Skip to main content

Coachy als intuitive Kursplattform

TooltypKursplattform
Zahlweisemonatlich, jährlich
Preis ab37 €
Rabattbis zu 27 %
Kostenlose Version
Testdauer14 Tage
ZielgruppeAnfänger, Fortgeschrittener, Profi
Max. Kurse25
Max. Teilnehmer5000
FeaturesAffiliates, Gutscheincodes, Drag & Drop Builder, Drip Content, Landingpage, E-Mail Marketing, Integrationen
DSGVO konform
Empfehlung
WebseiteJetzt Caochy kostenlos testen*

Gesamtbewertung

93.6%

"Sehr gute und einfach zu bedienende Kursplattform"

Handhabung
95%
mega einfach
Leistungen
93%
zahlreiche
Preis
93%
vollkommen in Ordnung
Preis/Leistung
93%
sehr gut
Service
94%
sehr gut

Coachy ist eine sehr gute Plattform, wenn es um die Erstellung von Online Kursen geht. Denn mit den einfachen Werkzeugen, die dir dort bereitgestellt werden, kannst du in wenigen Augenblicken und Schritten deinen 1. Online Kurs erstellen. Du musst nicht mehr alles selbst irgendwie erstellen mit WordPress, sondern kannst die Plattform direkt nutzen. Dort erwartet dich unter anderen ein entsprechender Video Player, der auf die Erzielung von hohen Conversion aus ist.

Dein Mitgliederbereich ist sehr schnell erstellt. Dabei wirst du ständig durch die Plattform begleitet, damit du in wenigen Schritten und einfachen Handgriffen deinen eigenen Mitgliederbereich hast. Diesen kannst du gemäß deinem Branding hin anpassen. Deine Salespage kannst du mit der Plattform ebenfalls ganz einfach erstellen und diese sogar splittesten. Hier zeigt dir Dennis, der Gründer, wie einfach Coachy ist. Jetzt Coachy kostenlos testen*

Wenn du bestimmte Inhalte nach einer bestimmten Zeit oder jeder Woche freischalten möchtest, dann kannst du das mit der Funktion „Drip Content“ auch tun. Dies funktioniert am besten in einem Abo Modell oder wenn du eine Geld zurück Garantie hast, erst, wenn diese abgelaufen ist. So sicherst du dir denen wertvollen Content.

Du kannst bei Coachy alle möglichen Sachen als Content Material verwenden. Egal ob Text, Video, PDF oder Audio. Dir steht es frei, wie du deinen Online Kurs erstellen möchtest. Da es sich um eine deutsche Firma und deutsche Plattform handelt, ist Coachy ebenfalls an die DSGVO gebunden. Damit musst noch du deinen Teil beitragen und gut ist.

Du kannst verschiedene weitere Tools und Plattformen anbinden. Die Videos kannst du entweder von vimeo oder YouTube nehmen oder eben bei Coachy hochladen. Außerdem kannst du verschiedene E-Mail-Marketing Tools wie Klick-Tipp, MailChimp, ActiveCampaign und einige weitere mit anbinden. Jetzt Coachy kostenlos testen*

Du kannst als Zahlungsanbieter ganz normal DigiStore24, CopeCart, Elopage, PayPal, Kreditkarte wählen. Wichtig ist, dass du diese entsprechend mit deinem Kurs und der Coachy Plattform verknüpfst. Präferiert wird der Zahlungsanbieter und -abwickler DigiStore24 und Klick-Tipp als E-Mail-Marketing Anbieter. Du kannst die Plattform selber für bis zu 14 Tage lang kostenlos testen und prüfen, ob es das Richtige für dich ist. Ich finde, dass die Plattform in der Tat sehr interessant und empfehlenswert ist.