Skip to main content

PageRangers – Starke SEO Software mit vielen Funktionen

TooltypSEO Tool
Zahlweisemonatlich, jährlich
Preis ab79.99 €
Rabattbis zu 50 %
Kostenlose Version
Testdauer14 Tage
ZielgruppeAnfänger, Fortgeschrittener, Profi
FeaturesOnpage Analyse, Offpage Analyse, Keyword Monitoring, Keyword Recherche, WDF*IDF, PageSpeed, LP Optimierung, Social Media Analyse, Duplicate Content Analyse, Content Analyse, Backlink Monitoring, Interne Verlinkung Check, Reporting, API Schnittstelle
Max. Projekte50 (mehr auf Anfrage / Upgrade)
Max. Keywords7500 (mehr auf Anfrage / Upgrade)
Max. URLs500000 (mehr auf Anfrage / Upgrade)
Empfehlung
WebseiteJetzt PageRangers kostenlos testen*

Ein sehr gutes SEO Tool mit vielen verschiedenen Funktionen für eine ordentliche Onpage und Offpage Analyse. Und mit der Content Suite kannst du deinen Content richtig unter die Lupe nehmen und optimieren. Ein sehr gutes Allrounder-SEO-Tool. Und mit dem seo-tech Special kannst du ein spezielles Paket mit 50% Rabatt holen und somit nur 39,99 Euro bezahlen: seo-tech.de Special Paket*


Gesamtbewertung

94.6%

"TOP Allrounder SEO Tool, sehr günstiger Preis (vor allem mit dem seo-tech Special)"

Handhabung
91%
gut
Leistungen
95%
sehr gut
Preis
95%
sehr gut
Preis/Leistung
96%
sehr gut
Service
96%
sehr gut

PageRangers ist ein Allrounder SEO Tool, das dir viele verschiedene Funktionen in den Bereichen Onpage und Offpage Analyse anbietet. Du kannst damit deine komplette Webseite analysieren und an den möglichen Stellschrauben zu drehen. PageRangers bietet dir die Möglichkeit deine Webseite sehr genau und sehr detailliert bzgl. Onpage zu analysieren. Die ganzen Meta Tags, Überschriften, PageSpeed, Statuscodes und den Inhalt.

Du kannst nicht nur die WDF*IDF Analyse machen, sondern auch mit der Content Suite den Text gemäß der Konkurrenzstärke entsprechend analysieren und optimieren.

zu PageRangers und kostenlos testen*

Was natürlich nicht fehlen darf, ist das Keyword Monitoring. Mit dem Keyword Monitoring hast du deine Suchbegriffe stets im Überblick und siehst, welches Keyword sich wie verändert hat. Damit kannst du für welche Suchbegriffe welche URLs im Ranking gestiegen sind. Und zusätzlich ist es wichtig, dass man eine Keyword Recherche durchführen kann. Auch dies kannst du mit PageRangers sehr ausführlich machen.

Du kannst hier als Quelle nicht nur Google, sondern auch Wikipedia, Amazon etc. verwenden. Die Wettbewerbsstärke, Suchvolumen sowie den CPC Preis siehst du ebenfalls auf einen Blick. Für mehr Daten kannst du deine Google Search Console verbinden und diese mit der PageRangers Toolbox auswerten lassen.

Pagerangers Search Console Dashboard by seo-tech.de

 

Ebenso kannst du deine Landingpages entsprechend analysieren und gezielt optimieren. Die Analyse deiner Backlinks ist ebenfalls möglich. Es sind in der Tat sehr viele verschiedene Funktionen enthalten, sodass du dir jederzeit einen guten Überblick über deine Webseite verschaffen kannst.

Neben der Content Suite, die ich richtig gut finde, finde ich die Funktionen in der Keyword Recherche und Keyword Monitoring ziemlich gut. Denn, du kannst dir anzeigen lassen, welche Keywords eine besonders gute Chance haben, in die TOP 10 Platzierungen zu gelangen. Aber auch die Analyse des Inhalts und der internen Verlinkung finde ich gut. Denn, das sind meist Kleinigkeiten, die sich summieren und dann doch zu größeren Problemen werden. zu PageRangers und kostenlos testen*

Die PageRangers Toolbox bietet in der Tat sehr viele Funktionen an, für einen sehr niedrigen Preis. Und der Service ist ebenfalls spitze! Du kannst das Tool selbst bis zu 14 Tage lang kostenlos testen und dich davon überzeugen lassen. Mit dem seo-tech Special bekommst du sogar 50 % Rabatt und kannst von einem noch günstigeren Preis profitieren. seo-tech.de Special Paket*

 

PageRangers Testbericht