Skip to main content

SEO Tipps und Tricks

SEO Tipps und Tricks. Um deine Suchmaschinenoptimierung voranzutreiben sind einige SEO Tipps und SEO Tricks wichtig. Erfahre welche das sind.


Presseverteiler nutzen und Pressemitteilung verteilen

presseportaleWie oft wünscht du dir, dass du eine Pressemitteilung erstellst und diese dann über die verschiedenen Kanäle verteilen kannst? Ohne dich ständig bei jedem Portal registrieren zu müssen und dann beim Versenden der Pressemitteilung einloggen, erneut wieder alles ausfüllen und dann ab die Post. Wenn du das für 200 Portale machen willst, dann wirst du damit womöglich gute 1000 – 2000 Minuten benötigen. Die Zeitschätzung basiert darauf, dass du pro Portal 5 – 10 Minuten benötigst und immer denselben Text verwendest. 1000 – 2000 Minuten entsprechen 16 Stunden und 40 Minuten bis hin zu 33 Stunden und 20 Minuten. Das ist eine jede Menge Zeit, die du anders verbringen könntest. Das bedeutet, du wärst mehr als 2 – 4 kompletten Arbeitstage damit beschäftigt, deine Pressemitteilung in die verschiedenen Presseportale einzutragen. Zu aufwendig oder? Zum Glück gibt es Abhilfen.

SEO Tutorial: Teil 5 – Content und Marketing

presseportaleIn dem letzten Artikel, sprich Teil 4 des Tutorials, ging es um die Technik (SEO Tutorial Teil 4 – Technik, Seitengeschwindigkeit und Sicherheit) und wie wichtig diese für eine gut funktionierende Seite ist und welche Auswirkungen es auf die Rankings haben kann.

SEO Tutorial Teil 4 – Technik, Seitengeschwindigkeit und Sicherheit

speedIn den bisherigen Teilen des Tutorials wurden einige Onpage Faktoren betrachtet. Angefangen von der Findung des Themas, des Domainnamens, des Webhosters sowie der Monetarisierungsart (SEO Tutorial: Teil 1 – Domainname und Webhoster finden). Der zweite Teil des Tutorials hat die Navigation sowie die interne Verlinkung behandelt (SEO Tutorial: Teil 2 – Navigation und interne Struktur). Der dritte Teil (SEO Tutorial: Teil 3 – Meta Tags und Social Media) beleuchtete die Verwendung von Tags sowie Social Media.

SEO Tutorial: Teil 3 – Meta Tags und Social Media

Im ersten Teil des Tutorials ging es um die Findung von Domainnamen, Webhoster und Monetarisierung (SEO Tutorial: Teil 1 – Domainname und Webhoster finden). Im zweiten Teil des Tutorials wurde auf die Navigation und die interne Linkstruktur eingegangen (SEO Tutorial: Teil 2 – Navigation und interne Struktur). Im dritten Teil sollen nun die Themen Meta Tags und Social Media behandelt werden.

SEO Tutorial: Teil 2 – Navigation und interne Struktur

Im ersten Teil des Tutorials (SEO Tutorial: Teil 1 – Domainname und Webhoster finden) wurde auf die Findung des Themas, Monetarisierungsart, Domainnamen und Webhoster eingegangen. Im zweiten Teil geht es nun um den Aufbau des Projektes, sprich, um die interne (Link)Struktur und Navigation.

SEO Tutorial: Teil 1 – Domainname und Webhoster finden

SEO Tutorial: Teil 1 – Domainname und Webhoster finden

Was ist SEO?Hat man sich in den Kopf gesetzt, man möchte ein neues Projekt starten, dann muss ganz vorne angefangen werden. Zunächst einmal muss das Thema bekannt sein und feststehen. Hierzu sollte ein Brainstorming gemacht werden, um das passende Thema ausfindig zu machen, aber auch um das Thema gleich vorweg stärker zu beleuchten.

WDF*IDF Erklärungsversuch – Einfach erklärt

WDF*IDF – Der Keyword Density Killer?

Seit einiger Zeit ist WDF*IDF sehr oft im Internet zu lesen und jeder fragt sich was das eigentlich ist. Auch SEO Tool Anbieter bieten WDF*IDF bei sich in der Software an und es werden immer mehr, die dieses Ding anbieten. Ist es also so wichtig für die Suchmaschinenoptimierung? Vielleicht ist es die Zukunft von SEO? In diesem Artikel möchte ich versuchen, das WDF*IDF Prinzip zu verdeutlichen und somit WDF*IDF einfach zu erklären und ob es der neue Keyword Density Killer ist.

Interne Linkanalyse mit OnPage.org

Backlinks - wie wichtig?

Backlinks sind nachwie vor ganz wichtig und je mehr man davon hat, desto besser ist es. Fast! Denn es kommt nicht nur auf die Quantität an, sondern – und das allem voran – auf die Qualität dieser Backlinks. Je höher der DomainTrust und die Domain Popularity ist, desto besser ist es. Auch wieder Fast. Denn in Wirklichkeit macht es der gesunde Linkmix. So ist es normal, dass auf einige gute Backlinks auch mal ein schlechterer Link mit weniger DomainTrust und DomainPop kommt, womöglich sogar ein Spamlink.

Negative Offpage Ranking Faktoren

260 google rankingfaktoren

260 Google Ranking Faktoren @Northcutt

Da es nicht nur positive Offpage Ranking Faktoren gibt, sind die negativen nachfolgend aufgelistet und näher erläutert. Diese solltest du genauso wie die negativen Onpage Ranking Faktoren am besten vermeiden und gar nicht erst machen, damit du deine Rankings nicht gefährdest.

 

Positive Offpage Ranking Faktoren

260 google rankingfaktoren

260 Google Ranking Faktoren @Northcutt

Da es nicht nur positive Onpage Ranking Faktoren gibt, sondern auch positive Offpage Ranking Faktoren vorhanden sind, sollen diese nachfolgend aufgelistet werden. Diese kannst du verwenden, um deine Seite nach vorne zu bringen und von den guten Rankings zu profitieren.