Skip to main content

MySQL Dumper – Datenbank Sicherungstool

MySQL Dumper – Datenbank sichern und wiederherstellen

mysql dumper

MySQL Dumper ist ein kostenloses Open Source Programm. Mit MySQL Dumper können Datenbanken ganz einfach gesichert werden. Denn immer wieder kommt es vor, dass man bei stark dynamischen Seiten die Datenbank sichern möchte, um im Falle von großen Änderungen einen Schritt zurück machen zu können. Aber nicht nur bei großen Änderungen an der Seite, wie z. B. Redesign, sondern auch bei Updates des CMS oder von kritischen Plugins. Eine manuelle Datenbanksicherung ist auch aus vielen guten Gründen wichtig. Denn die Datenbank kann kaputt gehen, sei durch ein Plugin, welches Probleme bereitet oder aufgrund von Störungen oder Bugs im MySQL. Aber auch Störungen und Ausfälle auf Seiten des Providers sind nicht auszuschließen und können die Datenbank kaputt machen. Manchmal sind die kaputten Daten nicht sofort ersichtlich und man merkt es gegebenenfalls erst nach Tagen oder gar Wochen. Da ist das letzte Backup beim Provider meistens schon wieder gelöscht, sodass nur ein eigenes Backup helfen kann.

Mit dem MySQL Dumper, dem kostenlosen Datenbank Sicherungstool können diese Arbeiten ziemlich vereinfacht werden, sodass die Sicherung der MySQL Datenbank nur einen Klick benötigt. Selbstverständlich kann die Sicherung der Datenbank auch komplett automatisiert werden. Dafür muss ein Cronjob eingestellt werden, der z. B. wöchentlich die Datenbank sichert. Damit man über die Sicherung der MySQL Datenbank informiert wird, kann man im MySQL Dumper seine E-Mail Adresse eingeben, sodass man nach erfolgreicher Datenbanksicherung eine E-Mail bekommt.

Anhand dieser E-Mail wird man schließlich informiert, dass die Sicherung geglückt ist und nun z. B. mit einem FTP Programm auf die lokale Platte oder woanders hin kopiert werden kann.

 

MySQL Dumper installieren

Die Installation ist ganz einfach durchführen. Zuerst ladest du dir die Software von hier herunter: http://www.mysqldumper.de/. Anschließend musst du das heruntergeladene Paket extrahieren und mittels FTP auf deinen Webserver übertragen. Natürlich nicht irgendwohin, sondern in das Verzeichnis, indem die Installation enthalten sind. Du kannst MySQL Dumper in das Verzeichnis der Domain hochladen und wenn du eine Sicherung machen möchtest, kannst du den kompletten Ordner samt CMS, Plugins und auch MySQL Dumper und somit dem Backup herunterladen, bzw. sichern. Wenn nun alle Daten hochgeladen sind, dann kannst du deine URL aufrufen und dahinter das Verzeichnis des MySQL Dumpers, also z. B. meinedomain.de/mysqldumper. Du wirst anschließend zur Installationsseite geleitet, wo dich ein Assistent durch die Installation führt:

MySQL Dumper Installseite

Bei der Installation wirst du den Datenbanknamen, den Datenbankbenutzer sowie das dazugehörige Passwort benötigen. Auch ist es wichtig, dass der Installationsassistent auf die entsprechenden Verzeichnisse Zugriff hat. Diese wird er dir aber mitteilen, wenn sich bei der Überprüfung feststellt, dass kein Zugriff auf die notwendigen Verzeichnisse vorhanden ist.

MySQL Dumper konfigurieren

Wenn du die Installation abgeschlossen hast, dann kannst du „Konfiguration“ einige Konfigurationen vornehmen. Dies bedeutet, du kannst definieren, wie viele Backups aufbewahrt werden soll und ob nach dieser Anzahl das älteste Backup gelöscht werden soll oder nicht. Außerdem kannst du einstellen, dass du nach einem erfolgreichem Update eine Benachrichtung via E-Mail erhältst. Dies ist besonders bei eingestellten CronJobs hilfreich.

 

Zugriff zu MySQL Dumper sichern

Damit der Zugriff auf deine Datenbank gesichert ist, solltest du einige Dinge beachten. Nachdem du die Dateien in das Verzeichnis hochgeladen hast, solltest du das Verzeichnis indem die MySQL Dumper Dateien enthalten sind, umbenennen. Sprich, wenn dein Verzeichnis für den MySQL Dumper „mysqldumper“ geheißen hat, solltest du es ändern in z. B. „meinedatenbanksicherung“. Außerdem solltest du eine .htpasswd sowie .htaccess Datei erstellen. Hier wird dich das Tool selbst auffordern, bzw. dir den Tipp dazu geben und auch alles Notwendige anzeigen, sodass der Aufwand auf deiner Seite minimal ist. Denn beachte, der Zugriff auf MySQL Dumper ist auch der Zugriff auf deine Datenbank und somit deine Daten und Herzstück deiner Webseite.

Ein Video zu MySQL Dumper:

 

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn du meine Zeit und Arbeit würdigst und den Beitrag teilst. Es ist nur ein kleiner Klick für dich, aber eine große Hilfe für mich Ja, bring mich zu den Social Buttons.


Du willst mehr Sichtbarkeit in den Suchmaschinen?

Dann analysiere deine Rankings, optimiere die Schwächen deiner Website und erhalte kostenlos und unverbindlich einen SEO-Check für deine Website.

Jetzt kostenlos SEO-Check machen!

Eine Anzeige von Clixado

Hochwertige Backlinks kaufen

Durch Kooperationen mit unzähligen und unabhängigen Seitenbetreibern stehen uns über 4000 Blogs und Magazine zu verschiedenen Themen zur Verfügung, auf denen wir Artikel mit einem DoFollow Link zu deiner Seite veröffentlichen können.

  • Kein SEO-Netzwerk, verschiedene Seiteninhaber (kein PBN! oder ähnliches)
  • Keine abgestraften oder blackisted Seiten
  • Unterschiedliche Qualitäts- und Preisklassen
  • Einmalzahlung, keine laufenden Kosten

Jetzt kostenlos und unverbindlich Beispiele anfordern
 



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *