Skip to main content

Google Bard mit Gemini: Die künstliche Intelligenz von Google in Deutschland verfügbar

google bard start

Seitdem OpenAI ChatGPT vorgestellt hat, hat Microsoft mit seiner Suchmaschine Bing sich an ChatGPT beteiligt. So kam Google in Zugzwang und hat die Veröffentlichung von Google Bard priorisiert und beschleunigt.

Die KI von Google kann dir bei vielem helfen und ist schon zum Teil in der Suchmaschine selber integriert. In Deutschland ist man wie immer noch etwas hinten nach. Dennoch kann man Google Bard auch in Deutschland verwenden und nutzen.

 

Was ist Google Bard?

Bard, ähnlich wie ChatGPT, ist ein Chatbot, der fähig ist, menschenähnliche Gespräche zu führen und eigenständig originelle Texte zu verfassen. Seinen Namen hat er vom englischen Begriff für „Dichter“ oder „Barde“ erhalten.

Zudem ist Bard auf einem speziellen Sprachmodell aufgebaut. Er kann gestellte Fragen beantworten, indem er auf eine breite Datenbank zugreift. Von Kochrezepten bis hin zu komplexen Programmierherausforderungen gibt es aktuell keine Grenzen.

In seinem Kern ist Google Bard als eine informative Suchmaschine zu sehen, die fähig ist, Fragen gründlich zu diskutieren und den Nutzern die aufwendige Suche nach Referenzen abzunehmen.

Zusätzlich ist vorgesehen, dass Bard zukünftig auch Bilder und Videos erstellen kann.

 

Google Bard Funktionen

Google Bard, das seit Mai 2023 das fortschrittliche KI-Modell „PaLM 2“ von Google nutzt, bietet dir folgende spannende Funktionen und Merkmale:

  • Mehrsprachigkeit: Trainiert auf Texte in mehreren Sprachen, beherrscht PaLM 2 über 100 Sprachen, was es vielseitig einsetzbar macht.
  • Logische Schlussfolgerung: Mit einem umfassenden Datensatz, der wissenschaftliche Arbeiten und Webseiten mit mathematischen Formeln enthält, ist PaLM 2 besonders stark in Mathematik und logischem Denken.
  • Programmierung: PaLM 2 versteht nicht nur gängige Programmiersprachen wie Python und JavaScript, sondern auch spezialisierte Sprachen wie Prolog, Fortran und Verilog.

Seit Mai 2023 ist Google Bard auch in Deutschland verfügbar, sodass man die KI von Google auch in Deutsch nutzen kann.

google bard codeanweisung wp plugin programmieren

 

Wie gut sind die Antworten von Google Bard?

Wenn du deine Frage an Google Bard stellst, wirst du auch relativ zeitnah eine Antwort und weitere Informationen bekommen. Die meisten Anfragen werden schnell beantwortet.

Doch, nicht immer sind die Antworten gut oder taugen einfach nichts. Natürlich kommt es wie so oft auf deinen Prompt, also auf deine Eingabe an. Tipp an dieser Stelle: Gebe dir hier etwas mehr Mühe, damit es gut wird, sonst wird dir die Antworten nicht helfen.

 

Was ist Google Bard Gemini?

Google hat kürzlich das innovative Large Language Model ‘Gemini’ enthüllt. Es zeichnet sich durch hohe Leistungsfähigkeit aus, ist in drei verschiedenen Varianten erhältlich und wird bereits in Google Bard eingesetzt.

Diese bahnbrechende Entwicklung könnte vieles, was bisher bekannt war, in den Schatten stellen: Google präsentiert sein neues Large Language Model ‘Gemini’.

Gemini ist multimodal, was bedeutet, dass es in der Lage ist, verschiedene Arten von Inhalten wie Text, Code, Bilder, Videos und Audio zu generalisieren und nahtlos zu verarbeiten.

Es gibt drei Varianten von Gemini. Gemini ist derart anpassungsfähig, dass es in unterschiedlichen Umgebungen eingesetzt werden kann, vom Rechenzentrum bis zum Smartphone. Es gibt drei verschiedene Versionen:

  • Gemini Ultra: Das umfangreichste Modell, geeignet für sehr anspruchsvolle Aufgaben.
  • Gemini Pro: Nach Google das optimale Modell zur Skalierung für ein breites Spektrum an Aufgaben.
  • Gemini Nano: Ein effizientes Modell, ideal für Aufgaben direkt auf dem Endgerät.

 

 

Gemini vs. GPT-4

Gemini, Googles neuestes Modell, zeigt beeindruckende Leistungen in verschiedenen Benchmarks und ist nach Angaben von Google das erste Modell, das menschliche Experten im Bereich des massiven Mehrfachaufgaben-Sprachverständnisses (MMLU) übertrifft.

Für die Tests wurden 57 Themenbereiche wie Mathematik, Physik, Geschichte, Rechtswissenschaft, Medizin und Ethik kombiniert, um sowohl Allgemeinwissen als auch Problemlösungskompetenzen zu bewerten.

Gemini zeichnet sich durch seine Fähigkeit aus, vor dem Formulieren von Antworten auf komplexe Fragen gründlicher zu „reflektieren“, was laut Google zu signifikanten Verbesserungen gegenüber der Nutzung der erstbesten Antwort führt.

Im Vergleich zu GPT-4 schneidet Gemini in sieben von acht Kategorien besser ab. Nur im HellaSwag-Test, der logisches Denken in Alltagssituationen beurteilt, liegt GPT-4 vorne.

vergleich google gemini chatgpt 4 benchmark 2023

Bei der Bewältigung multimodaler Probleme, die Bilder, Videos oder Audio einbeziehen, übertrifft Gemini GPT-4 in allen Bereichen. Dies ist teilweise darauf zurückzuführen, dass Gemini von Grund auf als multimodales Modell konzipiert ist.

Während andere Großsprachmodelle (LLMs) für unterschiedliche Medien separat trainiert und dann kombiniert werden, wird Gemini von Beginn an multimodal trainiert. Dabei ist es in der Lage, komplexe schriftliche und visuelle Informationen zu verarbeiten.

vergleich gemini gpt 4 multimodale tests 2023

Zusätzlich ist Gemini fähig, hochwertigen Programmcode in führenden Programmiersprachen wie Python, Java, C++ und Go zu verstehen, zu erklären und zu generieren.

In verschiedenen Code-Benchmarks, beispielsweise HumanEval und Natural2Code, überzeugt Gemini nach Googles Angaben durch seine Leistung.

 

Trainiert auf TPUs (Tensor Processor Units)

Google Gemini 1.0 profitierte von einem Training auf einer KI-spezifischen Infrastruktur, wobei Googles eigens entwickelte Tensor Processing Units (TPUs) der Generationen 4 und 5 zum Einsatz kamen.

Auf diesen fortschrittlichen Computern arbeitet Gemini merklich effizienter als frühere Modelle, die kleiner und weniger leistungsfähig waren.

In diesem Rahmen präsentiert Google das bislang stärkste, effizienteste und am einfachsten skalierbare TPU-System, Cloud TPU v5p. Es ist speziell auf die Anforderungen von hochleistungsfähigen KI-Modellen zugeschnitten.

 

Sicherheit geht vor

Bei der Entwicklung von Gemini legte Google besonderen Wert auf Sicherheitsaspekte und betont, dass Vorurteile (Bias), die zu inkorrekten Ergebnissen führen könnten, minimiert wurden.

Durch den Einsatz geeigneter Klassifikatoren zielt Google darauf ab, negative Stereotypen oder gewaltbezogene Inhalte effektiv auszufiltern.

 

In diesen Google Produkten wird Gemini verwendet

Von heute an setzt Google Bard auf die Gemini Pro-Version, die mittlere Ausführung des Modells. Dies stellt nach Angaben von Google das umfangreichste Update für Bard seit dessen Einführung dar.

Gemini wird zudem in Googles Pixel Smartphones integriert. Das Pixel 8 Pro ist das erste Gerät, das speziell für die Nutzung von Gemini Nano konzipiert wurde.

In den kommenden Monaten ist geplant, Gemini Pro auch in Google-Suchfunktionen, Google Ads, Chrome sowie Duet AI zu implementieren.

Bei Google SGE wird Gemini bereits eingesetzt und ermöglicht dort Antwortzeiten, die um bis zu 40 Prozent schneller sind.

 

Google Bard Advanced wird Gemini Ultra verwenden

Bald wird Gemini Ultra, das stärkste Modell der Reihe, zugänglich sein. Aktuell laufen noch letzte Sicherheitsüberprüfungen. Ein ausgewählter Nutzerkreis wird Zugriff auf Gemini Ultra bekommen.

Nächstes Jahr plant Google die Einführung von Bard Advanced, einer besonders hochleistungsfähigen Ausführung des Chatbots, die auf Gemini Ultra basiert.

 

Fazit: Leistungsstark, aber noch nicht fehlerfrei

Es ist entscheidend zu verstehen, dass Google Bard, ähnlich wie andere Chatbots, nicht immer garantiert richtige Antworten liefert. Google betont, dass Bard nicht als Ersatz, sondern als Ergänzung zu Suchmaschinen zu sehen ist.

Google Bard kann für die Generierung von Ideen, das Erstellen von Entwürfen oder für spielerischen Umgang mit Anfragen verwendet werden. Daher wird dringend empfohlen, die von ihm bereitgestellten Informationen auf ihre Richtigkeit zu überprüfen. 

Zusätzlich ist zu beachten, dass eingegebene Daten möglicherweise nicht vollständig sicher sind und zur Weiterentwicklung von Google Bard verwendet werden könnten.

Es ist auch wichtig zu bedenken, dass Chatbots wie Google Bard und ChatGPT, obwohl sie beeindruckende Funktionen haben, nicht für die direkte Kundenkommunikation in Unternehmen gedacht sind.

Die Kontrolle über generierte Texte kann schwierig sein, und die Antworten können variieren, was in der Kundenkommunikation problematisch sein kann.

 

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn du meine Zeit und Arbeit würdigst und den Beitrag teilst. Es ist nur ein kleiner Klick für dich, aber eine große Hilfe für mich.

Du möchtest deutlich mehr Sichtbarkeit in den Suchmaschinen?

Dann überprüfe deine Rankings, optimiere die Fehler deiner Seite und erhalte kostenlos und unverbindlich deine SEO-Prüfung für deine Webseite. Mach eine schnelle WDF*IDF-Analyse & prüfe deinen Content auf gleichen Inhalt.

Jetzt kostenfrei eine SEO-Prüfung durchführen!*


Du möchtest viel mehr Conversions um den Umsatz zu steigern?

Verbesserte Conversions durch top Landing Pages und Marketing Strategie. Getestete LPs mit einer schnellen Pagespeed, diverse Tracking Tools, Splittest Tools sowie simplen Drag & Drop Editor verhelfen dir, höhere Conversions zu erreichen.

Spare Zeit bei der Erstellung von Landing Pages und erziele hohe Conversions mit dem Profi Landing Page Builder: Loslegen, 14 Tage kostenlos testen, optimieren, dominieren!*


Du willst einen einzigartigen Kursbereich?

Dann sind neben dem Layout ein paar weitere Features wichtig. Ein Kursbereich kann i.d.R. viel Zeit sowie Geld einsparen, da vieles automatisiert. Durch einfache Handhabung spart es deine Nerven sowie die deiner Klienten. Daher einfacher sofort den besten wählen.Höre auf deine Zeit und Geld zu vergeuden und nutze  Profi Werkzeuge.

Jetzt für nur 1 Euro das beste Kursplattform Tool testen!*

Spare dir mit dem Rabattcode seotech10 10% auf alle Pakete.



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *