Skip to main content

content optimierung

Content Optimierung – SEO Tools Hilfe und Bauch

presseportaleWenn ein Crawler auf eine Seite gelangt, dann kann er einige Meta-Daten sowie den Inhalt auslesen. Bei Meta-Daten sind nach wie vor die Description und der Title wichtig und interessant für die Suchmaschine. Aber im Bereich Onpage Optimierung gibt es auch noch den Content und die interne Verlinkung.

Content Analyse und Optimierung

thin contentEines der wichtigsten Dinge auf einer Webseite ist, nebem PageSpeed, der Content. Denn wenn der Content stimmt, können die Wünsche und Probleme der User erfüllt werden. Das führt dazu, dass die Besucher länger auf der Webseite verweilen. Das hat den Grund, weil ihnen geholfen werden kann und sie somit den Inhalt für hilfreich erachten. Das sendet für die Suchmaschinen positive Usersignale aus. Je länger die Verweildauer ist, desto geringer die Bounce-Rate und somit kann die Seite in den Rankings steigen.

Content Optimierung mit Searchmetrics

Content ist King. Wie oft hast du das in der letzten Zeit gehört und wie oft liest und hörst du das noch immer? Genau, es wird immer mehr! Wieso? Weil es so ist! Eine Webseite kann einen Besucher nur dann lange auf der Webseite binden und ihn zur Aktion animieren, wenn die Webseite dem User einen Mehrwert bietet. Dies geschieht natürlich nur dann, wenn der Content interessant und ansprechend aufbereitet ist. Natürlich hilft es, den Content mit den passenden Bildern und Videos zu untermalen. Aber dennoch ist es wichtig, dass der Content gut ist und dem Benutzer weiterhilft, indem er mindestens das bekommt, wonach er gesucht hat. Damit das Ganze aber auch für die Suchmaschine interessant ist, sollte man an einigen Stellschrauben drehen.