Skip to main content

ACHTUNG vor Abofalle SEOTECC / CEOTECC

achtung vor seotecc aboIn der letzten Zeit bekomme ich immer mehr und mehr Anrufe oder E-Mails besorgter Personen, die ein Abo, Vertrag, etc. abgeschlossen haben. Hierbei handelt es sich um eine Abofalle von SEOTECC bzw. neu CEOTECC! Hier ist Vorsicht geboten, denn es werden meist Dienstleistungen verkauft, die NICHTS mit SEO zu tun haben. Und schon gar nichts mit seo-tech.de!

 

Wer steckt dahinter?

Hinter der Firma SEOTECC bzw. CEOTECC steckt ein gewisser Herr Alexander Peters. Herr Alexanders Peters ist unter anderem für verschiedene Firmen und Abos verantwortlich. Unter anderem für deal UP / clever-gefunden oder das abvz der Peters Online Verlag GmbH.

SEOTECC oder jetzt neu CEOTECC ist unter der Domain allgemeine-seoauskunft.com zu erreichen.

Die Zielgruppe von Herrn Alexander Peters sind unter anderem Unternehmen, Gewerbetreibende, Freiberufler und Vereine.

 

Die Verkaufsmasche

Um neue Kunden für sich gewinnen zu können geht das Unternehmen so vor, dass sie Kaltakquise betreibt und die Leute einfach anruft. An sich sind Kaltakquise Anrufe nichts ungewöhnliches und verboten, sofern sie bestimmte Kriterien erfüllen. (An dieser Stelle ein Disclaimer: Ich bin kein Rechtsanwalt, somit keine Rechtsberatung)

Bis hierher noch alles gut. Doch, danach geht es weiter. Von zahlreichen Gesprächen bereits habe ich mitbekommen, dass den potenziellen Kunden oder angeblichen Kunden gesagt wird, dass die Anrufer sich als Google-Partner ausgegeben haben. Würde der Anrufer diese Dienstleistung nicht in Anspruchnehmen, so kann er seine Rankings bei Google verlieren und somit nicht mehr gefunden werden.

Die anderen Personen, die sich bei mir gemeldet haben, sagten, dass da bereits ein Vertrag bestehen würde. Diesen hat man nicht gekündigt und daher hat sich der Vertrag automatisch verlängert.

Für viele ist es leider so, dass sie es tatsächlich glauben und denken, dass es sich um eine seriöse Firma handelt, mit der man bereits ein Geschäftsverhältnis eingegangen ist.

In Wirklichkeit existiert solch ein Vertrag überhaupt nicht. Vielmehr fühlt sich der Angerufene überrumpelt und glaubt dem Anrufer.

Jetzt geht das Gespräch weiter und das Unternehmen seotecc bzw. ceotecc bittet den Angerufenen, einer Tonaufzeichnung zuzustimmen. Anschließend werden lauter Fragen gestellt, die vom Angerufenen mit „ja“ beantwortet werden können.

Diese Fragen zielen nur auf den Vertragsabschluss mit seotecc bzw. ceotecc von Alexander Peters ab! Allerdings fällt es dem Angerufenen meist nicht auf, da er aufgrund des Vorgesprächs bereits denkt, er habe mit diesem Unternehmen schon seriöse Geschäfte gemacht.

In der Regel hat der Angerufene jedoch noch nie etwas mit seotecc bzw. ceotecc oder Herrn Alexander Peters zu tun gehabt! Hier handelt es sich also um einen Werbeanruf, der getarnt ist. Hierbei kann also ein Fall von rechtswidriger Kaltakquise vorliegen. Evtl. ergeben sich daraus Gegenansprüche, die du mit deinem Anwalt besprechen solltest.

 

Die Forderung von seotecc / ceotecc

Bereits eine kurze Zeit nach dem Gespräch bekommt der Angerufene eine Rechnung von seotecc. Laut Recherche können die Rechnungen zwischen 3 – 5000 Euro betragen. Darauf gibt es verschiedene Rabatte, die dann „nur“ noch knapp 2 – 2.500 Euro betragen.

Die Dienstleistung ist jedoch eine, die nicht SEO-nah ist. Das bedeutet, hier werden meist Einträge in Branchenverzeichnisse erstellt. In den meisten Fällen aufgrund verschiedener Rankingfaktoren ist es jedoch total sinnlos.

Die Forderungen werden dann, auch wenn es sich beim Vertragsabschluss um einen Irrtum handelte, unter Zuhilfenahme von Inkassobüros oder Anwaltskanzleien mit Nachdruck verfolgt. Dadurch werden die Forderungen in der Regel höher.

 

Was man dagegen tun kann

In der Regel ist es wichtig, dass man hier schnell und zügig reagiert. Das bedeutet, hier sollte man möglichst zügig einen geeigneten Anwalt einschalten. Dieser kann dann evtl. mit den geeigneten juristischen Mitteln gegen solche Forderung vorgeht und sie abwehrt.

Wichtig an dieser Stelle! NICHT MICH KONTAKTIEREN!! Sondern wie oben beschrieben SEOTECC, CEOTECC oder Alexander Peters, bzw. allgemeine-seoauskunft.com.

Richte dein Schreiben dorthin oder lass es deinen Anwalt machen, damit es auch wirklich fruchtet. Wenn du mich kontaktierst oder mir sogar was zuschickst, dann kann es sein, dass deine Frist verstreicht.

Vor allem aber auch, weil ich nicht darauf reagieren muss, da es NICHT um seo-tech.de geht und wir keinerlei dubiosen Maschen haben sowie keinerlei Branchenbucheinträge verkaufen.

Bei uns bekommst du kostenfreie Informationen rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung und Online Marketing. Wenn gewünscht, gerne auch eine laufende SEO Betreuung.

Bitte behalte dir das im Hinterkopf!

 

Wie stehen die Chancen rauszukommen?

Mit Gesprächen mit verschiedenen Anwälten sieht es so aus, dass man da nur sehr schwer herauskommt. Denn die Fragen, welche dem Angerufenen gestellt werden, sind OK und der Angerufene beantwortet sie mit „ja“.

Die Gerichte geben diesen Tonaufzeichnungen oft recht. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, hier schnell und richtig zu reagieren. Das bedeutet, hier sollte man auf jeden Fall zügig einen geeigneten Rechtsanwalt aufsuchen, welcher dich dann bei dieser Angelegenheit unterstützt!

Verliere also keine Zeit und suche dir einen geeigneten Rechtsanwalt.

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn du meine Zeit und Arbeit würdigst und den Beitrag teilst. Es ist nur ein kleiner Klick für dich, aber eine große Hilfe für mich.

Du möchtest deutlich mehr Sichtbarkeit in Google & Co.?

Dann überprüfe deine Rankings in den SERPs, optimiere die Fehler der Website & bekomme kostenlos und unverbindlich deine SEO-Analyse für deine Webseite. Mache auch eine kurze WDF*IDF-Analyse & checke den Inhalt auf gleichen Inhalt.

Jetzt kostenfrei eine SEO-Analyse durchführen!*


Du möchtest viel mehr Sichtbarkeit & super Inhalt?

Gesteigerte Sichtbarkeit wegen top Inhalt und Content Marketing. Analyse deine aktuelle Platzierungen, verbessere deine Schwächen der Seite und erhalte unentgeltlich und ohne Verpflichtung eine SEO Prüfung für deine Seite. Prüfe, wie sich dein Content schlägt und verändere ihn bei Gelegenheit mit der Content Suite.

Loslegen, analysieren, optimieren, dominieren!*



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *