Skip to main content

Marktanteil des eigenen Projektes identifizieren

Wenn man ein neues Projekt gestartet hat und die Webseite somit noch relativ klein ist, möchte man dennoch schon wissen, welche Mitspieler auf dem Feld sind und welchen Marktanteil diese besitzen. Besonders das Interesse an diesem Wissen, sollten in der Regel größere Webseiten oder Firmen haben. Denn die unterschiedlichen Sparten und Produkte können so besser darauf reagieren und dementsprechend optimieren. Dazu stellt unter anderem Searchmetrics eine passende Funktionpalette bereit.

Marktanalyse durchführen mit Searchmetrics

Die Marktanalyse wird anhand deiner eingegebenen Keywords und dem dazugehörigen Projekt erstellt. Dabei werden die ersten 100 Positionen ausgewertet und dir aufgezeigt, welche Kontrahenten dort aufgeführt sind und wie viel Marktanteil diese besitzen. Bei der Übersicht siehst du zunächst einmal die TOP 10, so wie auf dem nachfolgenden Screenshot zu sehen:

Rankings Marktanalyse

Rankings Marktanalyse

Du siehst ganz genau, wie sich dein Marktanteil entwickelt hat (Liniengraph am Anfang), welcher Wettbewerber wie viel Marktanteil hat (link Spalte „Marktanteil Benchmarks“) sowie welche Wettbewerber wie viele Keywords dazugewonnen, bzw. verloren haben (rechte Spalte „Wettbewerber Dynamic – Gewinner“). Damit kannst du nachvollziehen, wer dein stärkster Konkurrent mit deinem gewählten Keywordset ist.

Wenn du auf Details klickst (z. B. bei der rechten Spalte „Wettbewerber Dynamic – Gewinner“), dann erhältst du weitere Informationen. Unter anderem die TOP 100 aufgelistet und den erweiterten Informationen, wie viele Keywords auf welcher Seite ranken, die Gewinner- und Verlierer-Keywords sowie die durchschnittliche Position in den Suchergebnissen und die Anzahl der Keywords, welche sich bzgl. dem Ranking überschneiden. Auch hier ist das Keywordset betrachtet, welches du eingegeben hast. Auch dein gewähltes Projekt wird hier aufgeführt. Bildlich dargestellt im nachfolgenden Bild:

Rankings Marktanalyse Details

Rankings Marktanalyse Details

zu Searchmetrics und kostenlos testen*

Unter SEO Marktanteil kannst du dir den Marktanteil aus der organischen Suche anzeigen lassen. Hier siehst du unter anderem deine Marktentwicklung gegenüber der letzten Woche sowie eine Übersicht über einen längeren Zeitraum, welchen du selbstständig definieren kannst. Das Ergebnis kannst du im Liniendiagramm ablesen.

Außerdem siehst du das Marktvolumen, welches dir zur Verfügung steht, wenn du die Positionen 1 – 10 besetzen kannst. Die Zahl gibt den Traffic an, welcher generiert werden kann, wenn du diese Positionen besetzt. Der meiste Traffic fällt ohnehin auf Position 1 – 3 ab (ca. 80 – 85%), wobei Position 1 den meisten Traffic abbekommt. Mehr ist dazu auf dem nächsten Bild zu sehen:

Rankings Marktanalyse SEO Marktanteil

Rankings Marktanalyse SEO Marktanteil

Hast du Tags für deine Keywords verwendet, so kannst du sehen, wie sich die entsprechenden Tags bei dir und deinen Mitbewerbern entwickelt haben. Dabei wird der höchste Wert einer jeden Zeile grün hervorgehoben, der niedrigste Wert, rot. Damit kannst du sehen, für welchen Bereich / Tag, du wie gut oder schlecht gegenüber der Konkurrenz rankst. Ähnliche Aufzeichnungen sind auch für die Paid Ranks ersichtlich. Sprich, wenn du Anzeigen geschaltet haben solltest, kannst du dir ähnliche Auflistungen anzeigen lassen.

Möchtest du eine grafische Übersicht über die Verteilung der Rankings der Mitbewerber sowie noch weitere Informationen erhalten, dann kannst du dies unter Wettbewerber Ranking finden. Damit kannst du nachvollziehen, für wie viele Keywords ihr gemeinsam rankt und welche durchschnittliche Position der Mitbewerber hat. Auch die SEO Sichtbarkeit innerhalb von Searchmetrics ist einsehbar. Aber sehe selbst auf dem nachfolgenden Bild:

Rankings Marktanalyse Wettbewerber Rranking

Rankings Marktanalyse Wettbewerber Rranking

Marktanalyse durchgeführt – was nun?

Jetzt hast du die Martkanalyse mit Searchmetrics durchgeführt. Die Frage ist nun, was machst du mit diesen neu gewonnen Erkentnnissen? Naja, du kannst sie eben dafür verwenden, um zu erfahren, welcher ist dein stärkster Konkurrent, für wie viele Suchbegriffe rankt ihr denn gemeinsam? Außerdem kannst du so für bestimmte Keywords noch etwas optimieren und / oder auch die Backlinks für die rankende URL des Wettbewerbers ausfindig machen. Damit kannst du auch neue Backlink Quellen erschließen und somit ggf. dein Ranking verbessern. Außerdem kannst du nachsehen, was deine Konkurrenz bzgl. des Meta- und Titletags besser macht, damit die vor dir ranken. Auch bzgl. der PageSpeed kannst du eine Analyse machen und somit auch hier Hand anlegen, damit du in den Positionen weiter nach oben klettern kannst.

Mit diesen Daten kannst du einiges mehr anstellen. Hauptsächlich ist dies gut geeignet, um deine Mitbewerber zu identifzieren und diese dann weiter zu analysieren und Optimierungen vornehmen.

zu Searchmetrics und kostenlos testen*

 

Die einzelnen Teile des Searchmetrics Testberichts:

 

Mögliche Alternativen zu Searchmetrics:

Oder hier auch der SEO Tool Vergleich.

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn du meine Zeit und Arbeit würdigst und den Beitrag teilst. Es ist nur ein kleiner Klick für dich, aber eine große Hilfe für mich Ja, bring mich zu den Social Buttons.


Du willst mehr Sichtbarkeit in den Suchmaschinen?

Dann analysiere deine Rankings, optimiere die Schwächen deiner Website und erhalte kostenlos und unverbindlich einen SEO-Check für deine Website.

Jetzt kostenlos SEO-Check machen!

Eine Anzeige von Clixado

Hochwertige Backlinks kaufen

Durch Kooperationen mit unzähligen und unabhängigen Seitenbetreibern stehen uns über 4000 Blogs und Magazine zu verschiedenen Themen zur Verfügung, auf denen wir Artikel mit einem DoFollow Link zu deiner Seite veröffentlichen können.

  • Kein SEO-Netzwerk, verschiedene Seiteninhaber (kein PBN! oder ähnliches)
  • Keine abgestraften oder blackisted Seiten
  • Unterschiedliche Qualitäts- und Preisklassen
  • Einmalzahlung, keine laufenden Kosten

Jetzt kostenlos und unverbindlich Beispiele anfordern
 



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *