Skip to main content

18 Top Klick-Tipp Alternativen: Mehr Newsletter Tools für dein E-Mail-Marketing und Automatisierung. Welcher dieser KlickTipp Alternativen passt zu dir?

Klick-Tipp Alternativen

Bei der Suche nach einem passenden E-Mail-Marketing Tool wirst du auf viele verschiedene Anbieter und Hersteller stoßen. Da ist die Frage, welche Software die Richtige für dich ist, nicht ganz abwegig.

Daher möchte ich dir hier in diesem Artikel, einige Klick-Tipp Alternativen vorstellen.

Diese weiteren E-Mail-Marketing Tools sind evtl. passend für dich und du kannst deine alte Software dagegen eintauschen. Wichtig ist immer, dass du deine Anforderungen kennst und anhand dieser die für dich passende E-Mail-Marketing Software findest.

Das gilt auch für andere Tools wie SEO Tools, Kursplattformen, Webinar Software, Funnel Builder, Page Builder etc.

 

Kurzvorstellung Klick-Tipp: E-Mail-Marketing Made in Germay

klicktipp erfahrungen start

Klick-Tipp* ist in Deutschland eines der führenden E-Mail-Marketing Software und somit stark verbreitet. Dabei bietet dir das Tool verschiedene Möglichkeiten deine E-Mail Kampagne aufzusetzen und deine Empfänger zu informieren.

Je nach Paket kann deine Liste bis zu 1 Mio Abonnenten betragen. Einige der Stärken von Klick-Tipp* sind unter anderem das Bounce Management aber vor allem das Tagging und Segmentieren der Empfänger.

Damit kannst du wunderbar Zielgruppen bilden und deine E-Mails entsprechend besser auf diese Zielgruppe zuschneiden. Außerdem ist der Automation Teil und Split Testing Bereich sehr interessant.

Da es sich um eine deutsche E-Mail-Marketing Software handelt, werden die DSGVO Richtlinien eingehalten. In Sachen Datenschutz ist dies E-Mail Marketing Software somit fein und vollkommen DSGVO-konform, solange du dich an die Regeln hältst.

Bei Klick-Tipp kannst du Texte, Bilder oder Videos in deinen Mails verwenden. Zudem bietet das Tool auch einige Integrationsmöglichkeiten an, wie z. B. zu DigiStore24*, DigiMember*, Webinaris*, FunnelCockpit* oder auch Leadpages*.

Jetzt Klick-Tipp kostenlos testen*

Und hier findest du meine Klick-Tipp Erfahrungen.

 

Quentn vs. Klick-Tipp – Alternative zu Klick-Tipp mit Fokus auf Automation

quentn erfahrungen start

Quentn* ist ein Anbieter aus Deutschland und erfüllt somit die DSGVO Richtlinien von Haus aus, bzw. muss diese von Haus aus erfüllen. Quentn wurde von zwei Online Marketing Profis gegründet.

Der Fokus liegt bei dieser Software auf die Automatisierung. Denn du kannst mit dem vorhandenen Editor und den Automation Builder deine Workflows entsprechend gestalten und erstellen.

Funktionen wie das Bounce Management, Tagging, Segmentierung, Reporting und Analytics sind hier ebenfalls mit dabei. Auch der Versand von SMS ist hier möglich, wie auch das Anbinden weiterer Tools und Plattformen über die API Schnittstellen.

Der sehr gute Support und die klasse Zustellrate runden das Angebot ab. Viele wechseln von Klick-Tipp* zu Quentn*, aufgrund der Einfachheit, dem Support und einigen weiteren großartigen Vorteilen. So kannst du es unter anderem mit Wowing und einigen anderen Tools verbinden.

Neben E-Mails kannst du auch Briefe und SMS versenden lassen, wenn ein bestimmter Trigger ausgelöst wurde.

Die Besonderheit: Gute Automatisierungsfunktionen, einfache Bedienbarkeit mit dem Drag-and-Drop Editor. Damit kannst du dein E-Mail Marketing ganz einfach durchführen, auch für Anfänger gut geeignet, da die Nutzung intuitiv erfolgt.

Die Zustellbarkeit bei Quentn* ist ungefähr ebenfalls so hoch wie bei Klick-Tipp*.

Preislich etwas höher aber du kannst es ausgiebig testen, um zu prüfen, ob es etwas für dich ist.

Quentn kostenlos testen*

 

Und hier findest du meine Quentn Erfahrungen.

 

GetResponse vs. Klick-Tipp – Eine gute Alternative

getresponse Erfahrungen Start

Eine weitere Alternative zu Klick-Tipp* stellt GetResponse * dar. Denn auch diese Software bietet dir viele verschiedene Möglichkeiten, wie du deine Kampagne aufsetzen und somit deine Abonnenten auf dem Laufenden halten kannst.

Funktionen wie das Bounce Management, Tagging, Segmentierung und A/B Testing sind hier auf jeden Fall vorhanden. Damit kannst du deine E-Mail Kampagne entsprechend aufsetzen und deine Zielgruppe besser ansprechen.

Was natürlich nicht fehlen darf ist die Automatisierung. Bei GetResponse * kannst du deine Workflows entsprechend gestalten, sodass du deine Kampagne einmal erstellst und dann automatisierst.

Für die Erstellung der Workflows und Automation steht dir ein entsprechender visueller Editor zur Verfügung.

Du kannst mit GetResponse auch SMS Marketing betreiben, wenn das eines deiner Anforderungen ist. Und wenn du deine User mit Webinaren beglücken möchtest, kannst du das ebenfalls tun.

Mit wweiteren SChnittstellen lässt sich die Software zudem erweitern.

Der sehr günstige Preis lockt auf jeden Fall und du kannst die Software auch kostenlos testen, um zu prüfen, ob es deinen Wünschen und Vorstellungen entspricht.

Jetzt GetResponse kostenlos testen*

Und hier findest du meine GetResponse Erfahrungen.

 

ActiveCampaign als Klick-Tipp Alternative

activecampaign erfahrungen start

ActiveCampaign* ist eine mögliche * Klick-Tipp Alternative. Denn ActiveCampaign* ist ein internationales Unternehmen und eines der führenden Tools im Bereich des E-Mail-Marketings.

Es bietet dir viele verschiedene Möglichkeiten, wie du deine Kampagne konfigurieren kannst. Das Tolle an ActiveCampaign* ist, dass du HTML und Bilder in deinen Newslettern verwenden kannst. Tagging und Segmentierung sind ebenfalls möglich, um deine Zielgruppe zu spezifizieren.

A / B Testing ist hiermit ebenfalls möglich. Du kannst mit ActiveCampaign* sogar SMS Marketing betreiben, wenn du möchtest. Und damit hast du die Chance deine Abonnenten auf bestimmte Aktionen – sei es Launches oder zeitlich befristete – über SMS zu informieren.

Die Workflow & Automation Funktionen lassen sich ebenfalls sehen! Egal ob du deinen Newsletter oder den Automation Workflow, du erstellst das mit einem Drag & Drop Editor, damit es für dich möglichst einfach ist.

Die Marketing-Automation Funktionen können sich wirklich sehen lassen, sodass du dir durch die Automationen viel Zeit sparen kannst.

Und auch wenn es sich hier um ein US Unternehmen handelt, so werden die DSGVO Anforderungen erfüllt. Die *ActiveCampaign Preise sind vollkommen und OK. Du kannst die Software kostenlos testen.

Jetzt ActiveCampaign kostenlos testen*

Und hier findest du meine ActiveCampaign Erfahrungen

 

Brevo (ehemals SendinBlue): Eine weitere Klick-Tipp Alternative

brevo erfahrungen start

Brevo* ist ein ziemlich cooles E-Mail-Marketing Tool und eine mögliche *Klick-Tipp Alternative. Es ist in Frankreich angesiedelt und somit innerhalb der EU. Das bedeutet das Thema Datenschutz und DSGVO sind damit schon geklärt.

Von den Funktionen her, steht es *Klick-Tipp nichts nach. Somit kann es als eine gute Alternative Software angesehen werden. Denn es bietet ebenfalls die Möglichkeit des Taggings und der Segmentierung.

Du kannst damit Split Tests durchführen und schauen, welche Variante deiner Mails am besten funktioniert und diese weiter optimieren.

Zum Erstellen deines Newsletters hast du dafür bei Brevo* einen entsprechenden Newsletter Builder, was ein Drag & Drop Editor ist.

In den Mailings kannst du HTML und Bilder neben dem Text verwenden. Neben dem eMail Marketing kannst du auch SMS versenden. Damit kannst du deine Kunden und Interessenten auf anderen Wegen erreichen.

Die Preise von Brevo* sind relativ niedrig und es gibt eine kostenlose Version, damit kannst du das Tool kostenfrei testen.

Jetzt Brevo kostenlos testen*

 

Und hier findest du meine Brevo Erfahrungen.

 

CleverReach: Günstiges E-Mail-Marketing-Tool

cleverreach erfahrungen start

CleverReach * ist ein weiteres Unternehmen aus Deutschland und die Frage nach der DSGVO stellt sich damit nicht mehr.

Es ist daher eine mögliche Alternative zu Klick-Tipp*, weil es ein E-Mail-Marketing Tool ist, welches dir viele Funktionen und Möglichkeiten der Gestaltung deiner E-Mail-Marketing Kampagne anbietet.

Du kannst deinen Newsletter nämlich mit einem entsprechenden Builder erstellen und du kannst HTML und Bilder in deinen Mails verwenden.

A/B Testing, Bounce Management und die Funktionen der Segmentierung sowie Tagging stehen dir außerdem ebenfalls zur Verfügung.

Natürlich darf die Automatisierung nicht fehlen und so kannst du hier den Drag & Drop Editor nutzen, um deine Workflows zu erstellen und deine Mailings zu automatisieren.

Der Preis ist auf jeden Fall OK und du kannst hier auch die kostenlose Version nutzen, um CleverReach * zunächst einmal zu testen. Hier kannst du bis zu 1.000 Mails pro Monat an bis zu 250 Empfänger senden.

Oder wenn deine Liste noch nicht groß ist, kann dir diese Version evtl. sogar reichen.

Jetzt CleverReach kostenlos testen*

 

Und hier findest du meine CleverReach Erfahrungen.

 

AWeber: Weiteres E-Mail-Marketing Tool mit Automatisierung

aweber erfahrungen start

Eine weitere *Klick-Tipp Alternative ist AWeber*. AWeber* ist ein US-Anbieter und ist trotzdem laut dem Hersteller DSGVO konform und wird in Deutschland und in anderen EU Ländern eingesetzt.

Dir stehen Funktionen wie Bounce Management, Tagging, Segmentierung und A/B Testing zur Verfügung. Zum Erstellen deines Newsletters und deiner Kampagne kannst du den entsprechenden Editor nutzen.

Einmal zur Erstellung der jeweiligen E-Mail als Drag & Drop Editor mit HTML Funktionen und der Möglichkeit Bilder in den Mailings zu verwenden.

Des Weiteren kannst du mit dem entsprechenden Editor deine Automatisierung erstellen.

Hier definierst du die Regeln und die Workflows und lässt das Tool dann arbeiten. Preislich vollkommen OK und du kannst die Software selbst zunächst kostenlos testen.

Jetzt AWeber kostenlos testen*

Und hier findest du meine AWeber Erfahrungen.

 

MailMunch – Newsletter Tool für dein eMail Marketing

mailmunch erfahrungen test

Gerade für Online-Shops dürfte MailMunch* interessant sein. Denn das ist eines der Online-Shop- und Kampagnenmanagement-Tools, die auch Warenkorbabbrüche tracken.

Damit kannst du den Personen gezielter bessere E-Mails zuschicken. Es hilft gerade E-Commerce Unternehmen dabei, ihre Umsätze zu steigern oder Leads zu generieren.

Hosting und Mailing erfolgen direkt über die benutzerfreundliche Oberfläche.

Und der Preis? Sehr günstig. Bereits ab 13,99 US-Dollar pro Monat kannst du MailMunch* nutzen.

Am besten du probierst es selber mal aus:

zu MailMunch und jetzt kostenfrei testen*

 

Und hier kannst du meine MailMunch Erfahrungen nachlesen.

 

FunnelCockpit – Landing Pages, Funnels und mehr

funnelcockpit Erfahrungen Start

Eigentlich ist FunnelCockpit* ein Landing Page und Funnel Builder Tool. Neben diesen Funktionen hat es allerdings auch noch E-Mail-Marketing-Funktionen inklusive.

Damit kannst du deine Leads direkt in deine E-Mail-Liste packen und diese mit tollem Content bespielen. Das System von FunnelCockpit* bietet dir noch mehr an.

Zielgerichtetes E-Mail-Marketing, Webinare, conversionoptimierte Videoplayer und zahlreiche Templates für deine Landing Pages und Funnels. Somit ist es eine ganzheitliche Marketing Plattform.

Hier kannst du FunnelCockpit selber testen:

Jetzt FunnelCockpit für 1 € testen*

Und hier findest du meine FunnelCockpit Erfahrungen.

 

Systeme.io – Ganze Marketing Suite

systeme io erfahrungen start

Systeme io* ist ebenfalls ein All-In-One-Tool. Mit dieser Marketing Plattform kannst du Landing Pages und Funnels erstellen, genauso aber auch Webinare oder E-Mail-Marketing betreiben.

Automatisierungsmöglichkeiten sind ebenfalls gegeben, wie zahlreiche Vorlagen, CRM und mehr. Du kannst es auch als CMS verwenden und somit eine Website oder Blog darüber betreiben.

Bereits in der kostenlosen Version kannst du alle Features nutzen. Bis zu 2.000 Kunden, bzw. E-Mail-Empfänger kannst du in der kostenfreien Version haben. Richtig stark.

Und hier kannst du Systeme.io selber testen:

zu Systeme.io und jetzt kostenfrei testen*

Und hier findest du meine Systeme io Erfahrungen.

 

Easy2 – Mehrere Tools in einem

easy2 erfahrungen

 

Easy2* ist ein Tool, welches mit anderen CRM- oder Shopsystemen mithalten kann, weil es dieses ebenfalls integriert hat. Es ist eine Software mit viele spezialisierten Systemen.

So kannst du damit Verkaufsseiten, Webseiten, Blogs, Mitgliederbereiche, Kalender, Shops, CRM und vieles mehr erstellen. Responsive E-Mail-Kampagnen oder Landing Pages, Automatisierungen und einiges mehr.

Der Support ist richtig gut und auch ein gutes Newsletter-Tool, naja, eigentlich ein gutes All-In-One Tool zu sehr fairen Preisen.

Preislich sparst du dir mit Easy2* viel Geld, weil du auf viele andere Marketing-Tools verzichten kannst.

Am besten machst du dir selber ein Bild davon:

zu Easy2 und jetzt kostenfrei testen*

Und hier findest du meine Easy2 Erfahrungen.

 

MailJet vs. Klick-Tipp – Ein alternatives Werkzeug

mailjet erfahrungen start

MailJet * ebenfalls aus dem schönen Frankreich kommend, stellt eine weitere Alternative zu Klick-Tipp dar. Denn es ist nicht nur DSGVO konform, es bietet dir auch nahezu dieselben Leistungen, wie der Konkurrent.

Deine Listengröße kann unbegrenzt groß werden, Bounce Management, A/B Testing und die Funktionen für das Tagging und Segmentieren stehen dir hier auch zur Verfügung.

Um deine Workflows entsprechend zu gestalten, kannst du den Editor von MailJet * dafür verwenden.

So erstellst du relativ einfach deine Automatisierung für deinen Newsletter. White Labeling, Reporting, Analytics, dedizierte IP-Adresse und SMS Marketing Möglichkeiten stehen dir auch hier zur Verfügung.

Durch die API & Integrationsmöglichkeiten kannst du weitere Tools wie Clickfunnels*, WebinarJam* etc. anbinden.

Auch MailJet bietet dir eine kostenlose Version an, um den Hersteller zu testen oder wenn du noch eine kleine Liste hast, mit dem Newsletter Marketing anzufangen und diese Version zu nutzen.

Bis zu 200 E-Mails pro Tag oder 6.000 Mails pro Monat sind in der kostenlosen Variante möglich.

Jetzt Mailjet kostenlos testen*

 

Und hier sind meine Mailjet Erfahrungen.

 

Sarbacane (ehemals Mailify) als eine potenzielle Klick-Tipp Alternative

sarbacane erfahrungen start

Sarbacane* ist die nächste Alternative zu Klick-Tipp*. Denn auch hier hast du verschiedene Möglichkeiten deine Abonnenten und Kunden zu informieren. Mit dem Tagging und Segmentieren kannst du deine Liste in entsprechende Zielgruppen einteilen.

Damit ist es dir möglich, diese auch mit möglichst relevanten Informationen zu versorgen.

Durch die Automatisierung kannst du nicht nur das Managen der Bounces übernehmen lassen, sondern auch die Anmeldungen, Abmeldungen aber auch Mails bzgl. Geburtstag oder andere Mails zu anderen Events.

A/B Testing kannst du nutzen, um deine Mails entsprechend zu optimieren und für die Erstellung deiner Mails und der Workflows stehen dir entsprechende Editoren zur Verfügung.

Preislich etwas höher, aber du kannst es auch hier wiederum kostenlos testen, um dich von den Funktionen zu überzeugen und dich mit der Software vertraut zu machen.

Jetzt Sarbacane kostenlos testen*

Und hier findest du meine Mailify / Sarbacane Erfahrungen.

 

Clever Elements vs. Klick-Tipp

clever elements erfahrungen start

 

Clever Elements* ist ein weiteres Unternehmen aus Deutschland, welches sich hauptsächlich auf die Automatisierung fokussiert hat. Die derzeitige maximale Listengröße beträgt 3 Mio!

Zur Automatisierung gehört das Managen von Bounces aller Art, Tagging- sowie Segmentierungsfunktionen und die Erstellung von Workflows und Automation.

Leider ist hier ein A/B Testing bis dato noch nicht eingebaut, was ich schon als sehr wichtig erachte. Die Automatisierungs- und Vorhersagefunktionen können sich aber alle Mal sehen lassen!

Du kannst das Tool kostenlos testen, denn es gibt eine kostenlose Version, die du bis zu einer bestimmten Listengröße nutzen kannst. Hier sind die Funktionen natürlich etwas eingeschränkter, aber es reicht, um sich mit der Plattform vertraut zu machen.

Jetzt Clever Elements kostenlos testen*

Und hier findest du meine Clever Elements Erfahrungen.

 

Rapidmail vs. Klick-Tipp

rapidmail erfahrungen start

Eine weitere Alternative zu Klick-Tipp* stellt Rapidmail * dar. Kommt ebenfalls aus Deutschland, besser gesagt aus Freiburg. Dabei handelt es sich hier um eine Software, die sich in der Tat hauptsächlich nur auf E-Mail-Marketing konzentriert.

Damit meine ich, dass es hier keinerlei Integrationsmöglichkeiten zu oder mit anderen Tools gibt.

Auch kannst du hier kein SMS Marketing betreiben. Dafür hast du wie üblich die Funktionen Tagging, Segmentierung, Bounce Management, A/B Testing und deinen Newsletter mit einem entsprechenden Editor zu erstellen.

Die Erstellung von Workflows und Automation ist hier zwar auch möglich, doch etwas eingeschränkt und nicht so vielfältig wie bei den anderen Anbietern. Dafür ist der Preis jedoch sehr niedrig, zumindest für den Einstieg.

Die Testphase ist bei Rapidmail * jedoch doch relativ kurz. 

Jetzt rapidmail kostenlos testen*

Und hier findest du meine RapidMail Erfahrungen.

 

4Leads als Klick-Tipp Alternative? Ende-zu-Ende Kommunikation

4leads erfahrungen test

4Leads*, ebenfalls ein deutsches Unternehmen, welches sich im Bereich des E-Mail-Marketings versuchen möchte. Hier ist der Fokus auf Ende-zu-Ende Kommunikation ausgerichtet.

Das bedeutet, hier hast du auch ein CRM System integriert, damit du deine Kontakte auch von Messen etc. gleich in deine Liste aufnehmen kannst.

Allerdings funktioniert das Tool anders als die anderen oben aufgeführten. Es sind bereits einige vorgefertigte Kampagnen vorhanden.

Diese kannst du über den Marktplatz freischalten. Meist handelt es sich hier um ausgewählte Produkte aus DigiStore24.

Mit wenigen Klicks kannst du solch eine Kampagne freischalten und gleich loslegen.

Somit funktioniert es also anders als die üblichen E-Mail-Marketing Tools. Es geht hier hauptsächlich, um die Gewinnung von Kontakten und diese dann mit den vorhandenen Kampagnen zu beglücken.

Auch 4Leads* kann kostenlos getestet und geprüft werden, ob es für dich passt.

Jetzt 4Leads kostenlos testen*

Und hier findest du meine 4Leads Erfahrungen.

 

Hubspot Marketing Hub

hubspot marketing hub erfahrungen start

*Hubspot ist ein großes CRM, aber es kann noch mehr. So ist die Software mittlerweile so groß, dass es ein ganzes Marketing Hub darstellt.

*Hubspot bietet unter anderem auch E-Mail-Marketing in ihrem Marketing Hub an. So kannst du alle Leads direkt in das CRM-System von Hubspot automatisiert einfügen und und verarbeiten.

Viele großen Marken setzen auf *Hubspot. Ja, es ist nicht gerade günstig, allerdings kannst du mit den kleineren Paketen auch als Einsteiger damit ganz gut fahren.

Probiere es selber einfach mal aus:

zu Hubspot und jetzt kostenfrei testen*

 

MailChimp

mailchimp erfahrungen start

Mailchimp ist ein großer E-Mail-Marketing Anbieter aus den USA. In den USA wird die Software häufig genutzt.

Jedoch ist hier nicht jeder willkommen. Besonders wenn du Affiliate-Marketing machst, ist es ein heißes Eisen und deine Sperre kann schon bald kommen.

So oder so, gerade als Affiliate würde ich Mailchimp auf jeden Fall meiden.

Denn, das Unternehmen ist dafür bekannt, dass sie mal schnell Accounts sperren.

Setze daher lieber auf Klick-Tipp*, Quentn*, GetResponse* oder ActiveCampaign*.

Und hier findest du meine Mailchimp Erfahrungen.

 

BenchmarkeMail

benchmarkemail erfahrungen test

*BenchmarkEmail wirbt, dass es eine Software mit persönlicher Betreuung ist. Das heißt, noch mehr Personalisierung für deine E-Mail-Marketing-Kampagnen. Und genau dafür stellen sie viele Funktionen bereit.

Zudem kannst du damit Landing Pages und Funnels ganz einfach erstellen. *BenchmarkEmail nutzt auch die künstliche Intelligenz für sich, vorrangig einen KI-Textgenerator.

Dieser soll dir bei der Verfassung von E-Mails helfen. Und gerade Shop-Betreiber können hier erweiterte Funktionen nutzen und ihren Shopify-Store verknüpfen.

Und die Software ist ziemlich günstig.

Hier kannst du es selber ausprobieren:

zu BenchmarkEmail und jetzt kostenfrei testen*

 

Weitere Tools: ConvertKit, Mailingwork, Inxmail, etc.

Natürlich gibt es noch zahlreiche andere E-Mail-Marketing Anbieter, wie ConvertKit, Mailingwork, InxMail, Infusionsoft und vieles mehr.

Du kannst deine Mailing-Software auch selber hosten. Das würde u.a. mit Mailgun oder SendGrid sehr gut funktionieren. Aber es noch noch etliche Software-Tools mehr.

Wie immer haben alle ihre Vor- und Nachteile.

 

Mögliche Klick-Tipp Alternativen – Fazit

Wie du gesehen hast, gibt es einige Alternativen zu Klick-Tipp. Wichtig ist, dass du dir die passende Alternative herauspickst und diese dann selbst für dich testest.

Achte hier nicht nur auf den Preis, sondern auf die Funktionen und ob es deine Anforderungen erfüllt.

Erst dann und nur so kannst du davon ausgehen, dass du die passende Lösung für dich und dein Vorhaben findest. Der Preis ist oft nur zweitrangig, wenn die Ergebnisse positiv sind.

So wirst du dein E-Mail Marketing sicherlich meistern können.

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn du meine Zeit und Arbeit würdigst und den Beitrag teilst. Es ist nur ein kleiner Klick für dich, aber eine große Hilfe für mich.

Du hättest gerne viel mehr Sichtbarkeit in Google & Co.?

Dann überprüfe deine Positionen im Ranking, optimiere die Missstände deiner Webseite & bekomme kostenfrei und unverbindlich eine SEO-Analyse für deine Website. Mache eine schnelle WDF*IDF-Analyse und checke den Text auf gleichen Content.

Jetzt kostenlos eine SEO-Prüfung durchführen!*


Du möchtest deutlich mehr Conversions um den Umsatz zu erhöhen?

Mehr Leads durch geilen Landing Pages und Marketing Strategie. Getestete Funnels mit schneller Pagespeed, verschiedene Tracking Tools, Splittest Funktionen und einfachem Drag & Drop Editor verhelfen dir, höhere Conversions zu erreichen.

Spare wertvolle Zeit bei Landing Page Erstellung und erreiche höhere Conversions mit dem professionellen Landing Page Builder: Loslegen, 14 Tage kostenlos testen, optimieren, dominieren!*


Du brauchst einen schönen Memberbereich?

So sind neben dem Aussehen ein paar weitere Features essentiell. Ein Kursbereich kann meist unheimlich viel Zeit und auch Geld sparen, da vieles vereinfacht. Durch vereinfachte Handhabung spart es deine Nerven und zugleich die der Klienten. Somit lieber zeitig die Nummer 1 auswählen.Höre auf deine Zeit und Geld zu verbrennen und nutze  Profi Software.

Jetzt für 1 € das beste Member Tool testen!*

Spare dir mit dem Rabattcode seotech10 10 Prozent auf jedes Paket.



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *