Skip to main content

Offpage Optimierung – Backlinks sind noch immer sehr wichtig

Die Offpage Optmierung – Währung des Internets

Wenn die Onpage Optimierung steht und gut durchdacht ist, dann geht es weiter mit der Offpage Optimierung. Mit der Offpage Optimierung machst du deine Seite extern bekannt. Das heißt du suchst dir Linkpartner oder kaufst oder mietest dir deine Backlinks. Aber Vorsicht. Linkkauf und Linkmiete wird von Google nicht so gerne gesehen und deine Webseite kann abgestraft werden. Daher ist auf einen möglichst natürlichen Linkaufbau zu achten.

 

Offpage Optimierung – Natürlicher Linkaufbau

SEO Offpage OptimierungSuchmaschinenoptimierung (SEO) gibt es eigentlich gar nicht. Denn gute Seiten und guter Inhalt mit Mehrwert werden ohnehin von anderen verlinkt. Die Suchmaschinenoptimierung versucht dabei, diesen Prozess zu beschleunigen, ja, fast schon zu manipulieren. Denn durch die Suchmaschinenoptimierung wird im Bereich Linkaufbau nachgeholfen und den Kriterien, welche für die Suchmaschine wichtig sind, besonders befolgt. Da Backlinks die Währung im Internet sind, wollen die Webmaster möglichst viele von diesen Backlinks mit den entsprechenden Linktexten auf die eigene Seite aufbauen. Denn durch den Aufbau zahlreicher Backlinks mit verschiedenen Anchortexten kann ein besseres Ranking in den Suchmaschinen erreicht werden. Denn je mehr Backlinks mit dem gleichen Anchortext auf die eigene Seite verlinken, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, ein besseres Ranking in Google zu erreichen. Denn somit steigt die Relevanz der verlinkten Seite. Dennoch ist eine gute Onpage Optimierung wichtig und somit eigentlich die Ausgangsbasis, sodass die der Erfolg schneller sichtbar werden kann.

Der natürliche Linkaufbau hilft der eigenen Seite, nicht abgestraft zu werden. Das heißt, wenn eine neue Seite morgen plötzlich 2000 Backlinks mehr hat als gestern, so wirkt dies etwas unnatürlich und kann von Google abgestraft werden und somit aus den Rankings rausfallen. Bei älteren Seiten ist das natürlich nicht so schlimm, aber auch hier gilt zu beachten, dass wenn des öfteren plötzlich mehrere tausend Backlinks dazukommen, es unnatürlich wirkt. Aber auch mehrere hundert oder zig Links am Tag sind oft zu viel.

 

Offpage Optimierung richtig betreiben

 

Wenn du die Offpage Optimierung richtig betreiben möchtrest, dann solltest du einige Punkte beachten:

  • natürlicher Backlinkaufbau
  • Ranking braucht Zeit (gesetze Links zeigen Wirkung nach einigen Tagen/Wochen)
  • themenrelevante Backlinks sind wichtig
  • dofollow backlinks vererben den PR
  • nofollow backlinks können Besucher bringen, aber keine PR Vererbung
  • Mix aus Pressemitteilungen, Social Media, Bookmarks, Blog, Forum und Kommentarlinks ist wichtig
  • passende Anchortexte wählen
  • kein Kommentarspamming
  • kein Spam betreiben um Backlinks aufzubauen
  • keine harten Moneykeywords verwenden (z. B. Kredit, Versicherungen, etc.)

Das wären so ein paar Punkte, die die Offpage Optimierung betreffen und bei Einhaltung gute Ergebnisse erzielt werden können.

 

 

 

Eine Anzeige von Clixado

Hochwertige Backlinks kaufen

Durch Kooperationen mit unzähligen und unabhängigen Seitenbetreibern stehen uns über 4000 Blogs und Magazine zu verschiedenen Themen zur Verfügung, auf denen wir Artikel mit einem DoFollow Link zu deiner Seite veröffentlichen können.

  • Kein SEO-Netzwerk, verschiedene Seiteninhaber (kein PBN! oder ähnliches)
  • Keine abgestraften oder blackisted Seiten
  • Unterschiedliche Qualitäts- und Preisklassen
  • Einmalzahlung, keine laufenden Kosten

Jetzt kostenlos und unverbindlich Beispiele anfordern
 



Ähnliche Beiträge