Skip to main content

Die 18 besten Mailchimp-Alternativen 2024. Diese Newsletter Tools (kostenlos und kostenpflichtig) stellen eine ECHTE Alternative zu Mailchimp dar

MailChimp Alternativen

Du nutzt aktuell MailChimp oder möchtest es einsetzen? Bist du zufällig im Bereich Affiliate Marketing tätig? Dann solltest du auf jeden Fall diesen MailChimp Alternativen Artikel lesen, da er perfekt für dich ist.

Ich zeige dir in diesem Artikel einige MailChimp Alternativen, aber auch die Vor- und Nachteile der jeweiligen E-Mail-Marketing Tools.

Damit kannst du dann die für dich passendere Software wählen. Prüfe jedoch immer, egal ob es sich um E-Mail-Marketing Tools, SEO-Software, Funnel Builder, Page Builder etc. handelt, ob diese Software deine Anforderungen erfüllt.

Wenn ja, go for it, wenn nein, dann nimm eine andere Software. Bei den E-Mail-Marketing Tools ist es jedoch wichtig, dass die Zustellrate möglichst hoch, du möglichst viele Kontakte verwalten kannst sowie der Anbieter Mitglied bei den Certified Senders Alliance ist.

Das sind zwar die meisten, aber eben nicht alle.

 

MailChimp Kurzvorstellung

mailchimp erfahrungen start

Der lachende Affe auf dem Logo wirkt verführerisch. Für Einsteiger, die sich mit dem Thema E-Mail-Marketing zum aller ersten Mal auseinandersetzen ist es bestimmt auch ein gutes Tool.

Denn, es ist für bis zu 2.000 Empfänger kostenfrei und bietet zudem einige interessante Funktionen.

Ich finde jedoch, dass es gerade für den deutschen Markt nicht so gut geeignet ist. Nicht nur weil es das Backend auf Englisch ist, das ist kein Problem, aber weil bestimmte Dinge nicht so handlich sind wie bei manch einem anderen Tool.

Des Weiteren kommt hinzu, dass du als Affiliate sehr darauf aufpassen musst, was du in deinen Mails schreibst. Denn, Mailchimp mag keine Affiliates oder hat diese etwas genauer im Blick.

So wurde bereits der eine oder andere Account wegen Affiliate Marketing und versenden von Affiliate Links gesperrt.

Auch darfst du keine 2 Accounts oder mehr anlegen, denn dann wirst du auch gesperrt, zumindest einer der Accounts, also der neue. An sich bietet dir die Software einen moderaten Editor zum Erstellen deiner Mails, der ist in der Tat nicht schlecht.

Außerdem befinden sich die Daten auf den Servern in den USA. Als E-Mail-Marketing-Lösung bietet Mailchimp ein Newsletter Tool, welches kostenlos ist. Nur leider ist die Bedienung alles andere als intuitiv

Tagging ist möglich, allerdings geht das etwas besser. Und es handelt sich hier um eine Listensortierung und um keine Tag basierte Sortierung.

Hier findest du meine Mailchimp Erfahrungen.

 

Klick-Tipp: Die beste Mailchimp-Alternative?

klicktipp erfahrungen start

Klick-Tipp* ist in Deutschland aktuell eines der führenden E-Mail-Marketing Tools und auf jeden Fall eine sehr gute Alternative zu MailChimp.

Die langjährige Erfahrung sieht man in den Funktionen des Tools. Es ist zwar nicht so übersichtlich wie Quentn*, dafür aber sehr etabliert und sehr weit verbreitet. Das sieht man auch am Funktionsumfang und der hohen Zustellbarkeit, wenn du deine E-Mails verschicken wirst.

Je nachdem welches Paket du gebucht hast, kann deine Liste bis zu 1 Mio. Abonnenten fassen, somit nahezu unbegrenzt viele Kontakte.

Dem Gründer war es von Anfang an wichtig, dass die Software das Tagging beherrscht, sprich, es muss möglich sein, dass die einzelnen Empfänger Tags erhalten, damit diese direkt zuordenbar sind und du die Möglichkeit hast, Mails und Kampagnen direkt an bestimmte Tags zu senden.

Deine E-Mail-Kampagnen erstellst du im sogenannten Marketing Cockpit. Hier hast du alle Funktionen, die du benötigst, um deine Kampagne zu erstellen.

Du solltest wissen, dass der Editor bei großen und sehr komplexen Workflows etwas länger benötigen kann. Hier hilft es, wenn du deine Kampagnen etwas aufteilst.

Der große Vorteil bei Klick Tipp* ist der, dass das Tool sehr weit verbreitet ist und du es somit mit vielen anderen Marketing Tools nutzen und verknüpfen kannst, wie z. B. zu DigiStore24*, DigiMember*, Webinaris*, FunnelCockpit* oder auch Leadpages*.

Geeignet für kleine und mittlere Unternehmen. Eines der besten E-Mail-Marketing-Tools überhaupt. Meiner Meinung schneidet Klick-Tipp* als Anbieter am besten bzgl. der Nutzung von Mailchimp ab, gerade was die Funktionen angeht.

Die vermutlich bessere Option, schon alleine wegen der Benutzeroberfläche, Verwaltung von Kontakten und der starken Automatisierung. Gerade in Sachen Automatisierung ist das eines der besten E-Mail-Marketing-Software auf dem Markt.

Auch die Tracking-Funktionen lassen sich sehen!

Aber am besten machst du dir selbst ein Bild davon und siehst, dass Klick-Tipp mit Mailchimp mithalten kann und sogar mehr:

Jetzt Klick-Tipp kostenlos testen*

Und hier findest du meine Klick-Tipp Erfahrungen.

 

GetResponse vs. MailChimp – Eine gute Alternative

getresponse Erfahrungen Start

Eine weitere Alternative zu MailChimp ist GetResponse*. Mit dieser Software hast du alle notwendigen Funktionen, die du für ein erfolgreiches E-Mail-Marketing benötigst.

Du kannst damit deine Bounces managen, deinen Empfängern Tags vergeben und diese auch entsprechend segmentieren.

Verschiedene Versionen zu testen, gehört im Online Marketing zum Standardvorgehen und so kannst du hier A/B Tests deiner Mails durchführen. Außerdem hast du hier einige Automatisierungsfunktionen enthalten.

Neben den E-Mail-Kampagnen kannst du auch SMS-Kampagnen erstellen und ausführen lassen. Eine Besonderheit dieser Software ist, dass es hier auch eine Webinar-Funktion gibt.

Das bedeutet, du kannst ein Webinar erstellen und darüber deine Produkte verkaufen.

So kannst du dir evtl. auf eine andere Webinar Software wie Webinaris*, Everwebinar* etc. einsparen, sofern es dir ausreicht. Somit mehr als nur ein reines Newsletter-Tool, weil es zahlreiche Zusatzfunktionen bietet. 

GetResponse ist auch eine gute Option, weil du hier zahlreiche Funktionen direkt aus einer Hand bekommst und monatlich kostet die Newsletter Software nicht so viel.

Der sehr günstige Preis lockt auf jeden Fall und du kannst die Software auch kostenlos testen, um zu prüfen, ob es deinen Wünschen und Vorstellungen entspricht. Am besten du machst dir selbst mal ein Bild davon:

Jetzt GetResponse kostenlos testen*

Und hier findest du meine GetResponse Erfahrungen.

 

Quentn als eine weitere Alternative zu MailChimp

quentn erfahrungen start

Quentn* ist ein Anbieter aus Deutschland. Hier stellt sich die Frage nach der DSGVO also nicht. Wenn du ein erfolgreiches E-Mail-Marketing betreiben möchtest, dann ist das hier auf jeden Fall eine sehr gute MailChimp Alternative.

Gerade auch dann, wenn du Affiliate Marketing betreibst. Die Erstellung deiner Mails erfolgt auch hier ganz einfach und bequem mittels dem bereitgestellten Drag & Drop Editor.

Deine Kampagnen erstellst du auch mit einem Drag & Drop Editor. Und genau hier liegt die Besonderheit dieser Software. Der Drag & Drop Editor ist sehr übersichtlich und einfach gestaltet.

Das heißt, du hast viele Funktionen, aber er ist aufgeräumt, hier wurde dementsprechend auf eine sehr gute und einfache Userbility geachtet.

Funktionen wie das Bounce Management, Tagging, Segmentierung, Reporting und Analytics sind hier ebenfalls vorhanden.

Erstelle mit dem Automation Builder deine Workflows und lasse sogar Briefe oder SMS versenden, wenn bestimmte Trigger ausgelöst werden.

Im Gegensatz zu Mailchimp ist die Benutzeroberfläche hier wirklich sauber und aufgeräumt. Eine echt gute Mailchimp-Alternative! Zudem auch umfangreich an Funktionen, einfache Integration in WordPress ist möglich, zahlreiche Templates sind vorhanden und der Newsletter-Editor ist modern.

Die Anzahl der Kontakte steuerst du mit dem entsprechenden Tarif. Bereits ab 35 Euro pro Monat kannst du Quentn* nutzen.

Hier kann nicht nur der Preis überzeugen, sondern auch der Support. Am besten ist es, wenn du deine eigenen Erfahrungen damit machst:

Quentn kostenlos testen*

Und hier findest du meine Quentn Erfahrungen.

 

MailChimp vs. ActiveCampaign – Die große Alternative mit vielen Features

activecampaign erfahrungen start

ActiveCampaign* ist ein E-Mail-Marketing Tool, welches international führend ist. Dieser Newsletter-Anbieter bietet dir sehr viele Funktionen an und ist sehr mächtig. Diese Funktionen spiegeln sich zwar im Preis wider, jedoch ist das Ergebnis entscheidend.

Deine E-Mails kannst du mit diesem Tool nicht nur mit Bildern versehen, sondern auch HTML Elemente einbauen, sodass die Mails richtig gut aussehen.

Wichtig ist natürlich nicht das Aussehen, sondern die Zustellrate und die Ergebnisse dahinter. Auch hier kann das Tool überzeugen.

Damit du die richtige Zielgruppe ansprechen kannst, kannst du deine User mit dem Tool taggen und segmentieren. Somit ist es dir möglich, dass du den Leserinnen und Lesern deiner Mails nur die relevanten Informationen zukommen lässt.

Das wird deine CTR und CR womöglich ansteigen lassen. Auch kannst du mit dieser Software SMS-Kampagnen erstellen und diese versenden. An sich ein sehr gutes Tool und eine gute MailChimp Alternative, nicht nur für Profis.

Hier kannst du es selber kostenlos testen:

Jetzt ActiveCampaign kostenlos testen*

Und hier findest du meine ActiveCampaign Erfahrungen

 

AWeber: Kostenpflichtig, aber günstig

aweber erfahrungen start

AWeber* ein weiteres Tool, welches aus den USA kommt und auch hier laut Angaben des Herstellers DSGVO konform ist. Einige Marketer und Unternehmen setzen diese Software auch in Deutschland und in Europa ein.

Es kann auf jeden Fall als eine MailChimp Alternative angesehen werden.

Für dich und dein E-Mail-Marketing werden wichtige und notwendige Funktionen angeboten, wie z. B. das Tagging oder die Segmentierung. Außerdem kannst du split-tests durchführen, was im Online Marketing ja ohnehin sehr wichtig ist.

Ebenso ist es bei E-Mail-Marketing wichtig, dass die E-Mails beim Empfänger ankommen. Ein Bounce Management ist hier also ebenso mit integriert und vorhanden.

Deine Mails erstellst du ganz einfach mit einem Drag & Drop Editor und kannst dabei Bilder und HTML Elemente einbauen.

Erstelle deine Automatisierungsworkflows ganz einfach mit dem entsprechenden Editor und lass Automatismen walten, wenn bestimmte Dinge erfüllt werden.

Auf jeden Fall eine gute Mailchimp Alternative.

Den Rest erledigt dann die Software für dich. Preislich vollkommen OK und du kannst die Software selbst zunächst kostenlos testen. Am besten ist es, wenn du deine eigenen Erfahrungen damit machst:

Jetzt AWeber kostenlos testen*

Und hier findest du meine AWeber Erfahrungen.

 

Brevo (ehemals SendinBlue) – Kostenloser Start möglich

brevo erfahrungen start

Brevo * ist ein weiteres E-Mail-Marketing Tool, das als eine mögliche Alternative zu MailChimp darstellt. Es ist ein Anbieter aus Frankreich, somit innerhalb der EU und damit auch DSGVO konform.

Die Erstellung deiner Mails ist wie bei den anderen Tools auch über einen visuellen Editor ohne Probleme möglich.

Auf Bilder und HTML Elemente musst du dabei nicht verzichten. Für die Erstellung deiner E-Mail-Kampagnen hast du ebenfalls einen Drag & Drop Editor, den du verwenden kannst. Ich für meinen Teil finde, dass dieser etwas umständlich ist.

Das Gute bei Brevo * ist, dass du kostenfreie Mails (bis zu 300 pro Tag) und somit bis zu 15.000 E-Mails pro Monat kostenfrei versenden kannst.

Gerade als neuer User kann es schon mal 1 – 2 Tage dauern, bis du vollständig freigeschaltet bist und somit starten kannst. Dennoch, ein gutes E-Mail Marketing Tool, mit dem du viel Freude haben kannst.

Es gibt sogar einen kostenlosen Tarif, mit dem du deine Newsletter erstellen und deine Newsletter versenden kannst. Ansonsten ist der kostenpflichtige Tarif auch nicht so teuer. Anstatt monatlich zu bezahlen, kannst du jährlich bezahlen und damit Geld sparen.

Das Preismodell von Brevo * ist vollkommen moderat. Zudem es eine kostenlose Version gibt, um das Tool zu testen. Probiere es gleich mal aus:

Jetzt Brevo kostenlos testen*

Und hier findest du meine Brevo Erfahrungen.

 

CleverReach

cleverreach erfahrungen start

CleverReach * ist ein weiteres Unternehmen aus Deutschland und damit DSGVO konform. CleverReach * stellt zurecht eine Alternative zu MailChimp dar.

Denn * CleverReach bietet zahlreiche Funktionen an, und ermöglicht dir damit, gute E-Mail-Kampagnen aufzusetzen.

Du kannst damit deine User entsprechend taggen und segmentieren. Außerdem kannst du A/B Tests durchführen, deine Bounces managen und einiges mehr.

Auch bietet CleverReach * einige Automatisierungsmöglichkeiten an, sodass du Workflows mit dem Drag & Drop Editor erstellen und diese ablaufen lassen kannst, sodass der Automatismus die Arbeit für dich übernimmt.

Preislich gesehen ist die Software von CleverReach * ganz OK. Auf jeden Fall eine gute Alternative zu MailChimp.

Außerdem gibt es eine kostenlose Version; die du nutzen kannst, um CleverReach * zunächst einmal zu testen. Oder wenn deine Liste noch nicht groß ist, kann dir diese Version evtl. sogar reichen.

Du kannst deine Newsletter intuitiv erstellen und deinen E-Mail-Versand einrichten. Gerade für Anfänger mit wenigen Kontakten ist der kostenlose Tarif perfekt.

Jetzt CleverReach kostenlos testen*

Und hier findest du meine CleverReach Erfahrungen.

 

MailMunch

mailmunch erfahrungen test

MailMunch* kann gerade für Shops sehr interessant sein. Der Grund ist ganz einfach, du kannst hier z.B. Shopify damit verknüpfen. Auch für kleine Unternehmen ist es gut geeignet.

Warenkorbabbrüche kannst du damit entsprechend tracken und dem User die passende E-Mails zusenden. Damit ist eine Optimierung der Verkäufe gut möglich.

Die Software ist jedoch nicht auf deutsch verfügbar. Das heißt, du solltest Englisch können, weil auch der Support wird in englischer Sprache sein.

Somit kannst du auch die Verkaufsquote erhöhen. Preislich gesehen ist die Software ganz entspannt, da du bereits ab 13,99 US-Dollar pro Monat MailMunch* nutzen kannst.

Am besten du probierst es selber mal aus, gerade, wenn du im E-Commerce tätig bist:

zu MailMunch und jetzt kostenfrei testen*

 

Und hier kannst du meine MailMunch Erfahrungen nachlesen.

 

FunnelCockpit

funnelcockpit Erfahrungen Start

FunnelCockpit* ist eigentlich ein FunnelBuilder. Jedoch bietet FunnelCockpit* auch ein E-Mail-Marketing an. Beim Versenden von e-Mails musst du also auch auf nichts verzichten.

Die Anzahl der E-Mails, die du versenden kannst ist bei dem Landing Page Builder nicht angegeben. Damit ist es egal, ob du 1.000 Abonnenten, 1.000 E-Mails pro Monat oder 12.000 E-Mails pro Monat versendest.

Die Landing Pages und Funnels sowie die Anmeldeformulare lassen sich mit FunnelCockpit* ziemlich einfach erstellen.

Allerdings kannst du den Versand deiner E-Mails auch über andere Anbieter wie z.B. Klick Tipp*, GetResponse*, CleverReach *, AWeber*, Mailchimp, etc. durchführen.

Eine Integration dieser Anbieter ist ohne weiteres möglich. Neben dem Versand von E-Mails, bietet FunnelCockpit* auch ein CRM an, sodass die Kontakte gleich entsprechend weiterverarbeitet werden können.

Preislich mehr als in Ordnung und es ist eines der besten Tools, meiner Meinung nach.

Hier kannst du FunnelCockpit selber testen:

Jetzt FunnelCockpit für 1 € testen*

Und hier findest du meine FunnelCockpit Erfahrungen.

 

Systeme.io

systeme io erfahrungen start

Systeme io* ist ein sehr interessantes Tool. Denn, du bekommst hier gleich mehrere Software-Tools an die Hand. Du kannst Landing Pages und Funnels damit erstellen, aber auch Webinare.

Genauso gut kannst du damit E-Mail-Marketing betreiben, denn du kannst unbegrenzt viele e-Mails versenden. Die Kontakte unterscheiden sich je nach Paket. Zwischen 2.000 über 10.000 oder auch unlimitiert viele Abonnenten und Kontakte sind damit möglich.

Mit Systeme io* kannst du auch Blog, Blogposts sowie Online Kurse erstellen. Splittests, Automatisierungen und vieles mehr sind mit Systeme io* ganz einfach möglich.

Gerade mit dem kostenlosen Tarif kann diese Software wirklich jeder ausprobieren und nutzen. Du kannst bereits in der kostenlosen Version alle Features nutzen. Ansonsten ist es bereits ab 27 US-Dollar monatlich zu haben.

Und hier kannst du Systeme.io selber testen:

zu Systeme.io und jetzt kostenfrei testen*

Und hier findest du meine Systeme io Erfahrungen.

 

Easy2

easy2 erfahrungen

Easy2* ist ein äußerst interessantes Tool. Denn, es ist eine All-In-One-Software. Das bedeutet, du kannst Easy2* als Funnel Builder, Page Builder, Shop-Tool und auch als E-Mail-Marketing-Tool einsetzen.

Denn, all diese Funktionen sind in Easy2* integriert. Hinzu kommen noch die Möglichkeiten des CRMs, ein Kalender-Tool, Erstellung eines Mitgliederbereichs und einiges mehr.

Bereits ab 37 Euro pro Monat kannst du das Tool nutzen, samt allen Funktionen. Allerdings sind die Anzahl der Abonnenten und E-Mails pro Monat begrenzt.

Wenn dir die Anzahl der verschickten E-Mails nicht reicht, kannst du dies auf bis zu 100.000 und 1,2 Millionen E-Mails pro Monat erhöhen.

Am besten machst du dir selber ein Bild davon:

zu Easy2 und jetzt kostenfrei testen*

Und hier findest du meine Easy2 Erfahrungen.

 

MailJet als MailChimp Alternative

mailjet erfahrungen start

MailJet * ist ebenfalls ein Anbieter aus dem schönen Frankreich. Wenn du MailJet * vs. MailChimp vergleichst, wirst du sehen, dass der Anbieter aus Frankreich hier sehr wohl mithalten kann. Gerade bei der Listengröße ist MailJet * ein richtig starker Partner.

Die meisten hierzulande haben selten eine so große E-Mail-Liste, dass bestimmte Anbieter hier nicht mehr mithalten können.

Bei MailJet * ist es aber egal, weil du hier keinerlei Limit hast, was die Größe der Liste angeht. Das heißt, sie kann unbegrenzt groß werden.

Funktionen wie A/B Tests und Bounce Management sind unverzichtbar und auch hier enthalten. Tagging und Segmentierung sind ebenfalls Funktionen, auf die man nicht verzichten kann und sind zurecht hier inkludiert. Möchtest du einige Dinge automatisieren?

Dann erstelle einfach die entsprechenden Workflows mit dem Editor und lass sie von Zeit zu Zeit ablaufen, genau dann, wenn der entsprechende Trigger aktiviert wird.

Weitere Funktionen wie White Labeling, Reporting, Analytics, dedizierte IP-Adresse und SMS-Marketing Möglichkeiten stehen dir hier ebenso zur Verfügung.

Wenn du weitere Tools wie Clickfunnels*, WebinarJam* etc. anbinden willst, dann nutze hierfür einfach die API-Schnittstelle.

Der Anbieter bietet dir eine kostenlose Version an, um den Hersteller zu testen oder wenn du noch eine kleine Liste hast, mit dem Newsletter Marketing anzufangen und diese Version zu nutzen.

Darin kannst du bis zu 200 E-Mails pro Tag und bis zu 6.000 E-Mails pro Monat kostenfrei versenden. Probiere die Software gleich mal selbe aus:

Jetzt Mailjet kostenlos testen*

Und hier findest du meine MailJet Erfahrungen.

 

Sarbacane (ehemals Mailify)

sarbacane erfahrungen start

Sarbacane* ist die nächste mögliche Alternative zu MailChimp. Auch dieser Anbieter liefert dir die wichtigen Funktionen wie das Tagging und Segmentieren, da diese Funktionen einfach nicht fehlen dürfen.

Denn nur so kannst du deinen Leserinnen und Lesern die wirklich interessanten Informationen zukommen lassen.

Bestimmte Dinge lassen sich auch automatisieren, wie z. B. Bounces, Anmeldungen, Abmeldungen, Mails bzgl. Geburtstag oder anderen Dingen.

Es lassen sich auch noch ein paar weitere Dinge automatisieren und die jeweiligen Tools werden schließlich immer wieder weiterentwickelt, sodass immer wieder neue Funktionen hinzukommen.

Eine weitere sehr wichtige Funktion, wie das Splittesting ist hier ebenfalls enthalten.

Preislich etwas höher, aber du kannst es auch hier wiederum kostenlos testen, um dich von den Funktionen zu überzeugen und dich mit der Software vertraut zu machen.

Jetzt Sarbacane kostenlos testen*

Und hier findest du meine Mailify / Sarbacane Erfahrungen.

 

Clever Elements vs. MailChimp

clever elements erfahrungen start

Clever Elements* ist ein weiteres Unternehmen aus Deutschland, das sich stark auf die Automatisierung fokussiert hat. Die Zielgruppe ist hier eher größere Listenbesitzer und Unternehmen.

Denn die Liste kann bei Clever Elements* bis zu 3 Millionen Empfänger beherbergen.

Was das Unternehmen und den Anbieter ausmacht, sind die verschiedenen Automatisierungsfunktionen. Die Automatisierungs- und Vorhersagefunktionen können sich aber alle Mal sehen lassen!

Damit kannst du bestimmte Aufgaben ziemlich einfach automatisieren.

Bounces können halb so wild und doch schwerwiegend sein. Man muss zwischen Soft und Hard Bounce unterscheiden können und genau das kannst du mit dem Bounce Management von Clever Elements* machen.

Auch hast du hier die Funktionen Tagging und Segmentierung. Was jedoch fehlt, ist der A/B Splittest. Dieser ist aber sehr wichtig, wie ich finde.

Du kannst das Tool kostenlos testen, denn es gibt eine kostenlose Version, die du bis zu einer bestimmten Listengröße nutzen kannst. Hier sind die Funktionen natürlich etwas eingeschränkter, aber es reicht, um sich mit der Plattform vertraut zu machen.

Jetzt Clever Elements kostenlos testen*

Und hier findest du meine Clever Elements Erfahrungen.

 

MailChimp Alternative: Rapidmail

rapidmail erfahrungen start

Eine weitere Alternative zu MailChimp bildet Rapidmail *. Direkt aus Freiburg kommend richtet sich die Software nur an das reine Versenden von Mails. Das bedeutet, es gibt hier aktuell noch keinerlei Integrationsmöglichkeiten zu anderen Tools.

Ob sich das noch ändert, kann ich dir nicht sagen. Ich aber würde es als sehr wichtig empfinden, meine E-Mail-Marketing Software mit einer Webinar Software, Page Builder, Funnel Builder oder Kursplattform zu verknüpfen.

SMS-Kampagnen können hier auch nicht genutzt werden. Zumindest gibt es aber die wichtigen Funktionen wie das Tagging, Segmentierung, Bounce Management, A/B Testing und einen entsprechenden Editor.

Ebenso sind die Analytics Funktionen sehr stark und ausgiebig. Der Preis ist ebenfalls sehr niedrig, zumindest für den Einstieg. Die Testphase ist bei Rapidmail jedoch auch etwas zu kurz.

Dennoch, Rapidmail kann eine gute MailChimp Alternative sein.

 

Jetzt rapidmail kostenlos testen*

 

4Leads

4leads erfahrungen test

Ein weiteres deutsches Unternehmen im Bereich des E-Mail-Marketings ist 4Leads*. Bei 4Leads* liegt der Schwerpunkt auf einem umfassenden und einheitlichen System.

Das Hauptziel von 4Leads* besteht darin, ein vollständiges CRM-System zu entwickeln, was ihnen erfolgreich gelungen ist. Dadurch kannst du deine Kontakte ganz einfach hinzufügen, und wenn gewünscht, sogar mithilfe eines QR-Codes.

Gerade die Kontakte von Messen, Events und anderen Veranstaltungen kannst du damit ganz leicht in deine Liste integrieren.

Eine weitere nützliche Funktion ist die Integration in den Marktplatz, was im Wesentlichen eine Verbindung zu DigiStore24* darstellt. Du kannst Kampagnen nutzen, sobald du dafür freigeschaltet bist.

Sobald du freigeschaltet bist, kannst du diese Kampagnen bewerben. Neben den QR- und Visitenkartenscanning-Funktionen stehen dir auch Tools wie Split-Testing, Formular-Generierung, Prozess-Tracking über WordPress und vieles mehr zur Verfügung.

Das Hauptaugenmerk liegt hierbei auf der Gewinnung von Kontakten und der Steigerung des Erfolgs durch diese Kampagnen. Diese Software kann ebenfalls kostenlos getestet werden.

Hier kannst du es selber mal ausprobieren:

Jetzt 4Leads kostenlos testen*

Und hier findest du meine 4Leads Erfahrungen.

 

Hubspot Marketing Hub

hubspot marketing hub erfahrungen start

*Hubspot  ist ein umfangreiches CRM, das jedoch nicht nur das bietet, sondern auch eine Vielzahl verschiedener Marketing-Tools.

In ihrem Marketing Hub bietet *Hubspot auch E-Mail-Marketing an. Auf diese Weise kannst du Leads automatisch in das CRM-System von *Hubspot integrieren und verwalten.

Viele führende Marken setzen auf die Dienste von *Hubspot. Zugegeben, es ist nicht besonders kostengünstig und eher für größere Unternehmen geeignet. Dennoch können auch Einsteiger von den kleineren Paketen profitieren.

Probiere es selber einfach mal aus:

zu Hubspot und jetzt kostenfrei testen*

 

BenchmarkeMail

benchmarkemail erfahrungen test

*BenchmarkEmail betont seine Software mit persönlicher Betreuung. Sie bieten zahlreiche Funktionen an, darunter auch viele im Bereich der Marketing-Automatisierung.

Mit dieser Plattform kannst du Landing Pages und Sales Funnels mühelos erstellen. Zudem setzt *BenchmarkEmail künstliche Intelligenz, insbesondere einen KI-Textgenerator, ein.

Dieser KI-Textgenerator kann dir bei der Formulierung von E-Mails helfen. Insbesondere Online-Shop-Betreiber profitieren von erweiterten Funktionen (z.B. Transaktions-E-Mails) und der Möglichkeit, ihren Shopify-Store zu integrieren.

Darüber hinaus ist die Preisgestaltung äußerst attraktiv. Du kannst die Plattform selbst ausprobieren:

zu BenchmarkEmail und jetzt kostenfrei testen*

 

Die besten MailChimp-Alternativen – Fazit

Jetzt hast du in diesem MailChimp Alternativen Artikel sehen können, dass es doch eine ganze Menge anderer Tools gibt, die du für deine E-Mail-Marketing verwenden kannst.

Diese Autoresponder und Newsletter Tools sind meist ähnlich, manche haben aber eine komplett andere Zielsetzung und Fokussierung. Und auch die Funktionen können sich sehr stark voneinander unterscheiden.

Wichtig ist es aber, dass du dir auf jeden Fall Gedanken machen solltest, wie und was du benötigst, sprich, was deine Anforderungen an solch eine Software sind.

Aber auch, was deine Ziele sind und wo es hingehen soll. Denn dann kannst du besser und einfacher dein passendes Tool für dich finden.

Achte also nicht unbedingt auf den Preis, sondern darauf, welche deine Anforderungen erfüllt und mit welcher du am besten zurechtkommst.

 

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn du meine Zeit und Arbeit würdigst und den Beitrag teilst. Es ist nur ein kleiner Klick für dich, aber eine große Hilfe für mich.

Du hättest gerne viel mehr Sichtbarkeit in den Suchmaschinen?

Dann analysiere deine Positionen im Ranking, verändere die Fehler der Website und bekomme unentgeltlich und unverbindlich eine SEO-Analyse für deine Webseite. Mache auch eine einfache WDF*IDF-Analyse und checke deinen Content auf doppelten Content.

Jetzt kostenfrei eine SEO-Prüfung anstellen!*


Du möchtest deutlich mehr Leads um deinen Umsatz zu steigern?

Gesteigerte Leads wegen geilen LPs und Marketing Strategie. Tolle Funnels mit schneller Pagespeed, Maustracking, A/B Tests und simplen Drag & Drop Editor ermöglichen es dir, sehr hohe Conversions zu erzielen.

Spare wertvolle Zeit bei Funnel Erstellung und generiere höhere Conversions mit dem Profi Funnel Builder: Loslegen, 14 Tage kostenlos testen, optimieren, dominieren!*


Du möchtest einen schönen Memberbereich?

Dann sind außer dem Aussehen ein paar weitere Funktionen essentiell. Ein Kursbereich kann meist unheimlich viel Zeit sowie bares Geld einsparen, da sehr viel vereinfacht. Durch simple Handhabung spart es deine Nerven und zugleich die deiner Kunden. Aus diesem Grund besser sofort die Nummer 1 wählen.Hör auf deine Ressourcen zu verbrennen und nutze  Profi Software.

Jetzt für 1 € Kursplattform Tool testen!*

Erhalte mit dem Rabattcode seotech10 10 % auf alle Pakete.



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *