Skip to main content

Was ist ein Anchortext?

Das Internet ist eine Verknüpfung von vielen verschiedenen Hyperlinks. Diese Hyperlinks werden im SEO als „Backlinks“ oder einfach nur „Links“ bezeichnet. Davon gibt es dofollow und nofollow Links. Damit diese Links gesetzt werden können, muss ein Name, bzw. ein Text hinzugefügt werden, der angibt, worum es sich auf der verlinkten Zielseite dreht. Deshalb ist der Anchortext (auch Linktext genannt) wichtig, da dieser den Link „sichtbar“ werden lässt. Denn die Anzahl und Qualität der Backlinks samt Anchortext sind ein potenzieller Rankingfaktor. Der Anchortext wird zwischen dem öffnenden und dem schließenden a- Tag geschrieben, also beispielsweise seo-tech.de.

 

Was beim Anchortext beachten?

Wie oben schon kurz erwähnt, zeichnet der Anchortext den Link aus. Sprich, es wird der Suchmaschine, aber auch dem User der Hinweis gegeben, um welches Thema es auf der verlinkten Seite geht. Damit möchte man natürlich die Backlinks so setzen, dass die für einen relevanten Keywords verlinkt werden. Dies kann aber schnell zu Anchortext-SPAM führen und dies kann mit einer Abstrafung seitens der Suchmaschine enden. Damit gilt es, diesen Link-SPAM zu vermeiden, indem möglichst viele Variationen gewählt werden und die Verlinkung „natürlich“ wirkt. Natürlich ist eine Sache der Definition. Es sollte ein gesunder Mix aus dofollow und nofollow Links sowie Startseiten und Unterseiten Verlinkungen sein.

 

Penalty durch Anchortext vermeiden?

Um keine Penalty zu erhalten, sollte Linktext-SPAM vermieden werden. Neben dem gesunden Mix, sollte man darauf achten, dass keine oder möglichst wenig „harte Money keywords“ verwendet werden. „Harte Money keywords“ sind oft „Kredit“, „KFZ-Versicherung“, etc. Damit du also keine Abstrafung diesbezüglich erhältst, solltest du darauf achten, dass du sollte Anchortexte eher seltener wählst, sofern du dies beeinflussen kannst.

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn du meine Zeit und Arbeit würdigst und den Beitrag teilst. Es ist nur ein kleiner Klick für dich, aber eine große Hilfe für mich Ja, bring mich zu den Social Buttons.


Du willst mehr Sichtbarkeit in den Suchmaschinen?

Dann analysiere deine Rankings, optimiere die Schwächen deiner Website und erhalte kostenlos und unverbindlich einen SEO-Check für deine Website.

Jetzt kostenlos SEO-Check machen!

Eine Anzeige von Clixado

Hochwertige Backlinks kaufen

Durch Kooperationen mit unzähligen und unabhängigen Seitenbetreibern stehen uns über 4000 Blogs und Magazine zu verschiedenen Themen zur Verfügung, auf denen wir Artikel mit einem DoFollow Link zu deiner Seite veröffentlichen können.

  • Kein SEO-Netzwerk, verschiedene Seiteninhaber (kein PBN! oder ähnliches)
  • Keine abgestraften oder blackisted Seiten
  • Unterschiedliche Qualitäts- und Preisklassen
  • Einmalzahlung, keine laufenden Kosten

Jetzt kostenlos und unverbindlich Beispiele anfordern