Skip to main content

Contentbär SEO Contest 2021 – Ist das noch Suchmaschinenoptimierung oder schon Online Marketing?

ContentBär - SEO Contest

Für den diesjährigen SEO Contest lautet das magische Keyword “Contentbär“. Auf dieses Suchbegriff gilt es nun seine Unterseite zu optimieren. Und nur einer kann gewinnen, wobei es verschiedene Preise gibt. Doch, dazu später mehr. Der diesjährige SEO Contest lässt wieder zahlreiche SEO Dienstleister und Agenturen gegeneinander antreten.

Man mag meinen, solch ein SEO Contest sei etwas verrückt und totale Zeitverschwendung. Denn, verschiedene SEO Dienstleister und Agenturen optimieren auf ein Keyword, welches es noch gar nicht gibt, nämlich auf “Contentbär”.

Es werden Ressourcen eingespannt und Zeit investiert, nur um für ein willkürlich gewähltest Suchbegriff zu ranken. Crazy? Ja und nein.

Update vom 06.06.2021

SEO Contest, was ist das überhaupt?

Ein solcher SEO Contest ist nichts anderes als ein Wettbewerb. Solche Wettbewerbe werden gemacht, um einige Strategien zu testen und sich anschließend untereinander auszutauschen. OK, aber eigentlich gilt es auch darum, sich zu beweisen, einen Preis zu gewinnen, damit sich die Kunden keinen Bären aufbinden lassen sollen.

Naja, OK, anhand eines Contests wird das nicht ersichtlich, aber das Keyword muss ja untergebracht werden 😉 OK, Spaß beiseite. Solche Wettbewerbe sind in der Tat nützlich, damit die verschiedenen Dienstleister und Agenturen experementieren können.

Experimente bzgl. der Suchmaschinenoptimierung werden außerhalb von Kundenprojekten durchgeführt. Denn, bei Kunden wird nur das gemacht, was auch wirklich funktioniert.

Aus diesem Grund sind eigene Projekte wie auch solche Wettbewerbe wie der Contentbär und Experimente wichtig.

Hier geht es dann um die Kreativität und die fachliche Expertise, um am Ende des Contentbär-Contests möglichst auf Platz 1 zu ranken.

Contentbär SEO Contest – Was ist das?

Der Contentbär SEO Contests ist nichts anderes als ein Wettbewerb, bei dem sich hauptsächlich SEO Dienstleister und SEO Agenturen beweisen und versuchen mit ihren Strategien und Methoden für dieses definierte Keyword am Ende des Wettbewerbs auf Platz 1 zu ranken.

Hierbei handelt es sich um einen Wettbewerb, bei dem der Suchterm noch gar nicht existent war. Er wurde wie üblich erfunden, damit alle Suchergebnissen in den Suchmaschinen sauber und eindeutig sind.

Denn, wäre das Suchbegriff bereits existent, verfälscht es die Ergebnisse ganz stark, da der bestehende Content evtl. mehr Trust und Vertrauen genießen würde.

Nicht nur, weil er schon etwas älter ist, sondern weil darauf bereits einige Backlinks erstellt werden konnten.

Erklärbär Tipp #1: Wo gibt es Contentbären?

Contentbären sind nun im gesamten deutschsprachigen Netz unterwegs. Bis zum 14.06.2021 14 Uhr wird contenbären flüsternes stark von den Contentbären wimmeln. Sie sind meist als Einzelkämpfer unterwegs, da sie sich im Rudel nicht vertragen. Kann sich das ändern?

 

Erklärbär Tipp #2: Was ist Content?

Content ist der Inhalt, also das hier! Und je interessanter und abwechslungsreicher dieser ist, desto besser ist es, für Google, andere Suchmaschinen, die User und die Contenbären-Bande. Bärenstark!

 

Wie läuft der Contentbär SEO Contest ab?

Der Wettbewerb läuft so ab, dass man sich ab dem 10.05.2021 um 11 Uhr zum Wettbewerb anmelden konnte. Die Anmeldefrist läuft bis 21.05.2021 14 Uhr. Ab dann ist keine Anmeldung mehr möglich. Über den Zeitraum von 5 Wochen, also bis zum 14.06.2021 11 Uhr wird dieser Wettbewerb veranstaltet.

Zu diesem Zeitpunkt, also am 14.06.2021 um 11 Uhr wird geprüft, welches Ergebnis auf Platz 1 rankt. Dies ist anschließend der Gewinner.

 

Wo kann man sich zum Wettbewerb anmelden?

Angemeldet werden kann auf der Seite von seo-vergleich.de. Die Anmeldung und Teilnahme an diesem Contest ist kostenfrei. Damit kann also jeder mitmachen, auch Anfänger, um etwas auszuprobieren.

 

Welche Preise gibt es für den Sieger?

Bei den Preisen gibt es eine Unterschiedung zwischen SEO-Dienstleister und NICHT SEO-Dienstleister.

Folgende Preise bekommen SEO Dienstleister:

  • PageRangers Content Suite für 12 Monate – Nur Platz 1
  • Premium Content Gold von Olaf Kopp von Aufgesang für 12 Monate – Nur Platz 1
  • Rundum-Sorglos-ticket für den SEO Day 2021 – Platz 1 und Platz 2
  • Premium Mitgliedschaft auf seo-vergleich.de für 12 Monate – Platz 1 und Plazt 2
  • Seobility Premium Zugang – 12 Monate für Platz 1, 6 Monate für Platz 2 und 3
  • OMR Deep Dive Seminar & Reports – Platz 1 Report + Seminar – Platz 2 und 3 jeweils 1 Report
  • BVDW-Fachkräftezertifikat – Die Plätze 1 – 5

 

Als NICHT SEO-Dienstleister winken dabei folgende Preise:

  • PageRangers Content Suite für 12 Monate – Nur Platz 1
  • Print-Exemplat des Buches “SEO für Dummies” von Julian Dziki – Platz 1 und 2
  • Seobility Premium Zugang – 12 Monate für Platz 1, 6 Monate für Platz 2 und 3
  • 1-Jahres-Abo t3n-Printmagazin – Platz 1 – 3

Somit winken den Siegern und teilnehmern interessante Preise entgegen.

Damit die Preise entsprechend vergeben werden können, ist eine Anmeldung zur Teilnahme zwingend ntowendig.

 

Wie wird der Gewinner-Bär ermittelt?

Checkered FlagDie Gewinner des Contenbär SEO Contents werden mittels Prüfung der Suchergebnisse (SERPs) ermittelt. Dabei werden die Rankings an 3 Stichtagen gemessen. Am 7.6., 10.6. und 14.6. jeweils um 11 Uhr. Hierfür werden unterschiedliche Punkte vergeben.

  • Platz 1 = 10 Punkte
  • Platz 2 = 9 Punkte
  • Platz 3 = 8 Punkte
  • ….
  • Platz 10 = 1 Punkt

Zudem wird eine Gewichtung vorgenommen. Sprich, an den verschiedenen Stichtagen ist das Ranking nicht immer gleich viel wert. Wer am 7.6. um 11 Uhr für den Suchbegriff Contentbär auf Platz 1 rankt, bekommt 10 Punkte. An diesem Tag beträgt die Gewichtung 15%.

Platz 1 am 10.6. um 11 Uhr bedeutet 10 Punkte mit einer Gewichtung von 25%. Und Platz 1 am 14.06.2021 um 11 Uhr bedeutet 10 Punkte mit einer Gewichtung von 60%. Damit ist es also von Vorteil, wenn man von Anfang an auf Platz 1 rankt, weil dadurch wichtige Punkte gesammelt werden.

Es werden natürlich nur die organischen Rankings gezählt. Rankings über News, Bilder, Videos, Google Ads oder sonstiges wird nicht gezählt. Die Rankings werden über das XOVI SEO Tool ermittelt.

 

Contentbär SEO Wettbewerb – Die Regeln

Bei dem Wettbewerb gibt es keinerlei Regeln. Jeder entscheidet selber darüber, welche Onpage und Offpage Strategien er durchführt. Ebenfalls kann eine bestehende oder neue Domain verwendet werden. Auch sind theoretisch White Hat und Black Hat SEO Methoden erlaubt.

Einzigallein sollte kein Negative SEO betrieben werden. Persönlich kann ich ohnehin nicht verstehen, wie man negative SEO bei der Konkurrenz machen möchte, da man wissentlich anderern Menschen und Unternehmen schadet. Das ist allerdings ein anderes Thema.

 

Warum eigentlich Contentbär?

riesieger gummicontenbärEine sehr gute Frage. Denn Bären haben nun wirklich nichts mit SEO oder Online Marketing zu tun. Vielmehr findet man knuddelige Teddybären in Regalen der Kindergeschäfte oder im Arm oder Bett von Kindern.

Und Bären haben auch nichts mit Online Marketing zu tun. Dennoch, es musste ein Fantasiebegriff her, den es noch so gar nicht gibt. Manchmal gar nicht so einfach einen passenden zu finden.

Zum Glück hat sich der Contentbär gefunden. Der glückliche Gewinner darf sich dann Contentbär nennen. Für eine Content Marketing Agentur, aber auch einen SEO Dienstleister eine feine Angelegenheit.

 

Welche Art von Bären gibt es?

Es gibt viele unterschiedliche Arten von Bären. Die meist bekannten Bären sind wohl der Braunbär, Pandabär, Eisbär. Doch, es gibt auch noch einige weitere Bärenarten, wie beispielsweise den Kragenbär, den Brillenbär, Lippenbär und noch einige weitere.

Die meisten Bären sind Allesfresser. Das bedeutet, sie essen alles und somit auch Früchte, Insekten, Fische, etc. Der einzige Bär, der nahezu nur Fleisch frisst, ist der Polarbär.

Der Polarbär hat in seiner eisigen Umgebung nicht sonderlich viel Auswahl. So kommt Fisch und Fleisch als hauptsächliche Nahrung für ihn infrage.

 

Wie leben Contentbären eigentlich?

Contentbären leben unterschiedlich. Die einen haben eine gesunde Lebensweise und fressen alles. Die anderen hingegen können sich hauptsächlich nur von Fisch und Fleisch ernähren.

Damit kommt also nicht jeder Bär in den Genuss des flüssigen gelben Goldes, dem Honig. Die meisten Bären sind aber auch Einzelgänger und führen generell eine eher dämmerungs- oder nachtaktive Lebensweise. Nur der Eisbär nicht.

Dasselbe gilt auch für die Contentbären. Diese haben eine unterschiedliche Lebensweise. Die einen können und möchten nicht auf den Kaffee verzichten und die anderen bevorzugen einen leckeren Tee.

Vom Allesesser über Vegetarier oder gar Veganer gibt es unterschiedliche Contentbären.

braunbaer contentbaer

Wie pflanzen sich Contentbären fort?

Contentbären sind etwas anders als die echten Bären. Die echten Bären bringen alle ein bis vier Jahre Nachwuchs zur Welt, meist in den Monaten November bis Februar. Dort hält das Weibchen nämlich Winterruhe.

Die Tragezeit beträgt bei den Bären lediglich 60 bis 70 Tagen. Anders als bei den Contentbären. Hier werden meist nur ein bis zwei oder manchmal auch drei (selten mehr) Kinder zur Welt gebracht.

Der Nachwuchs benötigt in der Regel 9 Monate, bis dieser das Licht der Welt erblickt. Bei den Contentbären kann es aber auch so kurz und wild zugehen, wie bei den echten Bären in der freien Wildbahn.

 

Was ist SEO?

seo suchmaschinenoptimierungSEO bedeutet Search Engine Optimization oder zu deutsch “Suchmaschinenoptimierung”. Auch das lieben die Contentbären unheimlich. Hier gibt es die Schwarzbären (Black Hat SEO) und die Polarbären (White Hat SEO).

Wichtig an dieser Stelle zu sagen ist, dass Black Hat SEO keineswegs zum gewünschten Ziel führen wird, zumindest nicht über eine längere Zeit hinweig. Kurzfristig kannst du einen Schub erfahren, jedoch wird dieser vermutlich von kurzer Dauer sein.

Suchmaschinenoptimierung ist eine Kunst für sich, jedoch kann sie sehr viel bringen, wenn du sie ordentlich machst und deinen Usern viel Mehrwert bietest. Denn das Wichtigste ist, dass deine Leser zufrieden sind, also die Bärenbande.

Wenn die Bärenbande zufrieden ist, wird auch Mutter Google Bär zufrieden sein.

SEO lernen, aber wie?

Wenn du SEO lernen möchtest, gibt es verschiedene Ansätze dazu. Du kannst es entweder selber lernen, indem du verschiedene Blogbeiträge liest und dir die notwendigen YouTube Videos ansiehst. Oder du buchst dir einen Kurs, eine Beratung, ein Coaching etc.

Das alles wird dir dabei helfen, dass du deine Rankings in den Suchmaschinen enorm steigern kannst.

Was kostet SEO?

Die Kosten für die Suchmaschinenoptimierung können sich stark unterscheiden. Wichtig an dieser Stelle ist immer, sich zu fragen, was es dir bringt. Hinter jeder Investition muss auch eine Rentabilität stecken. Suchmaschinenoptimierung ist eine langfristige Investition.

Diese kann dir aber sehr viel bringen, wenn deine Rankings dadurch gesteigert werden und somit mehr Besucher auf deine Seite gelangen. Das führt zu bärenstarken Umsatzsteigerungen. Dem Contentbär sei Dank!

Was ist Content Marketing?

Content Marketing ist eine Disziplin im Online Marketing und nicht nur bei der Suchmaschinenoptimierung eingesetzt werden, sondern auch in den Sozialen Netzwerken. Social Media ist heute extrem wichtig und so auch der Content. Lieferst du deinen Followern guten Inhalt, wirst du von der Community viel zurückbekommen.

In diesem Video wird das Thema Content Marketing etwas genauer besprochen:

Welche Content Arten gibt es?

Bei den Content Arten kann auch ein Contentbär zwischen den folgenden Unterscheiden:

  • Blogbeiträge
  • eBooks
  • Ratgeber
  • Podcast
  • Social Media Post
  • Infografik
  • Whitepaper
  • Spiele
  • Events
  • Videos

und noch einige mehr.

seo content marketing

Welche Kanäle für Content Marketing gibt es?

Wenn die Bärenbande los ist, dann wird sie viele verschiedene Marketingkanäle überschwemmen. Sie sind auf der Suche nach Beute, nach Nahrung, um zu überleben. Daher werden:

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube
  • Foren
  • Gästebücher

und noch einiges mehr genutzt und vermutlich auch überschwemmt werden.

 

Wie sieht unsere SEO Strategie aus?

Unsere Strategie sieht so aus, dass wir mit gutem Content ranken möchten. Wir werden nur wenig Offpage Optimierung betreiben, sprich, kaum bis gar keine Backlinks setzen.

Viel interessanter ist, wie man bei solch einem Contest sich gegen zahlreiche andere Profis mittels Content und User Signalen behaupten kann.

Natürlich darf der Faktor Spaß nicht fehlen. Der Content soll den Usern Spaß machen. Dadurch werden positive User Signale gesendet, sodass auch Google versteht, dass der Content den Usern gefällt. Und wenn dies der Fall ist, wird der Algorithmus den Inhalt besser bewerten.

 

5 Tipps für echte Contentbären

Wenn du am an dem aktuellen Bärenstarken SEO Wettbewerb gewinnen möchtest, dann können die nachfolgenden Tipps hilfreich sein:

1. Habe eine Strategie. Habe eine klare Strategie wie du bei deinem Content vorgehen möchtest. Wie stark willst du in die Onpage Optimierung gehen und wie ausgeprägt sollte die Offpage Optimierung sein. Vor allem, woher bekommst du deine Backlinks?

2. Erstelle coolen & lustigen Inhalt. JA, bei solchen Contests kann man herumspielen. Entweder ist ein lustiger Content hilfreich oder ein klar informativer. Der lustige Content wird vermutlich herausstechen und öfter geteilt werden. Das kann also bei einem Contentbären-Wettbewerb helfen.

3. Teile deinne Inhalt. Ja, das ist schon die Offpage Strategie. Wie immer, wenn du deinen Inhalt erstellt hast, ist es gut, wenn mehrere Menschen diesen Inhalt auch sehen. Daher solltest du ihn über verschiedene Wege verteilen, sodass dieser auch mehr Backlinks generiert und öfter gesehen wird + positive User Signale sendet.

4. Verlinke deinen Inhalt. Auch das ist eine Strategie für Offpage Optimierung. Du suchst dir passende Quellen und verlinkst von diesen auf den Artikel. Das wird dir helfen, dass der Artikel besser rankt. Aber hier macht nicht die Quantität das Rennen, sondern die Qualität

5. Halt deinen Content stets aktuell. Ja, das ist auch wichtig. Denn Google liebt es, wenn es auf der Seite Bewegung gibt. Zu lange nichts zu schreiben und zu publizieren kann deinen Blog nach unten rutschen lassen. Halte daher deinen Content, gerade bei einem SEO Contest stets aktuell. Ein Contentbär weiß das und macht das.

Contentbär SEO Contest

 

Der Contentbär ist los!

Es ist Halbzeit und die SERPs wechseln weiterhin nahezu täglich. Die vorderen Plätze und die Positionen auf der ersten Seite werden von zahlreichen Contenbären ausgetauscht. Die einen setzen ganz klar auf Onpage Optimierung und Content und die anderen auf OffPage Optimierung, also Backlinks.

Welcher Contentbär am Ende gewinnt und welche Strategie die bessere war, werden wir schon bald erfahren. Es bleiben nur noch 14 Tage Zeit, bis man den Gewinnerbär bestimmen wird. Dieser darf sich dann offiziell als der größte Contentbär schmücken!

 

 

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn du meine Zeit und Arbeit würdigst und den Beitrag teilst. Es ist nur ein kleiner Klick für dich, aber eine große Hilfe für mich.

Du hättest gerne deutlich mehr Sichtbarkeit in den Suchmaschinen?

Dann analysiere deine Rankings in den SERPs, verbessere die Schwächen der Webseite und bekomme kostenfrei und unverbindlich eine SEO-Prüfung für deine Website. Mach eine kurze WDF*IDF-Analyse & prüfe den Inhalt auf doppelten Inhalt.

Jetzt kostenfrei eine SEO-Prüfung anstellen!*


Du brauchst viel mehr Sichtbarkeit & guten Inhalt?

Gesteigerte Sichtbarkeit durch guten Content und Content Marketing. Untersuche deine Rankings, optimiere die Schwächen deiner Webseite und erhalte kostenfrei & unverbindlich einen SEO-Check
für deine Website. Prüfe, wie sich der Content schlägt & optimiere ihn mit der Content Suite.

Loslegen, analysieren, optimieren, dominieren!*



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *