Skip to main content

Monitoring mit OnPage.org

seo tools alternativen2Wer seine Seite stets optimiert und möchte, dass diese immer besser wird und somit in den Rankings steigt und mehr Traffic bringt, der sollte diese nicht nur analysieren, sondern auch stets die Entwicklung im Auge behalten. Dabei ist nicht nur das Keyword Monitoring gemeint, sondern auch, das Monitoring des Servers und die damit verbundene Ladezeit der Seite, aber auch andere Punkte, wie z. B. die robots.txt. Verschiedene SEO Tools und auch OnPage.org bringt hier einiges mit, was man dafür benötigt.

 

OnPage.org Keyword Monitoring

Wenn die Seite ein bestimmtes Thema behandelt, dann möchte man auch für dieses Thema und den dazugehörigen Suchbegriffen in den Rankings erscheinen. Damit kann der entsprechende Traffic auf die eigene Seite gebracht und Umsatz generiert werden. Um zu wissen, wie sich die Rankings verändert haben, ist es notwendig, diese in das Keyword Monitoring hinzuzufügen. Füge die entsprechenden Keywords dem Monitoring hinzu und lasse diese stets überwachen.

Bei OnPage.org hast du hier unterschiedliche Ansichten über die Veränderungen von Rankings der Suchbegriffe sowie die allgemeinen Rankings. Du kannst unterschiedliche Filter setzen, damit du nur die Ergebnisse angezeigt bekommst, die du auch sehen möchtest. Du kannst du zum Beispiel nur die Gewinner oder nur die Verlierer anzeigen lassen.

Keyword Monitoring Filter

Damit siehst du, welche Suchbegriffe sich positiv, wie auch negativ verändert haben. Besonderes Augenmerk sollte hier auf die Suchbegriffe gelegt werden, die auch viel Traffic bringen. Natürlich sind auch die anderen Wörter nicht zu vernachlässigen, da viele Wörter mit wenig(er) Traffic auch viel Traffic ausmachen können.

zu OnPage.org und kostenlos testen.

Jetzt Schnellanalyse starten:

 

Keyword Monitoring Wettbewerbsvergleich – Wie gut ranken meine Mitbewerber?

Das eigene Ranking im Auge zu behalten ist gewiss sehr wichtig, aber auch die Konkurrenz schläft nicht und daher sollte man auch die Mitbewerber kennen. Diese kann man schließlich mit der eigenen Seite vergleichen lassen. Auch hier bietet OnPage.org eine entsprechende Funktion, nämlich den „Wettbewerbsvergleich“. Damit kannst du bis zu zwei weitere Domains eingeben und dir wird ein Vergleich dieser gegenüber deiner Domain gezeigt. Für die Gegenüberstellung werden deine zuvor definierten Keywords verwendet.

Wettbewerbsvergleich

Damit ist es auch möglich zu sehen, wie viele Keywords auf welchen Ergebnisseiten der jeweiligen Webseite ranken. Aber im Detailfeld, welches sich darunter befindet, sind die entsprechenden Rankings und Rankingveränderungen der einzelnen Terme ersichtlich. Du kannst für die Rankingübersicht natürlich auch eine andere Kalenderwoche auswählen, sodass du in die Vergangenheit schauen und die Entwicklung einsehen kannst.

 

Historische Rankings – Was war vorher? Wie ist die Entwicklung?

Wenn du wissen möchtest, wie sich dein Ranking im Laufe der Zeit verändert hat, kannst du die Funktion „Historische Rankings“ verwenden. Damit siehst du über mehrere Wochen hinweg, wie sich dein Ranking verändert hat. Für einen größeren Zeitraum kannst du eine andere Kalenderwoche wählen und bekommst so für diese Zeit eine Auswertung angezeigt. Die verschiedenen Blautöne zeigen dir, wie viele deiner Terme in den TOP 3, TOP 10 und TOP 100 befinden / befanden.

Historische Rankings

 

zu OnPage.org und kostenlos testen.

Jetzt Schnellanalyse starten:

 

OnPage.org Server Monitoring

Mit der SEO Software von OnPage.org kannst du deinen Server monitoren lassen. Es ist nie verkehrt zu wissen, wie sich der Server verhält und wie seine Auslastung sowie Reaktionszeit ist. Denn der Webhoster sollte eine schnelle Reaktionszeit des Webservers garantieren und auch entsprechend zur Verfügung stellen. Denn wenn der Server bei jeder Anfrage lange braucht, bis er reagiert, ist der PageSpeed sehr schlecht und das könnte zu einer hohen Absprungrate (Bounce Rate) und damit zu einer schlechten Conversion Rate (CR) führen (siehe auch „WordPress PageSpeed Optimierung„).

Du siehst mit dem Server Monitoring des Münchners SEO Tool Herstellers, zu welchen Zeiten wie lange die Ladezeit der Seite war. Die einzelnen Pings werden alle 10 Minuten auf deine Startseite gestartet und die Zeit hierfür ausgewertet. Zeiten über 4 Sekunden werden dir in der Grafik rot angezeigt. Anschließend kannst du untersuchen, woran es lag. In dem unteren Beispiel ist ersichtlich, dass die Ladezeit der Seite um 11:20 Uhr zu lange gedauert hat (über 6 Sekunden). Im Detail kann man sehen, dass es hier zu lange gedauert hat, bis das erste Byte heruntergeladen werden konnte. Das kann unter anderem an dem Webserver liegen, der zu lange gebraucht hat zu antworten oder einer anderen Netzkomponente (meistens jedoch der Server, wegen zu vielen Requests aller darauf gehosteten Seiten).

 

Onpage.org Server Monitoring

Du kannst hier dein Bereich skalieren wie du möchtest, über einen größeren Zeitraum ausdehen oder auf einen kürzeren beschränken. Außerdem siehst du die gemessene Erreichbarkeit, was gut ist, falls du SLAs mit dem Webhoster vereinbart hast oder dieser allgemein welche garantiert.

zu OnPage.org und kostenlos testen.

Jetzt Schnellanalyse starten:

 

 

OnPage.org robots.txt Monitoring

Die robots.txt Datei wird meistens erstellt und nur selten angepasst, außer man möchte diese Datei anpassen oder sie wird durch ein Plugin angepasst. Auch hier überwacht die Software diese. Sollten Änderungen gemacht worden sein, so werden diese schnell ersichtlich. Damit kann überprüft werden, ob dies ein manueller Eingriff war oder durch ein Plugin verursacht worden ist oder ob es andere Hintergründe hat, welchen man ggf. nachgehen sollte.

Mögliche Alternativen zu OnPage.org:

Oder hier auch der SEO Tool Vergleich.

 

 

Eine Anzeige von Clixado

Hochwertige Backlinks kaufen

Durch Kooperationen mit unzähligen und unabhängigen Seitenbetreibern stehen uns über 4000 Blogs und Magazine zu verschiedenen Themen zur Verfügung, auf denen wir Artikel mit einem DoFollow Link zu deiner Seite veröffentlichen können.

  • Kein SEO-Netzwerk, verschiedene Seiteninhaber (kein PBN! oder ähnliches)
  • Keine abgestraften oder blackisted Seiten
  • Unterschiedliche Qualitäts- und Preisklassen
  • Einmalzahlung, keine laufenden Kosten

Jetzt kostenlos und unverbindlich Beispiele anfordern
 



Ähnliche Beiträge