Skip to main content

13 Memberspot Alternativen 2024: Sind Kajabi und Elopage die besseren Online-Kurs-Plattformen?

 

memberspot Alternativen

Du möchtest einen Online-Kurs erstellen und suchst nach einer Memberspot Alternative? In diesem Artikel findest du nicht nur deutsche Anbieter für deinen Kurs, sondern auch andere Tools.

Über 13 verschiedene Memberspot Alternativen warten von dir getestet zu werden, sodass du deine neue Online-Kurs-Plattform findest.

 

Kurzvorstellung Memberspot

Memberspot* ist ein deutscher Anbieter zum Thema Online-Kurse. Die Kursplattform sticht vor allem durch einen sehr guten Support hervor und den zahlreichen Funktionen.

Der Funktionsumfang wird ständig erweitert, sodass die Plattform immer weiterwächst und besser wird.

Beim Design haben sie sich meiner Meinung auch nicht lumpen lassen und bieten ein einfaches und übersichtliches Design an. Die kurs-Plattform eignet sich sehr gut, wenn du einen Kurs erstellen und diesen vertreiben willst.

Wenn du ein Online-Business mit digitalen Produkten erstellen möchtest, ist das eine gute Plattform. Für die Zahlungsabwicklung kannst du vor allem DigiStore24* oder CopeCart* verwenden.

Aber es gibt auch noch weitere Möglichkeiten.

 

Die besten Online-Kurs-Plattformen im direkten Vergleich

Hier findest du die besten Online-Kurs-Plattformen auf einen Blick. Jede dieser Kursplattformen hat Vor- und Nachteile. Es kommt vollkommen darauf an, was du anbieten möchtest und welche Anforderungen du hast.

Brauchst du ein integriertes E-Mail-Marketing, Landingpages, Funnels, Webinare? Prüfe, ob genau das Feature vorhanden ist, welches du unbedingt benötigst. Achte auch auf die DSGVO Thematik, gerade bei Plattformen aus Übersee.

Hier die Übersicht der Plattformen:

 

Coachy als Memberspot Alternative

coachy membership software

Coachy* ist eine Kursplattform, die es dir ermöglicht, relativ einfach und flott deinen eigenen Onlinekurs zu veröffentlichen.

Coachy* ist ein deutscher Anbieter und bietet sehr viele Funktionen an. So kannst du mit wenig Aufwand deinen Mitgliederbereich erstellen und deine Videos hochladen.

Früher gab es eine Upload-Beschränkung, diese wurde aufgrund der Entwicklung und vor allem wegen der Konkurrenz aufgehoben. Coachy* überzeugt zudem mit einer einfachen Bedienung.

Ohne technische Kenntnisse einen Onlinekurs aufbauen? Mit dieser Plattform funktioniert das.

Als Zahlungsanbieter oder Abwickler kannst du dabei DigiStore24*, CopeCart*, Elopage*, PayPal & Kreditkarte anbieten.

Als E-Mail-Marketing Tools kannst MailChimp, Klick-Tipp*, Quentn*, GetResponse*, ActiveCampaign* oder auch CleverReach* anbinden.

Für alles weitere gibt es eine Schnittstelle zu Zapier.

Hier kannst du es selber testen:

Jetzt Coachy kostenlos testen*

 

Und hier kannst du meine Coachy Erfahrungen nachlesen.

 

DigiBiz24 – Onlinekurs erstellen und verkaufen

digibiz24 startseite

DigiBiz24* ist eine Onlinekurs-Plattform von DigiStore24*. Das heißt, du kannst deine Onlinekurse erstellen und mit dem angeschlossenen Marktplatz sogar direkt zum Verkauf anbieten.

Dass die Plattform DigiStore24* irgendwann diesen Schritt geht, war klar. Landingpages, Websites, Kurse und vieles mehr kannst du genau mit diesem Tool machen.

Damit hat sich DigiBiz24* dank der großen Funktionsvielfalt zu einer All-In-One-Lösung entwickelt. Es bietet zum Teil mehr Funktionen an, als andere Tool-Anbieter.

Templates für Landingpages sind hier ebenfalls vorhanden. Du kannst dir einen kostenlosen Account anlegen, das Tool testen und mit deinen Onlinekursen durchstarten.

Der Fokus liegt hierbei auf eine zügige Einrichtung des Mitgliederbereichs und Verkauf via DigiStore24*.

Jetzt selber testen:

zu DigiBiz24*

 

Und hier kannst du meine DigiBiz24 Erfahrungen nachlesen.

 

Mentortools – Eines der besten Onlinekurs-Plattformen

mentortools start erfahrungen

 

Mentortools* ist eines der besten Onlinekurs-Plattformen. Es ist relativ günstig. Du hast hier zahlreiche Vorlagen für Landing Pages, kannst mit 1 Klick fertige Kurse importieren, Up- und Downsells einrichten und vieles mehr.

Der Gründer, Jakob Hager ist selber ein erfolgreicher Kursersteller und hat die Plattform dahingehend optimiert. Außerdem kannst du Abos erstellen, um monatlich einen Cashflow zu generieren.

Mit einfacher Bedienung wirst du deinen Mitgliederbereich in Windeseile und vollkommen intuitiv erstellen können. Das Design ist anpassbar, aber sehr modern und schlicht gehalten.

Neben Memberspot* ist Mentortools* ein Tool, welches ich selber nutze.

Der Support ist grandios.

Am besten du probierst es selber mal aus:

zu Mentortools und kostenfrei ausprobieren*

 

Und hier kannst du meine Mentortools Erfahrungen nachlesen.

 

Spreadmind – Das Expertenbusiness Tool

spreadmind startseite

Spreadmind* ist eine All-In-One Lösung. Damit kannst du deinen Kurs erstellen und im eigenen Mitgliederbereich platzieren.

Spreadmind* basiert auf WordPress und Divi*-Theme Basis. Das bedeutet, du solltest dich, sofern du ein WordPress User bist, damit ganz einfach zurechtfinden.

Die monatlichen Gebühren für die Nutzung sind nicht für alle geeignet, aber der Fokus wird hier auf echte Experten gelegt, die etwas bewegen wollen.

Aus diesem Grund ist der Preis auch etwas höher und beginnt bei knapp 1.500 Euro, genauer gesagt 1490 Euro, als jährliche Zahlung.

Du bekommst aber eine gute Unterstützung, OnBoarding, etc. Allerdings hat es eher wenige Integrationen zu anderen Plattformen. Dafür ist der Kundenservice sehr gut.

Probiere es am besten selber mal aus:

Jetzt Spreadmind kostenlos testen*

 

Und hier kannst du meine Spreadmind Erfahrungen.

 

FunnelCockpit – Mehr als nur ein Marketing

funnelcockpit Erfahrungen Start

FunnelCockpit* ist eigentlich eher ein Funnel Marketing Tool, mit dem du auch erstklassige Landing Pages erstellen kannst. Aber es kann auch als Memberspot Alternative angesehen werden.

Allerdings bietet die Software auch Webinare und E-Mail-Marketing mit an. Ebenso einen Memberbereich. 

Damit kannst du für deine Kurse eine Landing Page und Funnel erstellen, via Webinare und E-Mail-Marketing verkaufen und den Zugang zum Kurs direkt über die Plattform freischalten.

Auch ein CRM-System ist mit dabei. Damit hast du eine volle Bandbreite an Funktionen, die du verwenden kannst.

Diese Software nutze ich hauptsächlich selber für Funnels und Landing Pages.

Hier kannst du es selber ausprobieren:

Jetzt FunnelCockpit für 1 € testen*

 

Und hier kannst du meine FunnelCockpit Erfahrungen durchlesen.

 

Elopage – Das All-In-Online Tool

elopage erfahrungen kursplattform

Elopage* fungiert definitiv als eine All-In-One Solution. Es bietet so viele zahlreiche Funktionen, dass man sich schon fast verlieren könnte.

Diese Funktionen sind entweder in bestimmten Paketen enthalten oder können manuell hinzugebucht werden.

Du kannst deine Dateien, egal ob Audios, Videos, Textdateien etc. einfach hinzufügen und deine Kurse verkaufen. Auch E-Mails können darüber versendet werden.

Deine eigene App? Auch das geht mit Elopage*.

Die Funktionen gehen über die gängigen Leistungen hinaus. Allerdings ist – vermutlich aufgrund des schnellen Wachstums – der Support etwas auf der Strecke geblieben.

Der Support ist manchmal schwer zu erreichen und hinkt denen anderer Plattformen manchmal hinterher.

Hier kannst du Elopage selber ausprobieren:

Jetzt Elopage kostenlos testen*

 

Und hier kannst du meine Elopage Erfahrungen nachlesen.

 

Teachable

teachable Erfahrungen Start

Teachable* ist eine Kursplattform aus den USA. Eine sehr gute Plattform mit zahlreichen Funktionen und einer langen Historie. Die Plattform gibt es schon lange und wächst nach wie vor weiter.

Es gibt auch einen kostenlosen Plan, den du nutzen kannst. Die Bezahlung kann ebenfalls über Teachable abgewickelt werden. Je nachdem welchen Plan du verwendest, beträgt die Transaktionsgebühr entweder 1 USD + 10% vom Kurspreis oder 0%.

Affiliate Marketing ist wie bei nahezu allen Plattformen, auch hier mit inklusive.

Funktionen wie z.B. Coupons, E-Mail-Marketing, etc. kannst du mit Teachable* auch wunderbar umsetzen.

Einziger Nachteil: Alles ist in US-Dollar und vieles in Englisch, gerade das Backend. Dennoch eine potenzielle Memberspot Alternative.

Außerdem kannst du E-Mail-Marketing Software wie z. B. AWeber*, ActiveCampaign*, Constant Contact und weitere anbinden.

Hier kannst du es selber ausprobieren:

Jetzt Teachable kostenlos testen*

 

Und hier kannst du meine Teachable Erfahrungen nachlesen.

 

Easy2

easy2 erfahrungen

Easy2* ist eine weitere Memberspot Alternative. Eine eLearning Software aus Deutschland, die vermutlich wirklich alles kann.

Egal ob dein eigener Kursbereich, Landingpages, Funnels, CRM, Kalender, E-Mail-Marketing, Shop, etc.

Die Funktionsvielfalt ist wirklich enorm. Auch der Support ist grandios, Daniel und sein Team machen einen erstklassigen Job.

Die Bedienung der Software ist zwar anders als bei anderen Tools, das ist evtl. etwas, womit man zurechtkommen muss. Nach einer kurzen Umgewöhnung wird man daran vermutlich sogar Gefallen finden.

Hier kannst du es selber ausprobieren:

zu Easy2 und jetzt kostenfrei testen*

 

Und hier findest du meine Easy2 Erfahrungen.

 

Thinkific

thinkific Erfahrungen membersoftware

Thinkific* ist eine weitere Software aus den USA mit einem großen Spektrum an Funktionen.

Auch Thinkific* bietet einen kostenlosen Tarif an, mit dem du die Plattform kostenfrei testen und nutzen kannst. Gerade für Einsteiger ganz gut.

Neben der Kursplattform kannst du es auch mit zahlreichen eCommerce-Tools verknüpfen, welche Thinkific* selber entwickelt hat.

Damit kannst du auch deine Kurse und Produkte aller Art direkt über die Plattform abwickeln.

Drip Content, Affiliate Management, Zapier Schnittstelle und vieles mehr können damit ohne weiteres abgebildet werden.

Nachteilig ist, dass alles auf Englisch ist. Sofern das kein Problem für dich darstellt, ist es eine gute Memberspot Alternative.

Hier kannst du es selber ausprobieren:

Jetzt Thinkific kostenlos testen*

 

Und hier kannst du meine thinkific Erfahrungen durchlesen.

 

Systeme.io

systeme io erfahrungen start

Systeme io* ist eine Kursplattform, die den Kursplattform-Markt etwas auf den Kopf stellt. Es ist eine internationale eLearning Plattform und bietet extrem viele Funktionen an.

Du kannst es auch mit FunnelCockpit* vergleichen. Du kannst damit eine Website, einen Blog sowie einen Mitgliederbereich erstellen. Außerdem sind E-Mail-Marketing-Funktionen und Automatisierungsfunktionen mit dabei.

Order Bumps, A/B Tests, Coupon Codes, Paypal und Stripe Integration und einiges mehr.

Je nach Paket sind unlimitierte Leistungen enthalten und das alles unter 100 Euro im Monat. Auch hier gibt es einen kostenfreien Plan, den du nutzen kannst.

Gerade für Einsteiger kann Systeme io* sehr interessant sein.

Hier kannst du es selber ausprobieren:

zu Systeme.io und jetzt kostenfrei testen*

 

Und hier kannst du meine Systeme io Erfahrungen nachlesen.

 

 

DigiMember – Das WordPress Membership Plugin

digimember wordpress membership tool

DigiMember* ist keine Kursplattform, sondern ein WordPress Membership Plugin. Das bedeutet, es läuft bei dir auf deiner WordPress Installation.

Der größte Vorteil von DigiMember* ist, dass es nicht nur kostengünstig ist, sondern, du kannst damit deinen Kursbereich komplett individualisieren.

Kein anderes Tool erlaubt dir eine größere Individualität als DigiMember*.

Zudem bietet es auch mehr als genug Funktionen an. Limitierungen gibt es hierbei auch keine, nur die deines WordPress Webhostings.

DigiMember* habe ich jahrelang verwendet, weil es ein großartiges Tool ist. Der einzige Nachteil: Mehr Aufwand für dich, aber den kann man sich mit der Zeit verringern.

Du kannst die Software mit Klick-Tipp*, Quentn*, CleverReach*, GetResponse*, ActiveCampaign* und anderen E-Mail-Marketing Tools verknüpfen. Zudem hat es eine sehr gute Anbindung an DigiStore24*.

Hier kannst du es selber ausprobieren:

Jetzt DigMember kostenlos testen*

 

Und hier kannst du meine DigiMember Erfahrungen nachlesen.

 

MemberMouse

membermouse start

Membermouse*, eine weitere eLearning Plattform, mit der du deine eigenen Mitgliederbereiche erstellen und Kurse darüber veröffentlichen kannst.

Dabei handelt es sich um einen Anbieter aus den USA, sodass die Preise in USD angegeben sind.

Auch ist das Backend auf Englisch. Für wen das kein Problem ist, kann damit gute Kursbereiche erstellen.

Eine Anbindung an DigiStore24 oder CopeCart ist damit nur schwer möglich, maximal via Zapier. Du kannst aber Clickbank, PayPal, Braintree oder Stripe anbinden.

Die Preise sind dafür sehr human. Bereits ab 18 USD im Jahr kannst du dir deinen eigenen Kursbereich einrichten.

Hier kannst du Membermouse* selber ausprobieren:

zu membermouse*

 

FastGecko

fastgecko start

Fastgecko* ist wie DigiMember* ein WordPress Plugin, mit dem du einen eigenen Kursbereich auf Basis von WordPress erstellen kannst.

Der große Vorteil: Alles ist unlimitiert, sodass dein Kursbereich so groß werden kann, wie du es möchtest.

Du kannst dabei alles Mögliche individualisieren, sodass dein Kursbereich einzigartig und unverwechselbar aussieht.

Dafür bringt die Software alles mit, was du benötigst.

Wenn du möchtest, kannst du dir Erstellung deines Mitgliederbereichs etc. von Fastgecko* sogar abnehmen lassen.

Und der Preis? Bereits für 30 Euro im Monat kannst das die Software nutzen.

Hier kannst du es direkt selber ausprobieren:

zu Fastgecko*

 

Memberspot Alternativen 2024: Fazit

Wie du sehen konntest, gibt es zahlreiche verschiedene Online-Kursplattformen und Alternativen zu Memberspot. Jeder dieser Kursplattformen hat seine Vor- und Nachteile.

Um herauszufinden, welche Software zu dir am besten passt, solltest du einen kostenlosen Test dieser durchführen.

Teste ein paar Tools aus, um herauszufinden, welches deinen Anforderungen gerecht wird. Vor allem aber, ob und mit welchem dieser Tools du am besten zurechtkommst.

 

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn du meine Zeit und Arbeit würdigst und den Beitrag teilst. Es ist nur ein kleiner Klick für dich, aber eine große Hilfe für mich.

Du brauchst viel mehr Sichtbarkeit in Google & Co.?

Dann analysiere deine Positionen im Ranking, verbessere die Missstände der Webseite und erhalte unentgeltlich und unverbindlich deine SEO-Prüfung für deine Webseite. Mach auch eine kurze WDF*IDF-Analyse & checke den Inhalt auf doppelten Inhalt.

Jetzt kostenfrei eine SEO-Analyse anstellen!*


Du hättest gerne viel mehr Leads um den Umsatz zu erhöhen?

Gesteigerte Leads durch top LPs und Marketing Strategie. Tolle LPs mit einer schnellen Pagespeed, diverse Tracking Tools, A/B Test Tools sowie einfachem Drag & Drop Editor helfen dir, sehr hohe Conversions zu erreichen.

Spare wertvolle Zeit bei der Erstellung von LPs und erreiche höhere Conversion Rates mit einem Profi Landing Page Builder: Loslegen, 14 Tage kostenlos testen, optimieren, dominieren!*


Du möchtest einen schönen Memberbereich?

So sind außer dem Layout einige weitere Funktionen wichtig. Ein Kursbereich kann meist unheimlich viel Zeit und auch bares Geld einsparen, da viel automatisiert. Durch einfache Usability spart es graue Haare sowie die der Kunden. Daher besser sofort die Nummer 1 auswählen.Höre auf deine Ressourcen zu verbrennen und nutze  Profi Werkzeuge.

Jetzt für 1 Euro Member Tool ausprobieren!*

Bekomme mit dem Gutscheincode seotech10 10 % auf alle Tarife.



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *