Skip to main content

fastbacklink – Webkatalog Datenbank

Fastbacklink – Mehr als nur eine Datenbank mit Webkatalogen

Sicherlich hat schon der ein oder andere etwas von Fastbacklink gehört. Fastbacklink ist eine Datenbank mit unzähligen Webkatalogen, in die man seine Seite eintragen lassen kann.

 

Fastbacklink

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aber Fastbacklink ist nicht nur eine Datenbank, die eine Übersicht über Webkataloge anbietet. Denn solche Dienste gibt es ja bereits kostenlos im Web. Nein, bei Fastbacklink ist es möglich sich noch weitere Services dazu zu kaufen. Das heißt, wenn man sich einige SEO Beschreibungen und Titel erstellen lassen möchte, dann kann man dies für nur 10 Euro machen. Man kann auch einen Linkmanager dazubuchen, der dann die zahlreichen Links überwacht. Weitere zubuchbare Optionen wären:

  • Multisubmitter
  • Exporttool
  • E-Mailprüftool
  • Annahme Quote
  • Link Manager
  • SEO Texte
  • Content Generator
  • und Weiteres

Derzeit bietet Fastbacklink 4049 Webkataloge an (Stand. 24.07.2012). Hier findet man ganz bestimmt den passenden Webkatalog für seine Seite, in die man seine Seite eintragen kann. Denn Backlinks sind und bleiben die stärkste Währung im Internet für TOP Positionen bei Google. Hier kannst du Fastbacklink selbst testen.

Wie funktioniert Fastbacklink?

Fastbacklink funktioniert wirklich ganz einfach. Zunächst gibt man seine Domaindaten, damit man überhaupt etwas hat, was man in die Webkataloge eintragen kann. Als erstes gibt man 10 verschiedene Titel ein und entscheidet, ob Sie den Titel Modulator verwenden möchten. Der Titel Modulator nimmt immer zufällige Titel beim Eintragen der Seite in die Webkataloge her. Einen aus den 10 eingetragenen.

fastbacklink Titel Modulator

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn die 10 leeren Zeilen nun mit 10 verschiedenen Titeln befüllt worden sind, dann geht es weiter an die Beschreibungen. Hier ist es möglich sich selbst die 40 Beschreibungen auszudenken oder sich welche erstellen zu lassen (40 Beschreibungen von Fastbacklink für 10 Euro). Zu beachten ist die Hilfestellung über den Zeilen. Denn man wird z. B. darauf hingewiesen, dass man möglichst keine Umlaute verwenden sollte, da wohl einige Kataloge Probleme beim Übernehmen der Umlaute haben.

fastbacklink Beschreibungstexte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn auch die Beschreibungstexte eingetragen sind, ist es fast geschafft. Denn darunter wartet schon das Feld mit den möglichen Keywords. Titel, Beschreibung und Keywords werden beim Eintragen immer  zufällig ausgewählt, sodass DC vermieden wird. Nur die Impressumsangaben ganz unten bleiben gleich.

Hat man alles eingetragen ist es bereits möglich seine Seiten in verschiedene Webkataloge einzutragen. Oder man liest sich noch schnell die 10 SEO Tipps durch, damit beim Eintragen in die verschiedenen Webkataloge alles richtig gemacht wird.

 

 

 

Die Fastbanklink Webkatalog Datenbank

Um Zugriff auf diese Datenkbank von Fastbacklink zu bekommen, bezahlt man nur einmalig 39,95 Euro und hat für die bestehende Zeit von Fastbacklink Zugriff auf diese Webkataloge. Somit bleibt ein monatlicher Beitrag erspart und es kommen nur zusätzliche Kosten dazu, wenn weitere Optionen, Tools und Dienstleistungen dazugebucht werden. Für diese einmalige Zahlung bekommt man jedoch die Möglichkeit 4 Domänen unterzubringen.

Die Datenbank enthält sehr viele Webkataloge, die Meisten davon sind .de Domains. Die Webkataloge können nach verschiedenen Kriterien soriert werden, wie z. B. PR, Name, etc.

fastbacklink Webkatalog Datenbank

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn man seine Seite nun in einen Webkatalog eintragen möchte, so setzt man zunächst ein Häkchen und geht auf den Webkatalog (Pfeil neben dem Kästchen). Auf Wunsch hin ist es möglich ein Datum für die Eintragung zu setzen, damit man weiß, wann die eigene Seite hier eingetragen worden ist. Sollte die Eintragung erfolgreich gewesen sein, so besteht auch hier die Möglichkeit einen Haken dran zumachen, dass die Seite angenommen worden ist und wann. Bei manchen Seiten ist ein Backlink notwendig, dies wird auch mit einem Backlinksymbol, bzw. Kettensymbol dargestellt. Darüber hinaus haben User die Möglichkeit einen Kommentar zu schreiben. Denn wenn der PR z. B. gefallen ist, eine Anmeldung nicht mehr möglich ist, etc. kann man andere User – und auch den Admin – darauf hinweisen, sodass hier eine Anpassung gemacht wird. Hier kannst du Fastbacklink selbst testen.

 

Zusätzliche Tools bei Fastbacklink

Wie bereits erwähnt bietet Fastbacklink noch weitere Tools und Dienstleistungen an, die ich dir nicht vorenthalten möchte.

Fastbacklink Multisubmitter

Zunächst einmal gibt es den Multisubmitter. Mit dem Multisubmitter ist es möglich, mehrere Webkataloge auszuwählen und mit einem Knopfdruck in mehrere Webkataloge eintragen lassen, dies spart viel Zeit.

 

Fastbacklink Link Manager

Dann gibt es noch den Linkmanager. Mit dem Linkmanager ist es möglich, zahlreiche Linktauschaktionen, bzw. getauschte, gekaufte und gemietete Links zu überwachen. Die Aktualisierung erfolgt täglich, sodass für Aktualität gesorgt ist.

 

Fastbacklink Annahme Quote

Mit der Annahme Quote erhalten Sie eine Garantie, dass die Seite mit dieser Quote auch angenommen wird. Produkthinweis bitte beachten.

 

Weitere Leistungen von Fastbacklink

Wenn keine Zeit für das Erstellen und Eintragen der Seite ist, so kann man dies auch in die Obhut von Fastbacklinks geben. Denn Fastbacklink übernimmt dann die Arbeit und erstellt Content und trägt die Seite in verschiedene Webkataloge ein. Dabei gibt es entweder eine monatliche Eintragung oder man kauft gleich ein Paket mit z. B. 100 Links. Gezählt werden natürlich nicht die Eintragungen, sondern die angenommenen Eintragungen, sodass die Zahl der realen Eintragungen etwas höher liegt.

Wenn man mehrere Domains hat und alle bei Fastbacklink hinterlegen möchte, so kann man ohne Probleme weitere Domains hinzufügen. Bei vier Domains ist allerdings in dem 39,95 Euro Account schluss. Mehr Domains muss eine Fastbacklink Flatrate hinzugebucht werden. Weiterhin ist es möglich, sich Backlinkpakete zu kaufen, welche dann aus Webkatalogen, Kommentaren, social Bookmarks, etc. bestehen. Aber auch das bestellen von mehreren SEO IP Adressen ist möglich. So hat dann jede Ihrer Seiten eine eigene IP Adresse.

SEO, SEM und Webdesign werden von Fastbacklink übrigends auch angeboten. Hier kannst du Fastbacklink selbst testen.

 

Kostenlose SEO Tools von Fastbacklink

fastbacklink Ranking Checker

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aber das ist noch nicht alles. Fastbacklink bietet auch verschiedene SEO Tools kostenlos an. So ist der

  • Double Content Checker
  • Ranking Checker
  • Suchmaschinen Eintrag

kostenlos. Das sind Basistools, die man am Anfang sicherlich gut gebrauchen kann.

 

FAZIT zu Fastbacklink

Für den einmaligen Basispreis von 39,95 Euro ist Fastbacklink wirklich zu empfehlen. Auch der Multisubmitter ist ein gutes Tool. Den Preis, den man dafür entrichten muss ist ebenfalls einmalig und hält sich in Grenzen. Er erspart einem jedoch sehr viel Zeit beim Eintragen. Ich kann Fastbacklink empfehlen. Wichtig ist aber, dass man Themen relevante Webkataloge verwendet um seine Seite dort einzutragen und keine Themenfremden. Auch wichtig ist es, dass man keinen SPAM betreibt, sprich, einfach willkürlich sich in viele Webkataloge innerhalb kürzester Zeit einträgt. Double Content sollte ebenfalls vermieden werden, denn dann geht die ganze Optimierung nach hinten los und ist mehr schlecht als recht.

 

 

 

Hier kannst du Fastbacklink selbst testen.

 

Einige SEO Tools in der Übersicht:

Oder hier auch der SEO Tool Vergleich.

 

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn du meine Zeit und Arbeit würdigst und den Beitrag teilst. Es ist nur ein kleiner Klick für dich, aber eine große Hilfe für mich Ja, bring mich zu den Social Buttons.


Du willst mehr Sichtbarkeit in den Suchmaschinen?

Dann analysiere deine Rankings, optimiere die Schwächen deiner Website und erhalte kostenlos und unverbindlich einen SEO-Check für deine Website.

Jetzt kostenlos SEO-Check machen!

Eine Anzeige von Clixado

Hochwertige Backlinks kaufen

Durch Kooperationen mit unzähligen und unabhängigen Seitenbetreibern stehen uns über 4000 Blogs und Magazine zu verschiedenen Themen zur Verfügung, auf denen wir Artikel mit einem DoFollow Link zu deiner Seite veröffentlichen können.

  • Kein SEO-Netzwerk, verschiedene Seiteninhaber (kein PBN! oder ähnliches)
  • Keine abgestraften oder blackisted Seiten
  • Unterschiedliche Qualitäts- und Preisklassen
  • Einmalzahlung, keine laufenden Kosten

Jetzt kostenlos und unverbindlich Beispiele anfordern
 



Ähnliche Beiträge