Skip to main content

CopeCart Erfahrungen 2024: Seriös oder Abzocke? Widerruf zwecklos? So gut ist der Zahlungsanbieter wirklich!

copecart erfahrungen

Digitale Produkte verkaufen als Anbieter oder als Affiliate bedarf es eines Online Marktplatzes. Und genau hier kommen Plattformen wie z.B. CopeCart ins Spiel.

Auf CopeCart * kannst du als Dienstleister, Coach oder Berater deine Produkte und Dienstleistungen anbieten und verkaufen.

Außerdem können Affiliates deine Produkte und Dienstleistungen vermarkten und erhalten dafür eine von dir definierte Provision.

Hier möchte ich dir meine CopeCart Erfahrungen schildern. CopeCart * kenne ich von Beginn an, wie das Tool auf den Markt kam.

 

CopeCart – Was ist das? Wer ist die CopeCart GmbH?

CopeCart * ist ein Zahlungsanbieter, bzw. du kannst deine Zahlung über CopeCart abwickeln lassen. Somit ist CopeCart * eine Plattform für Zahlungsabwicklungen.

Allerdings ist das so, dass CopeCart * als Reseller und Vertragspartner auftritt. Der Vertrag wird somit mit CopeCart * eingegangen und die Rechnungsstellung erfolgt ebenfalls über den Anbieter.

Warum ist das so? Es gibt viele verschiedene Anbieter auf der Plattform. Um den Anbietern Arbeit abzunehmen (Rechnungsstellung, Zahlungsabwicklung, Mahnwesen und Inkasso) übernimmt das die Plattform.

CopeCart nimmt dafür einen entsprechenden Anteil bei der Zahlungsabwicklung vom Anbieter für seine Dienste als Gebühr. Für den Endkunden entstehen keine Nachteile, ganz im Gegenteil.

CopeCart * prüft hier auch die rechtlichen Aspekte, ob diese erfüllt ist. Somit ist die Verkaufsplattform für beide Parteien der Mittelsmann und sowohl für Unternehmer als auch Endkunden von Vorteil.

 

Ist CopeCart seriös?

Da CopeCart ein deutsches Unternehmen ist und nach dem deutschen Recht handeln muss und handelt, muss es ja so sein, oder?

Das Thema Vertragsrecht ist komplex und der Sachverhalt muss – im Streitfall – von einem Anwalt geprüft werden. Fakt ist, nicht bei jedem Produkt hast du ein Widerrufsrecht.

Außerdem hat der Anbieter die Möglichkeit, mit der Dienstleistung sofort zu starten, sofern du auf dein Widerrufsrecht verzichtest. Das ist nicht neu und auch bei Anbietern wie der Telekom, etc. der Fall.

Häufig stimmst du den Bedingungen zu, dass der Anbieter bereits vor dem Ende der Widerrufsfrist mit seiner Arbeit beginnen darf. Denn Dienstleistungen und manche anderen Produkte (meist digitale), sind von der Widerrufsfrist ausgeschlossen.

Schließlich kann man dir z.B. das Wissen nicht mehr wegnehmen. Aber auch hier achtet CopeCart in der Regel schon, dass der Verbraucher geschützt wird und der Unternehmer im zulässigen Maß agiert.

(Keine Rechtsberatung).

 

Wer ist der Vertragspartner?

Der Vertragspartner ist immer CopeCart *. So kann die Verkaufsplattform sicherstellen, dass alles passt, für Verkäufer und Endkunden.

Das ist für viele Unternehmer einfacher und auch für die Verbraucher. Ob Coachings, physische Produkte, Abo-Modelle, etc. Die Rechnungsstellung und Abwicklung übernimmt die Plattform.

Als Vendor und Anbieter bekommst du dann eine Gutschrift von CopeCart. Hier wird der richtige Steuersatz entsprechend aufgeführt sowie der komplette Betrag, abzgl. des Sicherheitseinbehaltes.

Als Endkunde erhältst du eine Rechnung von CopeCart * in der aufgeführt ist, was du wann gekauft hast.

 

Mit CopeCart Geld verdienen, geht das?

Wenn du mit CopeCart Geld verdienen möchtest, kannst du das auf unterschiedliche Art und Weise tun. Du könntest dein eigenes Online Business erstellen und Produkte über die Plattform verkaufen.

Dafür stellt dir CopeCart * alles bereit, was du benötigst. Du kannst dabei physikalische Produkte wie Tickets oder Bücher verkaufen, aber auch Coachings, Online-Kurse oder andere digitale Informationsprodukte. Einfach Produkt anlegen und verkaufen.

Viele Coaches und Berater, aber auch einige Dienstleister wickeln ihre Geschäfte über CopeCart * ab.

Alternativ könntest du auch als Affiliate oder Influencer dein Geld damit verdienen, indem du andere Produkte bewirbst.

Deinen Umsatz siehst du dann ganz bequem im Dashboard. Du kannst sogar eigene KPIs definieren. Anschließend kannst du sehen, ob du die Kennzahl erreicht hast, oder nicht.

 

CopeCart Produkte einstellen

Wenn du deine eigenen Produkte über CopeCart * verkaufen möchtest, dann kannst du das ganz einfach tun. Alles, was du dafür tun musst, ist ein eigenes Produkt anzulegen.

Du kannst zwischen unterschiedlichen Arten von Produkten auswählen:

 

CopeCart Produkt anlegen

 

Anschließend vergibst du einen Namen und den Preis dafür. Innerhalb weniger Minuten ist das Ganze schon erledigt, somit überhaupt nicht kompliziert. Anschließend geht es in die Prüfung seitens der Verkaufsplattform.

Du kannst anschließend ein weiteres Produkt anlegen und so bspw. aus deinen angebotenen Produkten dem Kunden das passende anbieten.

Eine Anbindung an PayPal, Stripe, Kreditkarte etc. ist nicht notwendig.

Allerdings kannst du auswählen, welche Zahlungsmethoden du anbieten möchtest. Dir stehen

  • PayPal,
  • Sofortüberweisung,
  • SEPA,
  • Rechnung,
  • Klarna,
  • Apple und Google Pay wie auch Microsoft Wallet

zur Verfügung. Somit kannst du dann deine Produkte online verkaufen.

 

CopeCart zahlungspläne

 

Du sparst dir dabei die Rechnungserstellung und kannst dich auf die die Bewerbung von Coaching-Angeboten, Online-Kurse, etc. fokussieren.

Du kannst verschiedene Zahlungspläne erstellen. So kann die Bestellung einmalig oder monatlich in Raten bezahlt werden.

 

Auch wiederkehrende Zahlungen, sprich Abo-Modelle kannst du erstellen. Bestellformulare und Auslieferung definierst auch du.

CopeCart Produkt anlegen details

 

Die Auszahlung der Einnahmen wird wie von dir gewünscht vorgenommen, z.B. am Ende des Monats, bzw. Anfang des nächsten Monats. Das geschieht vollkommen automatisch, dass sie auszahlen.

Das Dashboard ist übersichtlich und ist wie der Rest der Plattform relativ intuitiv und einfach zu bedienen.

Alle deine Sales und Verkäufe siehst du im Dashboard. So kann auch die Auswertung manch einer Kampagne einfacher sin.

Und wenn es mal einen Forderungsausfall gibt? Wenn deine Kunden nicht mehr zahlen, obwohl sie ein Abo abgeschlossen oder den Ratenplan ausgewählt haben, dann übernimmt CopeCart hier das Mahnwesen.

Notfalls wird auch das Inkasso eingeschaltet. Es ist also so, wie bei anderen Anbietern und Unternehmen auch. Somit also nicht unseriös oder sonstiges, auch wenn das auf den ersten Blick evtl. so erscheinen mag.

Aber man schließt hier einen normalen Vertrag wie bei anderen Produkten und Dienstleistungen auch ab.

 

CopeCart Affiliate Marketing – Als Affiliate fremde Produkte bewerben

Als Affiliate kannst du dich auf dem Marktplatz umsehen und verschiedene Produkte von zahlreichen Vendoren finden. Wähle sorgfältig aus den verschiedenen Produkten, für die du werben möchtest.

 

affiliate marktplatz

 

Bei der Wahl siehst du diejenigen Werte, die gängig sind. Sprich, du siehst den Verdienst pro Verkauf, wie auch die Conversion Rate. Je höher diese ist, desto besser ist es tendenziell auch für dich.

Damit kannst du prüfen, wie die bisherige Performance so war. Erzielen die jeweiligen Anbieter jetzt bereits gute Erlöse oder ist das Produkt eher ein Ladenhüter? Darauf sollen Affiliates achten.

 

CopeCart Shop Feature

Auch ein OnlineShop als Feature gibt es bei CopeCart *. Das bedeutet, du kannst deine Produkte in eine Art Online-Shop packen. Damit können die Kunden auswählen, welches Produkt in welcher Variante sie möchten.

Standard sind 4 Produkte. Du kannst aber auch weniger oder mehr hinzufügen.

 

CopeCart Einnahmen auszahlen und versteuern – Alles was du wissen musst

Wenn du Einnahmen generiert hast, dann kannst du sie dir jederzeit auszahlen lassen. Solltest du eine automatische Auszahlung wünschen, dann kannst du eine Auszahlungssumme definieren.

Wird diese erreicht, dann wird automatisch ausbezahlt. Natürlich musst du deine *CopeCart Einnahmen versteuern, so wie jede andere Einnahme auch.

 

Der Support

Natürlich bietet CopeCart * auch einen Support an. Dieser war früher mal besser, ist in der letzten Zeit, so mein Gefühl, etwas schlechter geworden. Wie es aussieht, ist auch dieser Anbieter zu schnell gewachsen und kämpft mit diesen Herausforderungen.

Immer mehrere Personen aus meinem Umkreis, Netzwerk und bei neuen Bekanntschaften gehen weg von CopeCart. Aber wie gesagt, das kann nur ein Zufall sein.

Denn, es kommen ja immer wieder neue Zahlungsanbieter, die dann mit neuen und zum Teil günstigeren Konditionen werben.

 

CopeCart Bewertung auf anderen Plattformen

CopeCart wurde auf anderen Plattformen ebenfalls bewertet und zwar auf den folgenden:

  • Google – 3,4 Sterne von 5
  • Trustpilot – 3,4 Sterne von 5
  • OMR – 4,5 Sterne von 5
  • Capterra – 4 Sterne von 5

Am häufigsten wird von unseriösen Produkten gewarnt. Hierfür kann jedoch CopeCart nur wenig. Außerdem bemängeln die User dabei, dass sie weitere Zahlungen leisten müssen.

Das ist meistens der Fall, wenn man Abos abschließt. Aus diesem Grunde denke ich stark, dass diese Personen entweder den Vertrag nicht genau gelesen haben oder einfach vergessen haben, was sie vor Wochen oder gar Monaten gekauft haben.

Aber auch ein schlechterer Support wird hin und wieder erwähnt.

 

Integrationen

Du kannst unterschiedliche weitere Plattformen anbinden. Dabei stehen dir die folgenden zur Auswahl:

 

CopeCart integrationen

Aber du kannst auch durch die Auswahl von “Generic” auch noch andere Anbieter und Tools anbinden.

So könnten E-Mail-Marketing Tools wie Quentn*, ActiveCampaign*, CleverReach*, GetResponse*, etc. angebunden werden.

Aber auch MentorTools*, Teachable*, etc. als Mitgliederbereichssoftware und weitere könnten dadurch integriert werden.

 

CopeCart Alternativen

CopeCart * ist keine All-In-One Lösung. Es gibt solche. Elopage* ist zum Beispiel solch eine All-In-One Lösung. DigiStore24 * in Kombination mit DigiBiz24*, Memberspot*, MentorTools* oder Coachy* ebenfalls.

Anbieter / TestkriterienDigiStore24ElopageCopeCartMyCommerceAffilicon
Webseitezu DigiStore24*zu Elopage*zu Copecart*zu MyCommerce zu Affilicon
Transakt. Gebühren7,9 % + 1 € pro Transaktion,
höherpreise Produkte oder Klarna: 2,9 - 4,9%
3,9% + 0,25 € - Reseller: 7,9% + 0,50 € pro Transaktion4,9 % + 1€ pro Transaktion>30€ Bestellwert: 4,9 % +0,90 € - <30 € Bestellwert 7,90 % +0,90 €7 % + 1€ pro Transaktion
monatliche Kostenkeine0 - 279 €0 €keinekeine
Branding
Mitgliederbereich Schnittstelle z. B. DigiMember z. B. Elopage Apps
Upsells / Downsells
Funnel Buildermit OneClickBusiness
E-Mail-Marketing Schnittstelle
2-Step Checkout Vorlagen
Produktedigitale & physische Produkte & Dienstleistungendigitale & physische Produkte & Dienstleistungendigitale & physische Produkte & Dienstleistungendigitale & physische Produkte & Dienstleistungendigitale & physische Produkte & Dienstleistungen
Affiliate Management
Auszahlungwöchentlichwöchentlichwöchentlichwöchentlichwöchentlich
Tracking Keys
1-Click Upsells
International bedingt
BesonderheitBei hochpreisigen Produkten 2,9 - 4,9% Transktionsgebühren, führender Marktplatzsehr viele Appsübersichtlich, klar, strukturiert, gute UI / UXInternational in 18 Ländern Niederlassungen, in 244 Ländern verkaufenist schon länger am Markt, aber die Usability ist bescheiden
Webseitezu DigiStore24*zu Elopage*zu Copecart*zu MyCommerce zu Affilicon

 

Widerruf – Sollen Personen einen Rechtsanwalt einschalten?

Hier kommt es vollkommen darauf an, was die Personen überhaupt gekauft haben. Ein Widerruf ist nur dann möglich, wenn die entsprechenden Möglichkeiten bestehen.

Sei es, weil es der Anbieter eingeräumt hat oder weil es keine Lieferung gab. Erfolgte jedoch eine Lieferung, sprich, der Kunde hatte Zugriff auf den Online-Kurs und hat somit die Leistung erhalten, kann es sein, dass kein Widerruf möglich ist.

Gerade dann nicht, wenn keine Geld-zurück-Garantie angeboten wurde. Diese ist optional.

Und manchmal ist es besser, keine anzubieten, weil einige Teilnehmer das Produkt kaufen, den Inhalt konsumieren, ggf. sogar Inhalte herunterladen und es dann wieder zurückgeben möchten.

Auch als Anbieter muss man sich vor solchen Praktiken schützen.

Wurde man jedoch wirklich “abgezockt”, sprich, es wird in keinster Weise das geliefert, was einem versprochen wurde und man kann sich mit dem Anbieter nicht einigen, ist ein Gang zum Rechtsanwalt manchmal sinnvoller.

Aber auch hier Achtung. Auch ein Rechtsanwalt will seine Leistung verkaufen und haftet nicht dafür, wenn es dann doch nicht klappt. Auch schon zu genüge erlebt.

(Keine Rechtsberatung).

 

CopeCart Erfahrungen – Fazit und Bewertung

Kommen wir zum Fazit meiner CopeCart Erfahrungen. An sich ist die Plattform ganz in Ordnung. Man kann seine Produkte wirklich ganz einfach einstellen. Dabei ist es egal, ob man Coach, Dienstleister, Trainer oder Berater ist, es ist wirklich sehr einfach.

Fehlend ist mir die Qualität des Supports. Diese war meiner Meinung nach nicht so gut. Manchmal hat es länger gedauert, manchmal wissen die Personen einfach nicht, was sie zu tun haben, etc.

Aus diesem Grund bin ich lieber bei DigiStore24 *. Allerdings ist CopeCart * deutlich günstiger als DigiStore24 *. Dennoch, du kannst es selber ausprobieren und testen und somit deine eigenen CopeCart Erfahrungen machen.

zu CopeCart*

 

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn du meine Zeit und Arbeit würdigst und den Beitrag teilst. Es ist nur ein kleiner Klick für dich, aber eine große Hilfe für mich.

Du willst deutlich mehr Sichtbarkeit in Google & Co.?

Dann analysiere deine Positionen im Ranking, verbessere die Missstände der Website & bekomme kostenfrei und unverbindlich deine SEO-Analyse für deine Webseite. Mache auch eine kurze WDF*IDF-Analyse & checke den Content auf doppelten Content.

Jetzt kostenfrei eine SEO-Prüfung durchführen!*


Du willst deutlich mehr Conversions um den Umsatz zu steigern?

Erhöhte Leads durch geilen Landing Pages und Marketing Strategie. Tolle Designs mit einer schnellen Ladezeit, diverse Tracking Tools, A/B Test Tools sowie simplen Drag & Drop Editor helfen dir, sehr hohe Conversions zu erreichen.

Spare wertvolle Zeit bei der Erstellung von LPs und erziele höhere Conversions mit dem Profi Funnel Builder: Loslegen, 14 Tage kostenlos testen, optimieren, dominieren!*


Du willst einen erstklassigen Memberbereich?

So sind neben dem Aussehen ein paar weitere Funktionen von Bedeutung. Ein Mitgliederbereich kann i.d.R. unheimlich viel Zeit und auch Geld sparen, da sehr viel automatisiert. Durch vereinfachte Handhabung schont es graue Haare sowie die deiner Klienten. Deswegen besser zeitig den Marktführer verwenden.Höre auf deine Ressourcen zu verbrennen und nutze  Profi Werkzeuge.

Jetzt für nur 1 € die beste Kursplattform Tool testen!*

Bekomme mit dem Gutscheincode seotech10 10% auf alle Tarife.



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *