Skip to main content

Backlinks aus Webkatalogen – Funktioniert es noch?

seo tools alternativen2Backlinks zu bekommen ist immer wieder ein Thema und oft nicht so einfach. Besonders dann, wenn man als Neuling beginnt, ist es hier umso schwieriger an Verlinkungen zu kommen. Neue Webseiten schneller bekannt zu machen, ist für Neulinge nicht so einfach.

Aber das Ganze gilt nicht nur für Anfänger geeignet. Denn auch für Profis kann solch ein Szenario für neue Seiten gut geeignet sein, um schnell an neue Hyperlinks zu kommen und die Seite schneller bekannt zu machen.

 

Backlinks aus Webkatalogen – Was beachten?

Webkatalogen und Links davon sind nicht verkehrt. Besonders für neue Seiten ist es ganz gut, wenn man einige Links aus Webkatalogen bekommt.

Damit kann die eigene Internetseite schnell bekannt gemacht werden. Bevor du allerdings eine Eintragung in solch ein Webverzeichnis vornimmst, solltest du dieses Verzeichnis zunächst prüfen, ob es nicht abgestraft worden ist, etc.

Nutze hierfür entsprechende SEO Tools und checke die Onpage Optimierung aber auch die Offpage Optimierung und prüfe, ob die Sichtbarkeit plötzlich stark eingebrochen ist.

Dies kannst du mit SEO Tools wie PageRangers, Ryte, XOVI oder seobility prüfen. Lasse lieber die Finger davon, wenn die Sichtbarkeit stets nach unten geklettert ist und wenn die Seite nach SPAM und Linkschleuder wirkt.

Denn sonst kann die gut gemeinte schnelle und kostenlose Starthilfe nach hinten losgehen.

 

Verlinkung von Webkatalogen – Vorgehen

Nachdem du den Webkatalog geprüft hast und festgestellt hast, das alles OK ist, suchst du dort die entsprechende Kategorie und trägst deine Seite ein.

Meist kannst du allerdings nur deine Startseite angeben und nicht eine Unterseite. Damit hast du bereits einen Backlink. Manche Webkataloge brauchen etwas Zeit, bis die Freigabe erteilt wird.

Auch solltest du beachten, dass du nicht von heute auf morgen plötzlich zig Eintragungen vornimmst, sondern immer nur Stück für Stück machst. Für eine neue Webseite solltest du nicht mehr als 2 – 3 Backlinks pro Woche erstellen.

Und natürlich solltest du auf einen natürlichen Linkmix achten. Nutze also nicht nur diese eine Linkart, sondern wechsle zwischen den Linkarten. Nutze Foren, Frage-Antwort-Portale, Artikelverzeichnisse, Presseportale, Social Media Links, Webblogs und einige weitere.

Das wird die Natürlichkeit beim Backlinkaufbau wahren und du bist weniger gefährdet, was ein Penalty angeht.

 

Liste von kostenlosen Webkatalogen

Hier findest du eine kurze Liste von kostenlosen Webkatalogen. Von Zeit zu Zeit wird es sicherlich vorkommen, dass einige ihren Betrieb einstellen. Daher prüfe ständig ob die Seite noch funktioniert und checke die Webseiten mit SEO Tools ob diese abgestraft sind.

  1. https://www.webspider24.de
  2. https://www.boomarank.de
  3. https://2wid.de
  4. https://www.pixel-partisan.de
  5. https://www.findorama.de
  6. https://onlinestreet.de
  7. https://www.1001links.de
  8. https://www.wblink24.net
  9. https://www.beetoo.de
  10. https://www.findetalles.de
  11. https://www.suchnase.de
  12. https://www.die-kraehe.com
  13. https://10er-liste.de/
  14. https://www.bunte-suche.de
  15. https://www.schlaue-seiten.de
  16. https://www.link-suche.de/webseite-eintragen.html
  17. https://www.eurotopsites.de/anmelden.php
  18. https://www.eu-webkatalog.net/submit.php
  19. https://disusa.de/submit.php
  20. https://www.webinhalt.de/verzeichnis/seite_anmelden.php
  21. https://www.123-finder.de
  22. https://www.allesklar.de
  23. https://www.all-link.de
  24. https://www.bambooh-webkatalog.de
  25. https://www.black-and-green.de/
  26. https://www.cyber-content.de
  27. https://www.de-linkliste.de
  28. https://www.deutscher-index.info
  29. https://www.deutscher-webkatalog.org
  30. https://www.engel-webkatalog.de
  31. https://www.eu-webkatalog.net
  32. https://www.fastbacklink.de
  33. https://www.findelinks.de
  34. https://www.go-findyou.de
  35. https://www.link-archive.eu/
  36. https://www.linkeintrag-kostenlos.de
  37. https://www.linkheim.de
  38. https://www.mein-webtipp.de
  39. https://www.newdy.org
  40. https://www.phantastor.de
  41. https://www.redwebkat.de
  42. https://www.retort.de
  43. https://www.suche4all.de
  44. https://www.surftipp.de
  45. https://www.webfee.de
  46. https://www.webinhalt.de
  47. https://www.webkatalog-webverzeichnis.com
  48. https://www.website-datenbank.de
  49. https://www.webverzeichnis-webkatalog.de
  50. https://www.webwiki.de

 

Fazit zu Links aus Webkatalogen

Als Fazit kann man sagen, dass die Backlinks aus Webkatalogen auch heute noch funktioniert. Man darf nur nicht übertreiben und sollte einen gesunden Linkmix wählen.

Wenn du die Seite also vorher checkst, ob alles passt und mit dem Linkaufbau nicht übertreibst sowie auf einen gesunden und natürlichen Linkmix achtest, dann bringen dir die Webverzeichnisse auch etwas.

Dabei solltest du immer darauf achten, ob die Seite eine Abstrafung erhalten hat oder nicht. Da ist es egal ob du Backlinks aus Webkatalogen aufbaust, aus Foren, Frage-Antwort-Portalen, Artikelverzeichnissen oder mittels Gastartikeln.

Eine vorherige Prüfung kann dir später viel Ärger ersparen. Ebenso kannst du dann herausfinden, ob und wie sehr sich ein Backlink aus diesen Webkatalogen oder Webseiten lohnt. Es kann auch sein, dass du zu der Erkenntnis kommst, dass sich ein Link von dieser Seite nicht lohnt.

Dann hast du dir auch schon etwas Zeit gespart. Auf einen gesunden Linkmix und einen natürlichen Aufbau von Links solltest du immer achten.

Einige SEO Tools in der Übersicht:

Oder hier auch der SEO Tool Vergleich.

 

 

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn du meine Zeit und Arbeit würdigst und den Beitrag teilst. Es ist nur ein kleiner Klick für dich, aber eine große Hilfe für mich.

Du brauchst viel mehr Sichtbarkeit in den Suchmaschinen?

Dann analysiere deine Positionen im Ranking, optimiere die Fehler der Webseite & erhalte unentgeltlich und unverbindlich deine SEO-Prüfung für deine Webseite. Mach auch eine schnelle WDF*IDF-Analyse & checke deinen Inhalt auf doppelten Content.

Jetzt kostenlos eine SEO-Analyse machen!*


Du hättest gerne deutlich mehr Sichtbarkeit und noch dazu top Inhalt?

Erhöhte Sichtbarkeit durch geilen Inhalt und Content Marketing. Betrachte deine momentane Platzierungen, verbessere deine Schwächen deiner Website und erhalte kostenfrei und ohne Verpflichtung eine SEO-Analyse für deine Seite. Vergleiche, wie sich der Content verhält & optimiere ihn mit der Content Suite.

Loslegen, analysieren, optimieren, dominieren!*



Ähnliche Beiträge



Kommentare

Maurice Neumann Mai 11, 2017 um 12:19

Dafür, dass der Beitrag am 9. Mai 2017 veröffentlicht wurde und die Verzeichnisse ständig überprüft werden, sind sehr viele Verzeichnisse nicht mehr erreichbar.

Antworten

Eugen Grinschuk Mai 11, 2017 um 19:29

Hallo Maurice,
danke für den Hinweis, gerade updated. Wir prüfen die Verfügbarkeit der Blogs nicht ständig, sondern, es steht da, dass man die Verfügbarkeit der Blogs stets selbst ständig prüfen sollte 🙂 Nichtsdestotrotz hilft es ja keinem, wenn es tote Portale sind.

Gruß
Eugen

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *