Skip to main content

Hubspot Erfahrungen: So gut ist das Hubspot CRM wirklich! Alle Vor- und Nachteile des Tools auf einem Blick

Hubspot Erfahrungen: So gut ist das Hubspot CRM wirklich! Alle Vor- und Nachteile des Tools auf einem Blick

CRM-Systeme gehören eigentlich in jedes Unternehmen und man kann fast nicht früh genug damit beginnen ein CRM einzusetzen. Denn, CRM-Software hilft dir beim Organisieren deiner Kundenkontakte und der Leadgenerierung.

Es ist ideal für das Marketing, Vertrieb und Kundenservice. Je nach CRM kann man damit seinen Marketing- und Verkaufsprozess deutlich besser gestalten. Die Verbesserung durch die Bearbeitung von Leads und Kunden führt zu einer höheren Kundenzufriedenheit und zu mehr Umsatz.

Hubspot ist solch ein CRM-System, welches ich dir hier vorstellen sowie meine Hubspot Erfahrungen mit dir teilen möchte.

 

Was ist Hubspot?

* HubSpot ist eine umfassende Softwareplattform für Marketing, Vertrieb und Kundenservice, entwickelt von HubSpot Inc. in den USA.

Diese All-in-one-Lösung hat sich längst als unverzichtbares Tool für die Leadgenerierung, Kundenkontaktverwaltung und Kundenserviceoptimierung etabliert.

Mit seinen fünf Modulen, den sogenannten Hubs, bietet HubSpot eine Vielzahl von Tools, die einzeln oder in Kombination eine systematische, transparente und äußerst effektive Herangehensweise an die digitale Kundenakquise ermöglichen.

* HubSpot hat sich als Marktführer im Bereich Inbound-Marketing und Sales etabliert und bietet eine beeindruckende Bandbreite an Lösungen.

Egal, ob du deine Marketing- und Vertriebsprozesse optimieren, Leads generieren oder den Kundenservice automatisieren möchtest – HubSpot hilft dir dabei, alles auf einer zentralen Plattform umzusetzen.

Die nahtlose Integration der verschiedenen Hubs ermöglicht eine enorme Steigerung der Produktivität, da viele Aufgaben automatisiert werden können. Mit HubSpot erlebst du wahre Digitalisierung im Bereich Marketing und Sales.

 

Hubspot Funktionen für Marketing – Software für Inbound Marketing?

* HubSpot hat das Ziel, drei Hauptfunktionen zu erfüllen: das Interesse potenzieller Kunden zu entfachen, Leads erfolgreich in Kunden umzuwandeln und die Treue der Bestandskunden zu festigen.

* HubSpot empfiehlt Unternehmen folgenden Ansatz:

„Machen Sie Ihre Website zu einem Anziehungspunkt für Besucher. Beginnen Sie damit, ansprechende Inhalte zu schaffen, die suchmaschinenoptimiert sind und verbreiten Sie diese über Social Media. Erregen Sie dann das Interesse Ihrer Zielkunden mit überzeugenden Landing-Pages, effektiven Calls-to-Action, personalisierten E-Mails und einer speziell auf den Besucher abgestimmten Website.“

Die gesamte Palette der dafür benötigten Tools ist direkt in HubSpot integriert.

 

E-Mail-Marketing

Auf der * HubSpot-Plattform hast du die Möglichkeit, deine Marketing-E-Mails eigenständig zu gestalten, zu personalisieren und zu perfektionieren.

Du nutzt den WYSIWYG-Editor, um mit Drag-&-Drop maßgeschneiderte E-Mail-Templates zu kreieren, wobei HubSpot eine Auswahl erprobter Vorlagen zur Verfügung stellt.

Die Personalisierung deiner E-Mails erfolgt durch den Zugriff auf die Lifecycle-Phase der E-Mail-Empfänger, deren Listenstatus oder spezifische Details aus den Kontaktdaten.

Dadurch kannst du automatisch die passendsten Betreffzeilen, Inhalte, Links, Anhänge und Calls-to-Action auswählen.

Die zeitliche Koordination deiner E-Mail-Kampagne wird ebenfalls direkt über HubSpot gesteuert und durch den Einsatz von A/B-Tests und eingehenden Analysen zur Steigerung der Wirksamkeit optimiert.

Hier kannst du deine eigenen Hubspot Erfahrungen machen: Jetzt HubSpot kostenlos testen *

 

Website-Addon

Wenn nötig, kannst du neben dem Marketing-Hub auch das Website-Modul von * HubSpot hinzufügen. Dies ermöglicht dir, eine attraktive, responsiv gestaltete Website ohne Programmierfähigkeiten zu erstellen. 

Für die SEO-Optimierung deiner Website stellt HubSpot kontextbezogene Empfehlungen zur Verfügung, die dir helfen, deine Website auf die spezifischen Bedürfnisse deiner Besucher zuzuschneiden.

Die Auswertung der Website-Performance wird selbstverständlich auch innerhalb der HubSpot-Plattform durchgeführt.

 

SEO-Optimierung

* HubSpot ist ausgestattet mit integrierten SEO-Werkzeugen, die dir Unterstützung bieten, um deine Keyword-Strategie zu entwerfen, deinen gesamten Content zu verfeinern und deinen organischen Traffic zu überwachen.

Außerdem ermöglicht es dir, deine Suchmaschinenplatzierungen mit denen deiner Konkurrenten zu vergleichen. Während du Inhalte kreierst, erhältst du in Echtzeit wertvolle SEO-Empfehlungen.

 

Marketing-Automatisierung

Die Automatisierung von Arbeitsabläufen kann dir eine erhebliche Menge an Zeit ersparen, die du ansonsten für routinemäßige Aufgaben aufwenden würdest.

Leite potenzielle Kunden automatisch durch deinen Marketing-Funnel, indem du die Schritte deiner E-Mail-Kampagnen automatisierst.

Dank der übersichtlichen Benutzeroberfläche von * HubSpot wird diese Automatisierung zu einem einfachen Prozess.

Doch diese Mechanismen sind nicht nur für deine E-Mail-Kampagnen nützlich, sondern auch für viele andere Arbeitsprozesse, wie beispielsweise das Weiterleiten von Leads an deine Vertriebsmitarbeiter.

 

 

Landing Pages

Landing-Pages gelten als die „kleinen, konversionsorientierten Geschwister“ der Websites. Du erstellst sie mithilfe der umfangreichen Vorlagen-Bibliothek von * HubSpot, in der du ausschließlich für Mobilgeräte optimierte Templates vorfindest.

Zeige jedem Besucher personalisierte Inhalte, Call to Actions und Formulare, um die Effizienz deiner Landing-Pages zu erhöhen. Auch für die Analyse der Performance deiner Landing-Pages bietet HubSpot natürlich die notwendigen Tools.

Hier kannst du deine eigenen Hubspot Erfahrungen machen: Jetzt HubSpot kostenlos testen

 

Content Marketing Features

Das CRM-System bringt auch einige Content Marketing Funktionen mit sicht, die du für deinen Workflow verwenden und deine Produktivität steigern kannst.

hubspot marketing hub funktionen

 

Marketing-Analysen

Der Fokus von * HubSpot liegt eindeutig auf diesen Features: Umfassende Analysen, detaillierte Berichte und übersichtliche Dashboards sorgen dafür, dass kein Aspekt deines Marketing-Funnels dem Zufall überlassen wird.

Vom ersten Kundenkontakt bis zum Vertragsabschluss kannst du mit HubSpot alles genau analysieren, um fundierte Marketing-Entscheidungen zu treffen, die über bloße Intuition hinausgehen.

 

Social Media

Mit * HubSpot kannst du direkt Social Media-Posts veröffentlichen und Kampagnen planen. Zudem überwachst du Erwähnungen im Social Web und lässt so keine bedeutende Interaktion mit deinen Kontakten aus.

Noch entscheidender, da viele der genannten Funktionen auch in zahlreichen anderen Tools vorhanden sind: Du analysierst und vergleichst die Performance unterschiedlicher Plattformen, Kanäle, Kampagnen und Veröffentlichungszeiten.

Dabei ermittelst du, wie viele Besucher, Leads und Kunden dein Unternehmen tatsächlich durch Aktivitäten in sozialen Netzwerken gewinnt. Mit HubSpot kannst du den Erfolg deiner Aktivitäten im Social Web messbar machen.

 

Blogging

Mit den Tools von HubSpot erstellst du qualitativ hochwertigen Blog-Content, der speziell für organischen Traffic konzipiert ist. Während du deine Artikel schreibst, erhältst du Vorschläge für Keywords und hilfreiche Tipps zur On-Page-SEO.

Das Content-Strategie-Tool von HubSpot ermöglicht es dir, die Blog-Themen zu priorisieren, die den meisten Traffic durch Suchanfragen generieren.

* HubSpot unterstützt dich dabei, deine Blogposts in den passenden Kanälen zum optimalen Zeitpunkt zu veröffentlichen, Redaktionspläne zu entwickeln und die Performance deiner Aktivitäten detailliert zu analysieren.

 

Hubspot CRM Funktionen für Sales – Sales Hub

* HubSpot bietet eine intuitive Kontaktdaten-Anzeige. Links findest du anpassbare Eigenschaften des Kontakts, mit Funktionen wie Aufgabenerstellung und E-Mail-Verfassung. In der Mitte ist die Kontakthistorie mit filterbaren Aktivitäten. Rechts werden verknüpfte Objekte wie Verkaufschancen angezeigt.

Die CRM-Software ermöglicht eine nahtlose Chat-Integration auf deiner Website. Kontakte können je nach Chat-Seite oder bestehender Bekanntheit Mitarbeitern zugeordnet und die Nachrichten individualisiert werden.

Mit dem B2B-Leadscoring in HubSpot weist du Kontakten Punkte zu, basierend auf expliziten und impliziten Faktoren. So identifizierst du Sales Qualified Leads für den Vertriebskontakt.

Das CRM integriert E-Mail-Clients wie Gmail oder Outlook. Ein Add-In, dass in Hubspot integriert ist, zeigt wichtige Kontaktdaten direkt in deinem E-Mail-Programm an und ermöglicht den Zugriff auf E-Mail-Vorlagen und die Meeting-Funktionalität dieser Software.

Hier kannst du deine eigenen Hubspot Erfahrungen machen: Jetzt HubSpot kostenlos testen *

hubspot sales hub funktionen

 

Vorteile

Hier sind einige der Vorzüge dieses umfassenden Marketing-Tools:

  1. Modulare Struktur: Diese Software ist so aufgebaut, dass du genau die Funktionen auswählen kannst, die du benötigst, und sie miteinander kombinieren kannst, um eine maßgeschneiderte Lösung zu erstellen.
  2. Einzigartige Funktionen: Diese Plattform bietet zahlreiche einzigartige Funktionen, die dir dabei helfen, dein Marketing effektiv zu gestalten und optimale Ergebnisse zu erzielen.
  3. Integrationen: Neben den eigenen Funktionen kann dieses Tool nahtlos mit vielen anderen Softwarelösungen integriert werden, um deine Arbeitsabläufe zu optimieren und zu vereinfachen.
  4. Exzellenter Support: Du kannst auf einen erstklassigen Kundensupport zählen, der dir bei Fragen und Herausforderungen schnell und kompetent zur Seite steht.
  5. All-in-One-Tool: Dieses Tool bietet eine umfassende Lösung für Inbound Marketing, die dir Zeit und Ressourcen spart, da du nicht mehrere separate Programme benötigst.

 

Nachteile

Dass Hubspot einige Nachteile wie viele andere Tools hat, das ist klar. Schauen wir uns ein paar dieser Nachteile an:

  1. Intransparente Preisgestaltung: Die Preisstruktur dieses Tools kann verwirrend sein und es schwer machen, die genauen Kosten zu verstehen.
  2. Herausfordernde Lernphase: Die Einarbeitung in dieses Tool kann anfangs anspruchsvoll sein, da es viele Funktionen und Optionen bietet.
  3. Begrenzte Responsivität: Obwohl dieses Tool für verschiedene Bildschirmgrößen optimiert ist, gibt es noch Raum für Verbesserungen, um sicherzustellen, dass es auf allen Geräten nahtlos funktioniert.
  4. Gelegentliche Komplexität: Aufgrund seiner umfangreichen Funktionen kann dieses Tool an einigen Stellen komplex erscheinen, aber mit der Zeit wirst du dich damit vertraut machen und effizient damit arbeiten können. Das heißt, etwas Zeit für das Einarbeiten solltest du schon mitbringen.

 

Schnittstellen

* HubSpot Connect verfügt über eine umfangreiche Bibliothek an Integrationen. Fast jedes Business-Tool lässt sich mit HubSpot verknüpfen, was die Bedienung wesentlich vereinfacht. Schnittstellen bestehen zu einer Vielzahl von Systemen:

  • CRM-Software (wie Salesforce, Sugar CRM, Zoho und andere)
  • Social Media Plattformen (Twitter, LinkedIn, Facebook und weitere)
  • Cloud-Speicherlösungen (Google Drive, Dropbox und ähnliche)
  • E-Commerce-Systeme (Magento und ähnliche)
  • Content Management Systeme (WordPress und andere)
  • Formular-Tools (Gravity Forms und mehr)

sowie zahlreiche andere. Da das Unternehmen kontinuierlich und weiterhin rasant wächst, ist es wahrscheinlich, dass auch eventuell noch fehlende Integrationen bald hinzugefügt werden.

Hier kannst du deine eigenen Hubspot Erfahrungen machen: Jetzt HubSpot kostenlos testen *

 

Für wen ist Hubspot geeignet?

Wenn du HubSpot in Betracht ziehst, wirst du feststellen, dass es für Unternehmen jeder Größe und Art konzipiert ist. HubSpot bietet zahlreiche Fallstudien, die nach Unternehmensgröße, Branche, Organisation und Herausforderungen gefiltert werden können, um die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten zu verdeutlichen.

Dennoch ist es wichtig zu bedenken, dass die Software am besten funktioniert, wenn du bereits einen soliden organischen Traffic auf deiner Website aufgebaut hast. Das Tool ist in erster Linie ein leistungsstarkes Tool zur Automatisierung deines Marketings.

Generell ist es ratsam, individuelles und maßgeschneidertes Marketing so lange wie möglich manuell zu betreiben und die Ergebnisse sorgfältig zu analysieren, solange du über die Ressourcen und das Personal verfügst, um dies effektiv zu steuern.

Für sehr große Unternehmen, bei denen Outbound-Marketing eine entscheidende Rolle spielt, mag HubSpot alleine nicht ausreichen, da es sich primär auf Inbound-Marketing konzentriert.

In solchen Fällen sind möglicherweise zusätzliche Tools und Services erforderlich, um die Marketingaktivitäten effizient zu verwalten und zu optimieren.

HubSpot kann jedoch dazu beitragen, die Einarbeitung und den Einsatz dieser Tools zu erleichtern, um den bestmöglichen Nutzen für dein Unternehmen zu verschaffen.

 

Wie gut ist der Support?

Bei der Nutzung von HubSpot wirst du immer einen guten Support und preisgekrönten Kundenservice erleben, die zu den besten in der Branche gehören.

Die meisten Support-Services sind in deinem Paket inklusive, und kompetenten Mitarbeiter sind leicht telefonisch erreichbar, sowohl für HubSpot-Nutzung als auch für Inbound Marketing.

Natürlich kann es bei speziellen Anliegen, wie fehlenden Funktionen, gelegentlich keine sofortige Lösung geben. Doch keine Sorge, das Unternehmen bietet umfangreiche Ressourcen, darunter Tutorials, Videos und eine aktive Benutzer-Community.

* HubSpot bietet kostenlose und kostenpflichtige Software-Pakete mit umfangreichen Funktionen und Integrationen, die speziell auf deine Marketing- und Vertriebsbemühungen zugeschnitten sind.

Die Automatisierung vereint Workflows und beschleunigt deinen Vertriebszyklus, während HubSpot Transparenz, Effizienz und vielfältigen Kundenerfolg bietet.

 

Hubspot Preise

Wenn du die Software nutzt, wirst du feststellen, dass es sich vorrangig an professionelle Marketing- und Sales-Teams richtet. Die kostenlosen Versionen bieten zwar einige Funktionen, aber der volle Funktionsumfang, der für professionelles Inbound-Marketing erforderlich ist, ist in den teureren Versionen verfügbar.

Das integrierte CRM-Modul ist in allen Versionen kostenlos enthalten, aber für umfangreichere Funktionen musst du in die höheren Pakete investieren. Beachte auch, dass zusätzliche Gebühren für Kontakte anfallen können, wenn du bestimmte Schwellenwerte überschreitest.

Einige Module wie Website-Erstellung, ausführliche Reporting-Tools, detaillierte Ad-Analyse und Premium-Support sind mit monatlichen Aufpreisen verbunden.

Selbst die kostenlose Version des Marketing Hubs ist nicht völlig kostenfrei 

Das Unternehmen erklärt auf seiner Website: “Alle neuen Kunden, die HubSpot Marketing Basic, Professional oder Enterprise abonnieren, müssen einige kostenpflichtige Leistungen in Anspruch nehmen, damit sie von Anfang an erfolgreich im Inbound-Marketing arbeiten können.”

Die Einarbeitung in diese Software wird jedoch durch HubSpot Customer Success erleichtert, um dir den größtmöglichen Nutzen zu verschaffen. Die Preise beginnen für das Starter Paket ab 18 US-Dollar im Monat. 

Für das Professional Paket gibt es unterschiedliche Preise, je nachdem ob du das Sales Hub oder Marketing Hub nutzen möchtest.

Hier kannst du deine eigenen Hubspot Erfahrungen machen: Jetzt HubSpot kostenlos testen *

hubspot preise kosten

 

Hubspot Alternativen: Andere Unternehmen

Natürlich gibt es noch einige weitere CRM-Tools und damit Hubspot Alternativen. Hier kannst du zahlreiche weitere CRM-Systeme und damit auch Hubspot Alternativen auf einem Blick sehen:

ToolServerstandortfür KMU und Einzelpersonen geeignet?Preis pro MonatTestversion?Besonderheit / sonstiges
Monday CRM (zu Monday)*AWS, USA und Frankfurtab 24 Euro (für 3 Benutzer) 14 Tagesehr umfangreiches und vielseitiges System
PipeDrive (zu PipeDrive)*USA und für EU Kunden in Frankfurtab 12 Euro 30 Tagesetzt viel auf Automatisierung
FreshSales CRM (zu FreshSales)*USA und Frankfurtab 15 Euro 21 Tagesehr flexibles CRM
Close CRM (zu Close)*USA
ab 49 USD 14 TageEines der besten CRMs für Sales
SugarCRMkeine Angabeeher für große Unternehmenab 49 Euro nur kostenlose Demo möglichStand-alone Version ist OpenSource
Hubspot (zu Hubspot)*AWS, USA und Frankfurtab 20 Euro kostenlose VersionEines der führenden Software-Tools in diesem Bereich
vTigerUSA und für EU in Irland und Frankfurtab 21 Euro 15 Tage
Nimble (zu Nimble)*keine Angabeab 24,90 USD 14 Tage
Klenty (zu Klenty)*Indien
ab 50 USD 14 Tage
SalesForcekeine Angabeab 70 Euro 30 TageUmfangreich, flexibel, eines der führenden CRMs überhaupt, kann aber schnell teuer werden
Streakkeine Angabeab 15 USD kostenlose Version
InsightlyUSAab 29 USD 14 TageKleines, aber feines CRM
Podiokeine Angabeab 11,20 USD kostenlose VersionVielseitig
ZenDesk CRMAWS, USA und Frankfurtab 19 Euro 30 TageLeicht mit anderen Funktionen erweiterbar
Creatio CRM (zu Creatio)*keine Angabeab 25 Euro nur kostenlose Demo möglich
vCita CRMkeine Angabeab 29 Euro 14 Tage
Zoho CRM (zu Zoho CRM)*Weltweit, für EU in Amsterdamab 14 Euro 15 TageCRM mit vielen weiteren Tools
Salesflare (zu Salesflare)*keine Angabeab 29 Euro 30 Tage
AirCallEU und USA
ab 30 Euro pro Lizenz nur kostenlose Demo möglicheher als eine CRM Erweiterung anzusehen
Keap (zu Keap)*USAab 159 USD 14 Tageeher als eine CRM Erweiterung anzusehen
1CRMDeutschlandab 17 Euro (Cloud Lösung) 30 Tage
CentralstationDeutschlandab 20 Euro 30 Tage
HelloHQEUab 30 Euro 14 Tage
KixieUSAauf Anfrage 7 Tageeher als eine CRM Erweiterung anzusehen
Capsule (zu Capsule)*AWS, weltweitab 18 USD 14 Tage
TeamLeader (zu TeamLeader)*EUab 37,50 14 Tage
SelfEUauf Anfrage 14 Tage
EspoCRMDeutschland und Kanadaab 15 Euro 30 Tage
Microsoft DynamicsDeutschland und Kanadaauf Anfrage 30 TageSoftware von Microsoft

 

Hubspot Erfahrungen – Fazit und Bewertung

* HubSpot beherrscht das CRM-Marktsegment aus gutem Grund, da es sich als Experte im Bereich Inbound-Marketing etabliert hat. Das bedeutet, es versorgt potenzielle und bestehende Kunden stets mit einer Fülle an hilfreichen Informationen.

Sobald Interesse geweckt ist, bietet HubSpot ein ausgezeichnetes Nutzererlebnis, dass ein strukturiertes Produkt, effizienten Support und eine breite Palette an kostenlosen Funktionen umfasst.

Der kostenfreie Tarif umfasst grundlegende Funktionen des Marketing-, Sales- und Service-Hubs. So können kleine Unternehmen und Einzelunternehmer alles komplett kostenlos durchführen – von der Lead-Erfassung bis zum E-Mail-Marketing und Kontaktmanagement.

Der einzige Nachteil ist der deutliche Kostenanstieg bei einem Upgrade. Aber mit 1 Million Kontakten und einer unbegrenzten Anzahl an Nutzern kannst du den kostenlosen Tarif von HubSpot lange zu deinem Vorteil nutzen.

Hier kannst du deine eigenen Hubspot Erfahrungen machen: Jetzt HubSpot kostenlos testen *

 

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn du meine Zeit und Arbeit würdigst und den Beitrag teilst. Es ist nur ein kleiner Klick für dich, aber eine große Hilfe für mich.

Du willst deutlich mehr Sichtbarkeit in den Suchmaschinen?

Dann überprüfe deine Positionen im Ranking, optimiere die Fehler der Webseite und bekomme kostenfrei & unverbindlich eine SEO-Prüfung für deine Webseite. Mache eine kurze WDF*IDF-Analyse & prüfe deinen Inhalt auf gleichen Inhalt.

Jetzt kostenfrei eine SEO-Analyse machen!*


Du hättest gerne viel mehr Leads um deinen Umsatz zu steigern?

Mehr Leads wegen geilen Funnels und Marketing Strategie. Erprobte LPs mit einer schnellen Ladezeit, verschiedene Tracking Tools, A/B Tests sowie simplen Drag & Drop Editor helfen dir, hohe Conversions zu erzielen.

Spare wertvolle Zeit bei der Erstellung von LPs und erreiche hohe Conversions mit dem Profi Landing Page Builder: Loslegen, 14 Tage kostenlos testen, optimieren, dominieren!*


Du hättest gerne einen tollen Mitgliederbereich?

Dann sind neben dem Layout ein paar weitere Features essenziell. Ein Kursbereich kann in der Regel viel Zeit sowie bares Geld sparen, da ziemlich viel vereinfacht. Durch einfache Handhabung spart es deine Nerven und zugleich die der Klienten. Daher einfacher gleich die Nr. 1 auswählen.Hör auf deine Zeit und Geld zu verschwenden und verwende  Profi Tools.

Jetzt für 1 Euro Member Tool testen!*

Erhalte mit dem Gutschein seotech10 10 Prozent auf jeden Tarif.



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *