Skip to main content

Nimble CRM Erfahrungen: Wie gut ist die CRM-Software wirklich? Reichen die Funktionen für dich aus?

Nimble CRM Erfahrungen

Bei einem CRM-System sollte alles vorhanden sein, dass die Kundendaten stets nahezu in Echtzeit bei allen Teammitgliedern verfügbar sind. Eine gute Übersicht über die Sales-Pipeline, sowie Marketing-Aktivitäten sollten im System und Tool ersichtlich sein.

Automationen sollten beim Kundenmanagement und Sales ebenfalls helfen, um den Umsatz zu steigern und die Beziehung zum Kunden zu verbessern oder zu stärken. Abgerundet sollte es durch eine einfache Benutzeroberfläche, damit man schnell zurechtkommt.

Das soll Nimble CRM bieten. Es wird als das Social CRM gehandelt. Daher schauen wir uns das Tool samt den Nimble CRM Erfahrungen an.

 

Was ist Nimble CRM? Welches Unternehmen steckt dahinter?

* Nimble hat sich als Pionier im Bereich des Social CRM etabliert, indem es einen besonderen Schwerpunkt auf soziale Netzwerke legt. Du kannst mit Nimble CRM beginnen, entweder durch eine einmalige jährliche Vorauszahlung oder durch eine monatliche Zahlungsoption.

Für einen Zeitraum von 14 Tagen hast du die Möglichkeit, Nimble CRM kostenfrei zu testen.

Die Einbindung sozialer Medien in Nimble CRM ist wirklich lückenlos realisiert. Auf deinen Wunsch hin kann Nimble CRM deine bestehenden Kontaktinformationen mit Details aus sozialen Netzwerken wie Facebook ergänzen.

Ein kleiner Nachteil ist, dass auf dem deutschen Markt Nimble CRM lediglich in einer englischsprachigen Ausführung verfügbar ist.

 

Nimble Funktionen: Viele Informationen zum Kontakt und Kunde übersichtlich gestalten?

In * Nimble kannst du Kontakte entweder manuell verwalten oder sie über Massenimport aus CSV-Dateien hinzufügen. Dank der Integration mit sozialen Netzwerken wie LinkedIn und Twitter können Kontakte auch direkt von dort übernommen werden.

Zudem ist es möglich, Daten reibungslos aus anderen CRM-Systemen zu migrieren. Im Vergleich zu vielen anderen CRM-Systemen bietet Nimble deutlich mehr Quellen für den Import von Kontakten.

 

Kommunikation

Als Social-CRM ermöglicht Nimble nicht nur die Kommunikation über E-Mail-Clients wie Outlook oder Gmail, sondern integriert auch Social-Media-Kanäle wie Twitter und Facebook.

Darüber hinaus kannst du mittels Social Listening Aktivitäten auf Social-Media-Plattformen beobachten und so neue Leads von Twitter- oder Instagram-Profilen generieren.

 

Organisation von Prozessen

Nimble verfügt über ein umfangreiches Aktivitäten-Board, das alle anstehenden Aufgaben und To-Dos erfasst. Besonders praktisch sind die separaten Agenda- und Listenansichten, die eine effektive Planung auch über längere Zeiträume ermöglichen.

Der integrierte Kalender trägt automatisch neue Termine wie Meetings ein und bietet eine klare Übersicht. Selbstverständlich kannst du auch deinen Google- oder Office-Kalender mit Nimble synchronisieren.

 

Vertriebsfunktionen für Teams

In Nimble entdeckst du als Teil eines Sales-Teams alle notwendigen Tools, um Verkaufsvorgänge zu initiieren und durchzuführen. Im Bereich “Deals” siehst du alle laufenden Geschäftsmöglichkeiten in einer Übersicht dargestellt.

Zudem erfolgt eine Auflistung aller Verkäufe, sortiert nach dem Status “Erfolgreich” und “Gescheitert”. Unter “Workflows” kannst du Verkaufsprozesse effizient automatisieren, beginnend mit der Festlegung klarer Arbeitsabläufe.

nimble crm funktionen

 

Marketingfunktionen

Die Marketingfunktionen von Nimble umfassen hauptsächlich die Erstellung von E-Mail-Listen, obwohl dieser Bereich ohne einen integrierten Editor oder Vorlagen auskommt.

Starke Möglichkeiten bieten sich jedoch durch die Anbindung an Social-Media-Accounts. Hier kannst du aktiv neue Leads auf verschiedenen Plattformen generieren und mit Besuchern in Kontakt treten.

Durch gezieltes Social Listening – das Beobachten, Analysieren und Extrahieren von Social-Media-Aktivitäten – gewinnst du wertvolle Informationen für dein Vertriebsteam.

 

Supportfunktionen

Bei * Nimble gibt es keine direkt integrierten Funktionen für Supportprozesse. Allerdings kannst du passende CRM-Systeme, wie Salesforce oder Zendesk, für ein umfassendes Management selbstständig mit Nimble verknüpfen.

 

Auswertung und Optimierung

Nimble verfügt über einen speziellen Bereich für Reportings. Hier sind keine sofort einsetzbaren Standardberichte vorhanden, aber eigene Berichte und Dashboards lassen sich mit etwas Übung schnell erstellen.

Sie bieten dir genau die Analysen, die du brauchst. Insgesamt ist das Reporting bei Nimble als solide, aber nicht außergewöhnlich einzustufen.

Der Support erfolgt meist via E-Mail und hilft dir gerne weiter, wenn du ihm eine Nachricht schickst.

Hier kannst du deine eigenen Nimble Erfahrungen machen: Jetzt Nimble kostenlos testen *

 

Bedienbarkeit: Dashboard nur auf Englisch möglich?

Aktuell steht das Dashboard, bzw. die gesamte Oberfläche leider in englischer Sprache zur Verfügung. Wer keine Probleme damit hat, kann die Funktionen für Marketing und Sales darüber gut bedienen.

Man kann es mithilfe Anpassungen übersetzen lassen, leider steht das vermutlich in keinem Verhältnis.

 

Welche Integrationen der Software stehen zur Verfügung?

* Nimble gleicht sein eher begrenztes Angebot an Funktionen und Features mit einer beachtlichen Anzahl an verfügbaren Integrationen aus.

Über einen integrierten Marktplatz kannst du mehr als 100 Apps und Tools direkt einbinden, einschließlich Online-Diensten aus den Segmenten E-Mail-Marketing, Analytics und Kundensupport.

Eine detaillierte Auflistung der wichtigsten verfügbaren Integrationen und Schnittstellen findest du bei * Nimble.

 

Nimble Preise und Kosten

Bei den Preisen bietet die Software einen Preis an. Du kannst es ab 24,90 Euro monatlich bei jährlicher Zahlung nutzen. Dieses Paket reicht dir bis 25.000 Kontakte, du hast 2 GB Speicherplatz und eine Integration zu Microsoft Office 365 und Google Workspace.

Du kannst die Software bis zu 14 Tage lang kostenlos testen. Eine generelle kostenlose Version gibt es nicht, dafür jedoch diese Testphase.

Damit kannst du das Tool bereits mit den sozialen Medien, wie Facebook, LinkedIn, Twitter (X), und ein paar weiteren, verknüpfen und ausprobieren.

Die Verbindung richtest du dann ganz einfach im Backend ein.

Hier kannst du deine eigenen Nimble Erfahrungen machen: Jetzt Nimble kostenlos testen *

nimble crm preise kosten

 

Nimble Alternativen: Hubspot, Zoho, PipeDrive und weitere Tools. Wer ist besser?

Natürlich ist das nicht das einzige CRM-Tool. Es gibt noch einige weitere Tools, die du verwenden kannst.

Hier sind einige * Nimble CRM Alternativen, die ähnliche oder dieselben Funktionen haben. Hier findest du alle Nimble Alternativen auf einem Blick:

ToolServerstandortfür KMU und Einzelpersonen geeignet?Preis pro MonatTestversion?Besonderheit / sonstiges
Monday CRM (zu Monday)*AWS, USA und Frankfurtab 24 Euro (für 3 Benutzer) 14 Tagesehr umfangreiches und vielseitiges System
PipeDrive (zu PipeDrive)*USA und für EU Kunden in Frankfurtab 12 Euro 30 Tagesetzt viel auf Automatisierung
FreshSales CRM (zu FreshSales)*USA und Frankfurtab 15 Euro 21 Tagesehr flexibles CRM
Close CRM (zu Close)*USA
ab 49 USD 14 TageEines der besten CRMs für Sales
SugarCRMkeine Angabeeher für große Unternehmenab 49 Euro nur kostenlose Demo möglichStand-alone Version ist OpenSource
Hubspot (zu Hubspot)*AWS, USA und Frankfurtab 20 Euro kostenlose VersionEines der führenden Software-Tools in diesem Bereich
vTigerUSA und für EU in Irland und Frankfurtab 21 Euro 15 Tage
Nimble (zu Nimble)*keine Angabeab 24,90 USD 14 Tage
Klenty (zu Klenty)*Indien
ab 50 USD 14 Tage
SalesForcekeine Angabeab 70 Euro 30 TageUmfangreich, flexibel, eines der führenden CRMs überhaupt, kann aber schnell teuer werden
Streakkeine Angabeab 15 USD kostenlose Version
InsightlyUSAab 29 USD 14 TageKleines, aber feines CRM
Podiokeine Angabeab 11,20 USD kostenlose VersionVielseitig
ZenDesk CRMAWS, USA und Frankfurtab 19 Euro 30 TageLeicht mit anderen Funktionen erweiterbar
Creatio CRM (zu Creatio)*keine Angabeab 25 Euro nur kostenlose Demo möglich
vCita CRMkeine Angabeab 29 Euro 14 Tage
Zoho CRM (zu Zoho CRM)*Weltweit, für EU in Amsterdamab 14 Euro 15 TageCRM mit vielen weiteren Tools
Salesflare (zu Salesflare)*keine Angabeab 29 Euro 30 Tage
AirCallEU und USA
ab 30 Euro pro Lizenz nur kostenlose Demo möglicheher als eine CRM Erweiterung anzusehen
Keap (zu Keap)*USAab 159 USD 14 Tageeher als eine CRM Erweiterung anzusehen
1CRMDeutschlandab 17 Euro (Cloud Lösung) 30 Tage
CentralstationDeutschlandab 20 Euro 30 Tage
HelloHQEUab 30 Euro 14 Tage
KixieUSAauf Anfrage 7 Tageeher als eine CRM Erweiterung anzusehen
Capsule (zu Capsule)*AWS, weltweitab 18 USD 14 Tage
TeamLeader (zu TeamLeader)*EUab 37,50 14 Tage
SelfEUauf Anfrage 14 Tage
EspoCRMDeutschland und Kanadaab 15 Euro 30 Tage
Microsoft DynamicsDeutschland und Kanadaauf Anfrage 30 TageSoftware von Microsoft

 

Nimble Erfahrungen: Fazit und Bewertung

Jede Software hat seine Vor- und Nachteile. Auch hier ist es nicht anders. Auch wenn das System selbstständig einige Dinge für dich erledigt, so fehlen einige Dinge.

Das Vertrauen über Social Media zu erhalten und in einer App oder CRM all die Kontakte, inkl. Status etc. zu haben, ist super hilfreich.

Dass die Benutzeroberfläche aktuell nur in englischer Sprache verfügbar ist, genauso wie der Support, etc. ist das nicht förderlich, aber oft verkraftbar für die meisten.

Das Preismodell ist sehr übersichtlich, aber auch die Funktionen manchmal. Als ein vollwertiges und vollständiges CRM geht es nur dank der vielen Integrationsmöglichkeiten durch. Das heißt, du musst weitere Apps anbinden, sonst wird dir vermutlich etwas fehlen.

Dann evtl. doch lieber zu monday *, Hubspot *, PipeDrive * oder einem anderen CRM-System greifen.

Hier kannst du deine eigenen Nimble Erfahrungen machen: Jetzt Nimble kostenlos testen * evtl. erfüllt es auch genau deine Anforderungen, die in diesem Artikel nicht berücksichtigt wurden.

 

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn du meine Zeit und Arbeit würdigst und den Beitrag teilst. Es ist nur ein kleiner Klick für dich, aber eine große Hilfe für mich.

Du hättest gerne deutlich mehr Sichtbarkeit in Google & Co.?

Dann überprüfe deine Rankings, optimiere die Fehler der Webseite & erhalte kostenfrei und unverbindlich deine SEO-Analyse für deine Website. Mache auch eine einfache WDF*IDF-Analyse & analysiere deinen Content auf doppelten Inhalt.

Jetzt kostenfrei eine SEO-Prüfung machen!*


Du brauchst viel mehr Leads um deinen Umsatz zu steigern?

Erhöhte Leads durch guten Funnels und Marketing Strategie. Gute Templates mit schneller Pagespeed, Maustracking, A/B Test Tools und einfachem Drag & Drop Editor verhelfen dir, hohe Conversions zu erzielen.

Spare wertvolle Zeit bei der Erstellung von LPs und erziele höhere Conversions mit dem professionellen Funnel Builder: Loslegen, 14 Tage kostenlos testen, optimieren, dominieren!*


Du hättest gerne einen einzigartigen Kursbereich?

Dann sind neben dem Aussehen ein paar weitere Features essenziell. Ein Mitgliederbereich kann i.d.R. viel deiner Zeit sowie Geld sparen, da vieles automatisiert. Durch einfache Handhabung schont es graue Haare und zugleich die deiner Kunden. Deswegen besser sofort die Nr. 1 auswählen.Höre auf deine Zeit und Geld zu verschwenden und verwende  Profi Software.

Jetzt für nur 1 € die beste Memberplattform ausprobieren!*

Erhalte mit dem Rabattcode seotech10 10 Prozent auf jedes Paket.



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *