Skip to main content

Interaktiven Video Funnel erstellen – Vorteile vom dynamischen Video Funnel und wie du einen erstellst

Bei der Erstellung von Funnels, um damit Leads zu generieren und schließlich Neukunden zu gewinnen bedarf es manchmal so etwas mehr an Kreativität, um aus der Menge hervorzustechen. Das Gute ist, dass es jetzt eine richtig coole Möglichkeit gibt, wie man mit seinem Funnel mit seinen Usern interagieren kann. Mit dem interaktiven Video Funnel von FunnelCockpit zum Beispiel. Und genau um das soll es in diesem Artikel gehen. Ich möchte dir hier zeigen, wie man das machen kann, worauf man achtet und welche Vorteil es dir schlussendlich bringt.

Was ist ein Interaktiver Video Funnel?

Ein interaktiver Video Funnel ist ähnlich wie ein VSL (Video Sales Letter) Funnel, jedoch mit dem Unterschied, dass du mit deinen Usern interagieren kannst. Du kannst deine User vor die Wahl stellen, was sie gerne hätten, Variante 1 oder Variante 2 zum Beispiel. Mit dieser Möglichkeit hast du die Chance, deine User besser kennenzulernen und sie in die richtige Richtung zu lenken.

Durch die Auswahlmöglichkeit möchte der User auch länger dabei bleiben, weil er hat ja schon die eine oder andere Auswahl getroffen und Arbeit hineingesteckt, sodass er das nun auch zu Ende bringen will. Er will schließlich das Ergebnis sehen. Und ein interaktiver Video Funnel ist heute noch nicht so oft vorzufinden.

Funktionieren tut er eigentlich ähnlich wie ein Quiz Funnel, nur eben mit Video.

Interaktiver Video Funnel Ablauf

Bevor du die einzelnen Videos erstellst, solltest du dir den Prozess und die Struktur des Funnels aufzeichnen, damit du es dann bei der Erstellung einfacher hast. Ich würde es so machen, dass ich auf der Landing Page das 1. Video starten lasse, das Eingangsvideo praktisch. Dann kommt der User an einer der Auswahlmöglichkeiten, wo er wählen kann. Hat er das getan, geht es mit dem entsprechenden Video weiter, bis er zur nächsten Auswahlmöglichkeit kommt oder auch Aufforderung. Als Aufforderung kannst du ihn seine E-Mail-Adresse hinterlegen lassen.

Danach geht es weiter und im besten Fall wird der Funnel zusammengeführt. Wenn du die E-Mail eingesammelt hast, gut, ansonsten spätestens an dieser Stelle und dann die entsprechenden Informationen zusenden. Du kannst dem User bereits entweder hier in der Mail ein Angebot unterbreiten oder auf der nächsten Seite anbieten. Bei dem Anbieten des Angebots auf der nächsten Seite, sprich Landingpage solltest du auf jeden Fall splittesten ob vor oder nach dem DOI das Angebot besser angenommen wird.

Und du kannst dann auf jeden Fall nach dem Angebot ein oder mehrere Up- und Downsells machen. Schließlich kommt es zur Thank You Page (TYP) und danach geht es im E-Mail-Funnel weiter, sowie weitere Produkte (Crosssale oder Affiliate) und den Empfänger und Kunden weiterhin in der Loop halten und mit Informationen versorgen.

Den Prozess kann man wie folgt bildlich darstellen.

interaktiven video funnel erstellen

 

Interaktiven Video Funnel erstellen – Die Vorteile

Die Vorteile bei einem interaktiven Video Funnel sind enorm. Unter anderem kannst du vermutlich folgende Vorteile verzeichnen:

  • menschliche Neugier wird angeregt
  • deutliche Steigerung der Conversion Rate
  • Senkung des Lead Preises
  • bessere Separierung der Kunden
  • eine Art Interaktion mit dem Kunden möglich

Die Qualität der Ergebnisse wird von der Qualität des Contents in deinem Video, deinem Video selbst und anhand der Auswahlmöglichkeiten.

 

Interaktiven Video Funnel erstellen – Wie?

OK, nun möchtest du vermutlich wissen, wie du solch einen interaktiven Video Funnel erstellen kannst. Zuerst musst du wie in dem Prozess oben zu sehen ist, das von dir gewünschte Ziel definieren. Wenn du dein Ziel kennst, dann solltest du zunächst deinen Funnel strukturieren und aufzeichnen. So siehst du alles auf einen Blick und weißt, wo es hingehen soll und was du benötigst.

Wenn du den Funnel nun skizziert hast, solltest wissen, wo es hingeht und jetzt geht es an die Erstellung der Videos. Erstelle für jeden einzelnen Schritt im interaktiven Video Funnel ein Video inkl. den Videos für die Auswahlmöglichkeit. Bei der Struktur und anschließender Erstellung der verschiedenen Landing Pages kommt es nun darauf an, ob du ein geschlossenes oder offenes Ende hast.

Mit geschlossen meine ich, dass du die verschiedenen Auswahlmöglichkeiten schlussendlich wieder zusammenführst und ein Produkt anbietest. Und beim offenen Ende meine ich, dass du die Auswahlmöglichkeiten komplett separat verlaufen lässt. Damit hätte jede Auswahlmöglichkeit ihren eigenen Verlauf und ein eigenes Ende samt einem anderen Produkt. Das musst du eben berücksichtigen.

Da du aber auf jeden Fall einen Lead generieren möchtest, ist es wichtig, dass du deine E-Mail-Marketing Software verknüpfst. Egal ob mit Klick-Tipp (Jetzt Klick-Tipp kostenlos testen*), Quentn (Quentn kostenlos testen*), GetResponse (Jetzt GetResponse kostenlos testen*) oder einem anderen E-Mail-Marketing Tool. Nur so kann der User in deinen E-Mail-Marketing Funnel gelangen.

 

Interaktiven Video Funnel erstellen – Die Videos

Gehen wir nun spezieller auf die Videos ein. Du hast nun also alle Videos und jetzt geht es darum, wie du diese Videos miteinander verknüpfst, damit es ein rundes Ganzes ergibt. Dazu brauchen wir zunächst eine Software, die das unterstützt. Mir ist aktuell lediglich FunnelCockpit (Jetzt FunnelCockpit für 1 € testen*) bekannt, welches diese Funktion hat. Deswegen wird im weiteren Verlauf diese Software verwendet. Allgemein kann ich dir diesen Funnel Builder empfehlen, weil er ein gutes Handling hat, sehr gute Funktionen und die Ergebnisse sich sehen lassen können.

Du hast also die einzelnen Videos gehst auf FunnelCockpit, hier unter Videos und dann Video Funnels. Wähle hier ein Thumbnail und die weiteren Optionen, die du setzen möchtest. Anschließend klickst du auf erstellen, damit dies bereits erstellt und gespeichert wird. Danach klickst du auf Video-Funnel bearbeiten und es geht daran, die einzelnen Videos und Auswahlmöglichkeiten miteinander zu verknüpfen.

Du kannst das jeweilige Video an der entsprechenden Stelle hochladen, was auch zu empfehlen ist oder die Videos auf z. B. YouTube hochladen und dann den Link verwenden. Du kannst mp4 und webm Formate verwenden. Vergiss das Speichern nicht, wenn du die Videos miteinander verknüpft hast.

Das alles siehst du nun im Video und somit in der Praxis:

Wenn du ihn erstellt hast, dann kannst du den Video Funnel auf der gewünschten Landing Page hinzufügen. Den Beispielfunnel kannst du hier ansehen (klick mich).

 

Interaktiven Video Funnel erstellen – Wie die Videos am besten erstellen?

Wenn du die Videos für diesen interaktiven und dynamischen Video Funnel erstellen möchtest, solltest du in einer Position verbleiben und das Video komplett drehen mit samt den veschiedenen Auswahlmöglichkeiten. Das hilft dabei, dass das Video etwas ruhiger wirkt, weil du immer auf derselben Stelle bist. Das heißt, es wirkt nicht so zerstückelt. Weil, wenn du mit deinem Kunden in Persona sprichst, wirst du auch nicht bei jeder Entscheidung deine Position wechseln, sondern du stehst da und sprichst mit dem Kunden. Ihr wechselt vielleicht gemeinsam die Position.

Daher empfiehlt es sich, dieses Video genauso zu drehen, ohne die Position zu verlassen. Das Bedarf vielleicht ein wenig Übung, aber dann solltest du es ganz gut beherrschen. Und wenn du dich versprichst oder vertust, dann drehst du diesen Teil einfach nochmal, bleibst aber stehen und klatscht evtl. oder hustest kurz, damit du weißt, dass du hier schneiden musst. Das gilt natürlich dann, wenn du alleine drehst. Solltest du jemanden haben, der dir bei dem Dreh hilft und somit die Kameraführung übernimmt, ist es dann auch möglich, nicht ein einzelnes Video zu drehen, sondern mehrere kleinere. Damit wirst du dir den Schnitt etwas sparen.

 

Interaktiven Video Funnel erstellen – Tools?

Bei der Erstellung eines interaktiven Video Funnels kannst du unterschiedliche Tools verwenden. Wie bereits erwähnt, kenne ich bisher nur FunnelCockpit, welches die Erstellung solcher Funnels ermöglicht. Als E-Mail-Marketing Tool würde ich dir entweder Quentn (Quentn kostenlos testen*), Klick-Tipp (Jetzt Klick-Tipp kostenlos testen*) oder GetResponse (Jetzt GetResponse kostenlos testen*) empfehlen. Zur Aufnahme deines Videos entweder OBS Studio (Free) oder Camtasia (zu Camtasia*

). OBS Studio oder Camtasia wirst du auch zum Schneiden und Rendern der Videos benötigen. Denn du musst das große Video in einzelne Teile aufteilen. Außer, du hattest jemanden, der dich filmen konnte. Dann hast du evtl. schon die einzelnen Videos für den dynamischen Funnel beieinander.

 

Interaktiven Video Funnel erstellen – Fazit

Kommen wir zum Fazit des “interaktiven Video Funnel erstellen” Artikels. Du hast gesehen, wie so ein Funnel aussehen könnte und was du alles für Tools etc. für die Erstellung eines solchen Verkaufstrichters benötigst. Du hast auch die Vorteile dieses Verfahrens sehen können und auch wie das in der Praxis umgesetzt werden kann.

Der Aufwand für die Erstellung dieses Funnels ist in der Tat etwas höher als für einen anderen Funnel, dafür hast du aber mehr davon, da du den User eine Wahlmöglichkeit gibst und mit ihm in Interaktion trittst. Das hat einige Vorteile. Du appellierst nicht nur an die Neugier des Menschen, sondern auch das, dass er schon begonnen hat und es zu Ende machen möchte.

Verbunden mit deinem E-Mail-Marketing System kannst du so richtig gut Leads sammeln.

Bei der Erstellung der Videos kannst du entweder selbst als Person vor dem Bildschirm stehen oder aber auch wie in einem VSL das Ganze in Folien erstellen und dann einsprechen. Probiere verschiedene Varianten aus, damit du die bessere Option für dich findest.

 

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn du meine Zeit und Arbeit würdigst und den Beitrag teilst. Es ist nur ein kleiner Klick für dich, aber eine große Hilfe für mich.

Du möchtest mehr Sichtbarkeit in den Suchmaschinen?

Dann analysiere deine Positionen im Ranking, verändere die Schwächen deiner Webseite & bekomme kostenfrei und unverbindlich eine SEO-Prüfung für deine Website. Mach auch eine kurze WDF*IDF-Analyse und checke den Text auf doppelten Content.

Jetzt kostenfrei eine SEO-Analyse durchführen!*

Du hättest gerne viel mehr Sichtbarkeit und guten Inhalt?

Gesteigerte Sichtbarkeit durch top Content und Content Marketing. Untersuche deine Platzierungen, optimiere deine Schwächen deiner Seite & bekomme kostenfrei und unverbindlich einen SEO-Check
für deine Webseite. Vergleiche, wie sich dein neuer Content schlägt und optimiere ihn mit der Content Suite.

Loslegen, analysieren, optimieren, dominieren!*

Du hättest gerne deutlich mehr Neukunden?

So sind neben dem Besucherstrom eine gute LP & eine hohe CR sehr wichtig. Hast du eine schlechte Landing Page und eine geringe Conversion Rate, vergeudest du deinen Traffic und verbrennst somit Geld. Höre auf deine Ressourcen zu verschwenden und verwende  Profi Software.

Jetzt für nur 1 € deutschlands führenden Funnel Tool-Anbieter testen!*



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *