören:

  • Kundenhistorie
  • Self-Service-Portal
  • Follow-Ups
  • SMS-Marketing
  • Ein-Klick-Zahlungen
  • Kalendersynchronisierung
  • Online-Formulare
  • Direktnachrichten

vCita bietet drei Preispakete – Essentials, Business und Platinum – mit Preisen von 19 bis 75 Euro pro Monat bei jährlicher Zahlung. Jedes Paket bietet mit steigendem Preis mehr Funktionen.

Nur im Platinum-Paket sind beispielsweise Geschäftsberichte und automatisierte Kampagnen für bis zu 10.000 Empfänger enthalten. Interessierte können vCita 14 Tage lang kostenlos testen.

 

 

Zoho CRM

zoho crm erfahrungen

Zoho stellt eine umfangreiche mobile Bürosoftware dar, die weitreichender als Google Docs ist und ein fortschrittliches, kollaborationsfähiges CRM-System beinhaltet.

Als etablierter Marktführer bietet Zoho über 50 Anwendungen in nahezu allen wesentlichen Geschäftsbereichen, darunter Vertrieb, Marketing, Kundenservice, Buchhaltung, Back-Office-Aufgaben sowie eine Vielzahl von Produktivitäts- und Kollaborationstools.

Mit seinem breiten Lösungsangebot gehört Zoho weltweit zu den führenden Softwareunternehmen. Zoho achtet stark auf die Privatsphäre seiner Nutzer und setzt in keinem Bereich seines Geschäfts, einschließlich seiner kostenlosen Produkte, auf Werbeeinnahmen.

Besondere Eigenschaften von Zoho:

  • Zoho CRM ist für mobile Geräte optimiert und unterstützt iOS und Android
  • Kombinierbar mit über 45 kostenlosen Zoho-Anwendungen
  • Hohe Integrationsfähigkeit mit anderen Softwareanbietern
  • Automatisierungsmöglichkeiten für Unternehmen
  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Verfügbarkeit von Zoho CRM in den Bundles Zoho CRM Plus und Zoho One für umfassende unternehmensübergreifende Bedürfnisse

Testmöglichkeiten und Preise:

  • 15 Tage kostenloser Test
  • Die Preise für die kostenpflichtigen Versionen variieren je nach Paket zwischen 14 und 52 Euro pro Monat und Nutzer bei jährlicher Zahlung. Eine Kündigung oder ein Tarifwechsel ist jederzeit möglich.

 

Salesflare

salesflare erfahrungen

* Salesflare ist eine innovative CRM- und E-Mail-Outreach-Plattform, die von zahlreichen kleinen und mittelständischen B2B-Unternehmen eingesetzt wird, um mit geringerem Aufwand mehr Umsatz zu erzielen.

Diese Lösung minimiert den Aufwand für die Dateneingabe in CRMs, indem sie automatisch Daten aus sozialen Medien, E-Mails, Kalendern, Telefonen, Firmendatenbanken und professionellen E-Mail-Signaturen extrahiert.

Die Nutzer von Salesflare setzen das CRM vor allem ein, um eine Vielzahl von Leads zu generieren und zu managen, wobei sie von den Verkaufsnachverfolgungs- und Automatisierungsfunktionen der Plattform profitieren.

* Salesflare bietet integriertes E-Mail-Tracking, Tools zum Versenden von Massen-E-Mails, Lead-Scoring, Social-Media-Integrationen, Verkaufsanalysen und ein automatisches Adressbuch.

So unterstützt dich diese CRM-Software dabei, nicht nur passende Unternehmen zu finden, sie in die Cloud und in das CRM aufzunehmen, sondern bietet dir ein System, diese zu Kunden zu verwandeln.

* Salesflare ist auf einer Vielzahl von Geräten nutzbar: Windows, Mac, Linux, iPhone, iPad, Android-Geräte und sogar in den Posteingängen von Gmail oder Outlook.

Die Software ist darauf ausgerichtet, B2B-Verkäufe zu beschleunigen und wird vorrangig von Marketingagenturen, Start-ups, Softwarefirmen, Beratungsunternehmen, im Immobiliengewerbe, in der Pharmabranche, im Fertigungssektor und von gemeinnützigen Organisationen genutzt.

Hauptfunktionen:

  • Verwaltung von Kontakten & Leads
  • Kollaboration
  • Management von Opportunities
  • Analyse
  • E-Mail-Integration

Hier kannst du deine eigenen Salesflare Erfahrungen machen: Jetzt Salesflare kostenlos testen *

 

AirCall

aircall erfahrungen

Aircall ist ein cloudbasiertes Call-Center-Werkzeug, das sich auf Vertrieb, Marketing und Kundenservice spezialisiert hat und weniger als eigenständiges CRM fungiert.

Aircall ist jedoch nahtlos mit verschiedenen CRM-Systemen kombinierbar. Entwickelt von einem französischen Unternehmen, ist Aircall als Web-App, Desktop-Client sowie als mobile Anwendung für Smartphones und Tablets verfügbar.

Zusätzliche Hardware ist nicht erforderlich, da Aircall auf VoIP-Technologie setzt. Die Plattform unterstützt lokale, internationale und gebührenfreie Telefonnummern, die flexibel hinzugefügt werden können und bietet eine Vielzahl von Funktionen für eingehende und ausgehende Anrufe.

Aircall ist wegen seines breiten Funktionsumfangs sowohl für Inbound-Call-Center (wie Kundensupport) als auch für Outbound-Call-Center (für Marketing und Vertrieb) geeignet.

Die Preisgestaltung ist sowohl für kleine als auch für große Unternehmen attraktiv, jedoch sollten kleinere Call-Center beachten, dass mindestens drei Nutzerlizenzen erforderlich sind, was Aircall für Freelancer und sehr kleine Teams möglicherweise ungeeignet macht.

Zwei Besonderheiten machen Aircall in aktuellen Call-Center-Vergleichen herausragend: Zum einen bietet Aircall über 80 Integrationen und Schnittstellen, die eine ideale Einbettung in bestehende Arbeitsabläufe ermöglichen.

Zum anderen sind die Gesprächskosten bei der Nutzung von Aircall nahezu vernachlässigbar, da alle Tarife unbegrenzte eingehende Anrufe kostenlos beinhalten; in höheren Tarifen sind sogar unbegrenzte weltweite ausgehende Anrufe inkludiert.

Dies ist ein deutlicher Vorteil gegenüber vielen anderen Anbietern, die hierfür Gebühren erheben. Und der Funktionsumfang kann sich sehen lassen.

Hier kannst du deine eigenen AirCall Erfahrungen machen: Jetzt AirCall kostenlos testen *

 

Keap

keap crm erfahrungen

* Keap bietet ein umfangreiches Kontaktmanagement für Einzelpersonen, Firmen und Gruppen. Mit Tags, Filter- und Sortieroptionen sowie personalisierbaren Listen sind alle essenziellen Funktionen für eine effiziente Kontaktverwaltung vorhanden.

Der Import von Kontakten in * Keap ist nicht nur aus CSV- und Excel-Dateien möglich, sondern auch aus Google-Kontakten und Anwendungen wie Mailchimp.

In Keap ist die Telefoniefunktion nahtlos in das CRM-System integriert, dank eines integrierten Telefonie-Tools. Zudem ist ein E-Mail-Client direkt in Keap integriert, sodass du alle E-Mail-Aktivitäten direkt über die CRM-Oberfläche steuern und verfolgen kannst.

Außerdem ist die Synchronisation mit E-Mail-Clients wie Outlook oder Gmail mühelos durchführbar.

Für das Prozessmanagement bietet Keap ein integriertes Taskboard. Erinnerungen und Deadlines sind nur einige der Tools, die für eine effiziente Terminplanung zur Verfügung stehen.

Je nach Konfiguration eignet sich Keap auch hervorragend für Projektmanagement im IT-Sektor und im Dienstleistungsbereich.

Für Verkaufsteams bietet * Keap anpassbare Pipeline-Ansichten und Werkzeuge für die Erstellung von Angeboten und Rechnungen. So kannst du den gesamten Verkaufsprozess von der Leadqualifizierung bis zum erfolgreichen Abschluss in jeder Phase im Auge behalten und steuern.

Pipeline-Management-Automatisierungen erleichtern die Arbeit und sorgen für effiziente Abläufe.

Hier kannst du deine eigenen Keap Erfahrungen machen: Jetzt Keap kostenlos testen *

 

1CRM

1crm erfahrungen

1CRM bietet eine umfassende CRM-Lösung für Start-ups und Mittelständler, inklusive der kostenlosen Startup Edition mit Funktionen der Professional Edition. Somit ist das CRM kostenlos nutzbar, zumindest bis zu einem gewissen Grad.

Das System ist modular aufgebaut für individuelle Anpassungen und bietet Kundenverwaltung, Rechnungsstellung, Vertriebs- und Marketingmanagement, Support und Analyse. Flexibles Hosting ist möglich, sowohl auf eigenem Server als auch in der zertifizierten Stuttgarter Cloud.

Hauptmerkmale:

  • Branchenübergreifende CRM-Lösung mit einfacher Personalisierung
  • Kompatibel mit mobilen Endgeräten, kostenlose Webinare
  • Webbasiert, CSV-Import/-Export, REST-API, vielfältige Integrationen

Preismodelle:

  • Startup Edition: kostenlos On-Premises (limitiert), ab 12 Euro/Monat in der Cloud.
  • Professional Edition: ab 21 Euro On-Premises, ab 33 Euro/Monat in der Cloud.
  • Enterprise Edition: ab 27 Euro On-Premises, ab 44 Euro/Monat in der Cloud.

 

Centralstation

centralstation crm erfahrungen

CentralstationCRM aus Deutschland zielt darauf ab, kleinen Unternehmen ein effizientes Tool zur Verfügung zu stellen, das Adressen, E-Mails, Termine und Umsatzaktivitäten der Kunden zentral verwaltet und steuert.

Das System behält offene Angebote, wichtige Kennzahlen und Aufgaben im Auge. Für Freelancer oder kleine Teams mit bis zu drei Mitarbeitern ist das Tool kostenlos, während größere Unternehmen 19 Euro im Monat zahlen.

Ideal für kleinere Unternehmen, fokussiert Centralstation CRM auf die wichtigen Funktionen mit geringer Komplexität, vor allem für die Arbeit mit Kundenhistorien. Der Kundenservice des Systems wird häufig als hervorragend bewertet.

Besondere Eigenschaften:

  • Mobile Nutzungsmöglichkeit
  • Verschlüsselte Verbindungen für hohe Sicherheit
  • Redundante Datenspeicherung zur Gewährleistung der Datensicherheit

Testversionen und Preise:

  • 30 Tage kostenloser Test
  • Startup-Version kostenlos (3 Nutzer, 200 Kontakte, 20 MB Speicher)
  • Verschiedene Pakete ab 29 EUR monatlich bis 329 EUR monatlich für bis zu 80 Nutzer

Centralstation betreibt seine Server in modernen Rechenzentren in Süddeutschland.

 

HelloQH

hellohq erfahrungen

HelloHQ ist eine umfassende Agentursoftware, die Projektmanagement, CRM, Abrechnung und Controlling in sich vereint.

Mit dieser Software kannst du Projekte auf Kanban-Boards planen und verwalten, Arbeitszeiten erfassen, Lead-Pipelines überwachen und vieles mehr.

Die Tarifstruktur von HelloHQ basiert auf einer monatlichen Grundgebühr und zusätzlichen Kosten pro Nutzer und Monat.

HelloHQ richtet sich besonders an kleine bis mittelständische Teams, die eine unkomplizierte und effiziente Lösung suchen, ohne die Komplexität spezialisierter Programme.

Das Tool ist leicht zu erlernen, bietet alle wesentlichen Basisfunktionen und ermöglicht die Erstellung eigener Vorlagen und individueller Filter.

Werbe- und Marketingagenturen profitieren besonders von Funktionen wie der Lead-Pipeline und der Lead-Datenbank, die den Arbeitsalltag in der Agentur vereinfachen.

 

Kixie

kixie crm erfahrungen

Kixie ist ein Cloud-basierter CRM-Dialer und Telefonservice, der Vertriebsteams hilft, mehr Verkaufsgespräche zu führen und Anrufmetriken zu erfassen. Schnell einrichtbar, ermöglicht Kixie einfache Verkaufsgespräche, Anrufplanung, Click-to-Call, Auto-Wahl, Anrufaufzeichnung und Anrufverfolgung.

Es bietet auch Funktionen zur Verkaufsstatistikerfassung und Kixie Call Coaching für die Mitarbeiterschulung. Mit Funktionen wie HD-Sprachnachrichten, gebührenfreien Nummern und geschäftlichen SMS eignet sich Kixie für ein effizientes Call-Management.

Die Software integriert sich nahtlos in CRM-Systeme wie Salesforce, Zoho und AmoCRM und ist kompatibel mit Desktop- und Mobiltelefonen. Unternehmen wie Jewelscent und Bloomnation nutzen Kixie für ihre Vertriebsprozesse.

 

Capsule

capsule crm erfahrungen

* Capsule ist eine benutzerfreundliche Online-CRM-Software, ideal für Einsteiger. Sie zeichnet sich durch eine einfache Oberfläche und nützliche Funktionen aus, wie Kontaktmanagement, E-Mail-Vorlagen und eine Sales Pipeline für Deal-Übersicht.

Gegründet 2009 in Großbritannien, wird sie von einem 35-köpfigen Team betreut und von über 10.000 Kunden genutzt.

Capsule ist besonders für kleine und mittlere Unternehmen geeignet, da es bis zu 200.000 Kontakte verwalten kann. Seine intuitive Bedienbarkeit macht es ideal für Teams mit wenig CRM-Erfahrung.

Es vereint zentrale CRM-Funktionen, ermöglicht die Verwaltung aller Geschäftskontakte und bietet eine klare Darstellung von Terminen und der Verkaufspipeline.

* Capsule integriert sich nahtlos in vorhandene Tools wie Outlook und Gmail und optimiert Arbeitsabläufe durch Verkaufsanalysen und E-Mail-Vorlagen.

Weitere Features sind Kontaktdaten-Import, Schnellsuche, Social-Search-Integration, automatisierte Erinnerungen und Aufgaben, Verkaufsprognosen sowie interne Aktivitätsberichte.

* Capsule bietet eine 30-tägige kostenlose Demoversion sowie eine Basisversion für bis zu zwei Nutzer. Für größere Teams gibt es drei bezahlte Versionen: Professional, Teams und Enterprise, mit Preisen zwischen 18 und 72 Euro, passend für unterschiedliche Unternehmensgrößen.

Hier kannst du deine eigenen Capsule Erfahrungen machen: Jetzt Capsule kostenlos testen *

 

Teamleader

teamleader crm erfahrungen

Teamleader ist eine effiziente Anwendung, die kleinen bis mittelgroßen Firmen und Start-ups bei der Koordination von Geschäftsprozessen hilft.

Diese Software erleichtert die Administration und bietet einen klaren Überblick über wichtige Aufgaben, sodass weniger Zeit für Verwaltungsaufgaben aufgewendet werden muss. Mit einer intuitiven Bedienung ist Teamleader auch für Software-Neulinge leicht zugänglich.

In Teamleader können Kontakte nach Unternehmen und Einzelpersonen verwaltet werden, unterstützt durch klassische Listenansichten und Importoptionen aus verschiedenen Quellen wie LinkedIn, Google Sheets oder Outlook.

E-Mail-Kommunikation ist direkt über die Oberfläche mit gängigen Mail-Clients wie Outlook oder Gmail möglich, und Teammitglieder können Informationen einfach teilen. Telefonie und weitere Kommunikationskanäle erfordern externe Anwendungen.

Teamleader ermöglicht zentrales Aufgaben- und Aktivitäten-Management. Aufgaben können geplant, erstellt und zugewiesen werden, mit Fristsetzungen und Kalenderintegration.

Für Projektplanung und Zeiterfassung sind grundlegende Funktionen vorhanden. Im Vertrieb bietet Teamleader Features wie Sales-Pipeline und Angebotserstellung, unterstützt durch integrierte Rechnungsstellung und Verknüpfungen mit Abrechnungsdienstleistern.

Für Marketing gibt es keine nativen Funktionen, aber durch Schnittstellen können Tools wie Mailchimp integriert werden. Support-Teams profitieren von einem eigenen Ticket-Board für Kundenvorgänge, mit Automatisierungen zur effizienten Ticketbearbeitung.

Teamleader bietet drei Editionen: “Start” für 37,50 Euro monatlich, “Grow” für 49,50 Euro im Monat und das Komplettpaket “Flow” für 67,60 Euro pro Monat, jeweils für zwei Nutzer.

 

Self CRM – Mobil flexibel sein

streak crm erfahrungen

Self ist eine mobile CRM-Anwendung, die sowohl für iOS als auch für Android verfügbar ist. Mit dieser App kannst du To-do-Listen, Kalender und Tabellenkalkulationen in einer einzigen Anwendung zusammenführen.

Darüber hinaus ermöglicht Self die Importierung und die übersichtliche Aufbereitung von Kundendaten aus verschiedenen Quellen. Die App bietet auch Empfehlungen dazu, welcher Kunde sich besonders gut für ein Verkaufsgespräch eignet.

Die Grundversion von Self ist kostenlos und ermöglicht die Verwaltung von bis zu zehn laufenden Leads. Wenn du jedoch mehr Leads verwalten möchtest und Premium-Support benötigst, steht Self für 3,99 Euro pro Monat zur Verfügung.

Mit Self behältst du deine Kundenbeziehungen immer im Griff und kannst effizienter arbeiten.

 

EspoCRM

espcrm erfahrungen

EspoCRM ist ein Open-Source-CRM-System, das von über 50.000 Unternehmen in 163 Ländern genutzt wird. Es ist kostenlos und kann lokal oder in der Cloud verwendet werden. Die Kosten variieren je nach Dienstleister, und es gibt eine kostenlose 30-tägige Testphase.

Die Grundversion von EspoCRM bietet Funktionen wie Vertriebsautomatisierung, Kundenverwaltung, Lead-Erfassung, Rechnungsstellung, E-Mail-Integration, Kalender und Dokumentenverwaltung.

Du kannst den Funktionsumfang mit kostenpflichtigen Erweiterungen anpassen. EspoCRM ist eine flexible und kostengünstige Lösung für CRM-Bedürfnisse in verschiedenen Branchen.

 

Microsoft Dynamics

microsoft dynamics erfahrungen

Mit der digitalen Transformation müssen Unternehmen sich auf die Zukunft vorbereiten. Microsoft Dynamics 365 bietet intuitive Funktionen und ermöglicht die nahtlose Integration von Lösungen für effizientes Management.

Diese Suite umfasst CRM- und ERP-Funktionen auf einer einheitlichen Plattform. Die Integration von Machine Learning ermöglicht das Lernen ohne Programmierung.

Dynamics 365 integriert sich nahtlos mit LinkedIn und Power BI für bessere Entscheidungsfindung und bietet Tools wie Microsoft PowerApps und Flow zur Anpassung ohne Programmieraufwand. Unternehmen können so flexibel auf Veränderungen reagieren und ihre Geschäftsprozesse optimieren.

 

CRM in der Cloud – Vorteile

Cloud-basierte CRM-Systeme haben klare Vorteile. Sie ermöglichen eine schnelle Implementierung ohne aufwändige Projekte. Die Anschaffungskosten sind gering, da teure Hardware entfällt.

Die mobile Nutzung erleichtert den Außendienst und steigert die Kundenzufriedenheit. Datenschutz ist durch große Anbieter gewährleistet. Skalierbarkeit bedeutet, dass du bei Bedarf problemlos neue Nutzer hinzufügen oder den Speicherplatz erweitern kannst.

Diese Flexibilität macht Cloud-CRM zur effizienten Wahl für Unternehmen jeder Größe.

 

CRM im Marketing und Sales: Pipeline effizient und flexibel im Blick haben

Mit einem CRM-System optimierst du dein Kundenbeziehungsmanagement und steigerst deine Verkaufschancen erheblich! Stell dir das CRM-System als Werkzeugkasten für dein gesamtes Kundenmanagement vor.

Es beginnt bei der Erfassung von Leads und endet mit der erfolgreichen Kundenbindung. Du verwaltest deine Kunden individuell durch die verschiedenen Phasen deines Beziehungsprozesses und verbesserst so deine Kundenbindung.

Du kannst CRM-System an deine Bedürfnisse anpassen und es kann dich beim Kundenbeziehungsmanagement unterstützen.

 

CRM Erweiterungen: Personal Management und Kundenservice

Einer der Eckpfeiler für eine langfristige Kundenbeziehung ist zweifelsohne der Kundenservice. Hierbei spielt CRM eine entscheidende Rolle, da es den Fokus auf den Kunden und seine individuellen Bedürfnisse legt.

Mithilfe einer CRM-Lösung wird das Kundenbeziehungsmanagement erheblich effizienter gestaltet. Die Service-Mitarbeiter haben Zugriff auf die komplette Historie der Kundenkontakte und können sämtliche Anfragen, Wünsche und Kommunikation auf einen Blick einsehen.

Diese verbesserte Übersicht ermöglicht eine schnellere und effizientere Bearbeitung jeder Kundenanfrage sowie eine effektive Terminplanung und -verwaltung. Die Nutzung einer CRM-Software optimiert somit nicht nur den Kundenservice, sondern auch das Kontaktmanagement im Allgemeinen.

 

CRM-Software für Kleinunternehmen: Auch dafür eignen sich die meisten Tools

CRM-Software für Kleinunternehmen wurde entwickelt, um sich auf die spezifischen Anforderungen von Kunden, Verkaufsprogrammen und Vertriebsverwaltung zu konzentrieren, ohne unnötige Funktionen oder Kosten.

Anstatt sich auf Tabellenkalkulationen und E-Mails zu verlassen, bietet CRM-Software eine zentrale Plattform zur effizienten Verwaltung von Kundenbeziehungen.

Im Gegensatz zu komplexen Lösungen für Großunternehmen sind CRM-Systeme für Kleinunternehmen einfach zu bedienen und skalierbar. Sie bieten einen besseren Zugang zu Daten und ermöglichen eine umfassende Kontrolle über die Customer Journey.

 

Gibt es kostenlose CRM-Systeme?

Ja, es gibt zahlreiche CRM-Systeme, die kostenlos genutzt werden können. Entweder handelt es sich dabei um Open-Source Software oder um abgespeckte Versionen der Bezahlsoftware.

Bei der Open-Source Software muss das CRM auf eigenen Servern oder in der eigenen Cloud installiert werden. Möchte man hingegen die Cloud des CRMs nutzen, so wird dafür auf jeden Fall eine Gebühr fällig.

Die meisten Software-Tools sind jedoch kostenpflichtig, was auch verständlich ist, da viel Arbeit für die Entwicklung und Instandhaltung, Service, Support sowie Hardware und das ganze Drumherum anfallen.

 

CRM-Systeme im Vergleich: Fazit und Bewertung

Wie du sehen konntest, gibt es viele CRM-Systeme, egal ob von Hubspot, Microsoft, PipeDrive, Monday, etc. Ein CRM ist in vielen Unternehmen und dabei ist die Unternehmensgröße vollkommen egal, wichtig.

Ein CRM in einem Unternehmen kann viele Aufgaben vereinfachen und verbessern. Damit kann sich das Unternehmen auf das Kernthema und besser auf den Vertrieb fokussieren, anstatt auf das Management der Kontaktdaten.

Bereits zu Beginn eines Unternehmens, ja auch als Einzelperson, kann es sinnvoll sein, ein CRM einzusetzen.

 

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Das sind die häufigsten gestellten Fragen zum Thema CRM.

 

Warum soll ich ein CRM-System verwenden?

Der Einsatz eines CRM-Systems bietet zahlreiche Vorteile. Unter anderem die Folgenden:

  1. Effiziente Kundenverwaltung.
  2. Verbessertes Kundenbeziehungsmanagement.
  3. Steigerung der Vertriebseffizienz.
  4. Besseres Marketing.
  5. Berichterstattung und Analysen.
  6. Bessere interne Kommunikation.
  7. Zeit- und Kostenersparnis.
  8. Skalierbarkeit.

Die Nutzung eines CRM-Systems steigert die Effizienz und verbessert die Kundenbindung. Es ist eine wertvolle Investition für dein Unternehmen.

 

Was ist das beste CRM Tool?

Was das beste CRM Tool ist kann man nicht pauschal beantworten, weil es auf die Anforderungen sowie das Budget des Einzelnen ankommt. Für jeden ist ein anderes CRM womöglich am besten.

Außerdem kommt es auf die Unternehmensgröße, Branche und noch einige weitere Aspekte an. Daher ist ein Test eines oder mehrerer CRM-Systeme notwendig.

 

Was versteht man unter CRM?

CRM steht für Customer Relationship Management. Es handelt sich um eine wichtige Geschäftsstrategie, die darauf abzielt, Kundenbeziehungen zu pflegen und zu verbessern.

Ein CRM-System ist eine Software, die Unternehmen dabei unterstützt, Kundeninformationen zu sammeln, zu organisieren und zu analysieren.

Dadurch können Unternehmen besser auf die Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen, effizienter arbeiten und langfristige Kundenbeziehungen aufbauen.

CRM hilft dabei, Vertriebsprozesse zu optimieren, Marketingkampagnen zu planen und den Kundenservice zu verbessern. Kurz gesagt, CRM steht für eine ganzheitliche Herangehensweise an das Kundenmanagement, die Unternehmen dabei hilft, erfolgreich zu wachsen und Kunden langfristig zu binden.

 

Welches CRM-System für kleine Unternehmen?

Welches CRM-System für kleine Unternehmen am besten geeignet ist, kann man nicht pauschal sagen. Monday, Hubspot, PipeDrive, FreshWorks und weitere könnten passende Kandidaten sein.

Hier kommt es jedoch auf die Anforderungen des einzelnen Unternehmens an. Anhand dieser kann das passende CRM anschließend gewählt werden.

 

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn du meine Zeit und Arbeit würdigst und den Beitrag teilst. Es ist nur ein kleiner Klick für dich, aber eine große Hilfe für mich.

Du hättest gerne deutlich mehr Sichtbarkeit in Google & Co.?

Dann analysiere deine Positionen im Ranking, verändere die Fehler deiner Webseite und erhalte kostenfrei & unverbindlich deine SEO-Prüfung für deine Seite. Mache eine schnelle WDF*IDF-Analyse und checke deinen Text auf gleichen Content.

Jetzt kostenfrei eine SEO-Prüfung machen!*


Du brauchst deutlich mehr Conversions um deinen Umsatz zu erhöhen?

Gesteigerte Conversions aufgrund top LPs und Marketing Strategie. Erprobte Templates mit schneller Pagespeed, verschiedene Tracking Tools, Splittest Tools und simplen Drag & Drop Editor helfen dir, höhere Conversions zu erreichen.

Spare wertvolle Zeit bei Landing Page Erstellung und erziele hohe Conversions mit dem professionellen Landing Page Builder: Loslegen, 14 Tage kostenlos testen, optimieren, dominieren!*


Du möchtest einen schönen Kursbereich?

So sind außer dem Design ein paar weitere Features essenziell. Ein Kursbereich kann in der Regel sehr viel Zeit sowie bares Geld sparen, da vieles automatisiert. Durch einfache Benutzerführung spart es deine Nerven sowie die der Kunden. Deswegen lieber zeitig den Marktführer verwenden.Hör auf deine Zeit und Geld zu verbrennen und nutze  Profi Werkzeuge.

Jetzt für nur 1 € die beste Kursplattform Tool testen!*

Spare dir mit dem Gutscheincode seotech10 10 % auf alle Tarife.



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *