Skip to main content

Dofollow Links – Links, die Linkjuice vererben

Was sind dofollow Links? – Linkkraft wird damit weitergegeben

Backlink KetteDofollow Links könnte man als die wichtigste Linkart bezeichnen, auch wenn eine natürliche Linkmischung wichtig ist. Denn die dofollow Links vererben den Pagerank und geben den Linkjuice weiter. Somit können die dofollow Links deine Seite in den Rankings nach vorne pushen.

Wie der Name schon vermuten lässt, verfolgt der Crawler dofollow Links weiter und kommt somit auf deine Seite oder deinen Blog. Somit werden die dofollow Links mit den bestimmten oder gewünschten Anchortext versehen, damit die Suchmaschine, bzw. der Crawler oder Spider dem Link folgt.

 

Da der Spider, bzw. der Crawler diesen dofollow Link mit dem Anchortext weiterfolgt, merkt sich die Suchmaschine den Anchortext und deine Seite wird somit für den Suchbegriff relevanter. Und je mehr dofollow Links mit dem bestimmten Anchortext es für deine Seite gibt, wird es für die Suchmaschine relevanter und du gewinnst an Plätze in den SERPs. Somit wird deine Seite von mehr Besuchern besucht und der Traffic sowie ggf. Umsatz steigt.

 

Wie bekomme ich dofollow Links?

Dofollow Links bekommt man, indem man andere Webmaster anschreibt und nach einem Linktausch fragt. Sollte der andere Webmaster einverstanden sein, kannst du Links tauschen und bekommst so einen dofollow Link. Aber auch Blog Kommentare, Artikelverzeichnisse und Webkataloge können dofollow Links vergeben. Aber Verlinkungen, die PR, Trust und Linkkraft vererben werden immer seltener, schon alleine wegen den Google Updates.

Die stärksten Verlinkungen bekommst du wohl von namenhaften Seiten, welche auch schon etwas älter sind. Du kannst also Gastbeiträge schreiben oder Fachartikel veröffentlichen, Pressemitteilungen auf Presseportalen veröffentlichen oder einen Journalisten dafür bitten oder aber auch, Links kaufen oder Links mieten. So oder so, an dofollow Links zu kommen, wird immer schwerer, aber auf gar keinen Fall unmöglich.

 

Wo bekomme ich dofollow Links?

Wenn du auf der Suche nach dofollow Links bist, dann fang am Besten an, Artikel in Artikelverzeichnissen zu veröffentlichen, Blog Kommentare zu schreiben sowie deine Seite oder Blog in Webkataloge einzutragen. Achte hierbei auf eine aussagekräftige Beschreibung. Eine weitere Möglichkeit um an dofollow Backlinks zu kommen wäre ein Linktausch oder Artikeltausch. Vermeide Double Content (DC), egal ob in Webkatalogen, Artikelverzeichnissen oder beim Linktausch.

Weiterhin kannst du von verschiedenen Seiten einen dofollow Link erhalten. Eine gute Möglichkeit sind Presseportale. Hier kannst du über die Presseportale gute und starke Hyperlinks erhalten. Pressemitteilungen können sogar über Presseverteiler (z. B. connetkar oder pr-gateway) verteilt werden. Das spart deutlich Zeit und die Meldung ist gleichzeitig auf vielen Portalen verteilt.

Warum soll ich dofollow Links setzen?

Dofollow Links vererben deren Linkkraft weiter. Obendrauf noch Trust, und PR. Aber sie bringen auch, wie die nofollow Links, Traffic. Außerdem hast du so die Möglichkeit deine Reichweite und Bekanntheit zu steigern. Und wenn der Besucher den Artikel interessant und hilfreich findet, dann wird er ihn womöglich noch teilen. Damit tritt ein interessanter Effekt ein, da sich dein Artikel, bzw. die Bekannheit deines Artikels von alleine verbreitet. Hast du noch einen echt coolen Artikel geschaffen, Video etc., welches von den Besuchern schnell und einfach verteilt werden kann und wird, dann hast du einen viralen Effekt erzeugen können.

Das hat den Vorteil, dass sich dieser Content schnell und stark verbreitet. Es ist also eine sehr schnelle und natürliche Verbreitung sowie Backlinkgenerierung. Natürlich wird nicht jeder Content gleich viral, das schaffen nur wenige, aber die, die es schaffen, die haben dann in der Tat einiges davon.

Was beachten bei dofollow Links?

Möchtest du einen Link von einer Seite erhalten oder darauf einen Backlink setzen, dann solltest du die Seite zuerst prüfen, ob sie abgestraft wurde oder nicht. Außerdem ist es auch für die interessant zu wissen, wie die Werte dieser Seite aussehen, sprich Trust, PR, Linkjuice und Traffic. Bei einigen Themen können dich SEO Tools unterstützen, wie Sistrix (zu Sistrix), PageRangers (zu PageRangers), OnPage.org (zu OnPage.org), XOVI (zu XOVI) oder seobility (zu seobility).

Du kannst dich auch mit verschiedenen Ranking Faktoren vertraut machen, um dies besser beurteilen zu können, siehe hier:

Fazit

Zusammengefasst kann man sagen, dass dofollow Links auf jeden Fall es wert sind, sich danach umzusehen. Denn sie können deiner Seite die notwendige Kraft und Trust geben, die du benötigst, um in den Rankings weiter nach oben zu kommen. Natürlich ist es nicht mit einem starken Link getan, aber mehrere und vor allem auch verschiedene Verlinkungen helfen dir richtig gut weiter.

Prüfe aber jedes Mal vorher, ob die Seite sauber ist und keine Abstrafung hat, denn ansonsten kann dir der dofollow Link – vor allem in einer höheren Anzahl – schaden und das möchtest du nicht.

 

Einige SEO Tools in der Übersicht:

Oder hier auch der SEO Tool Vergleich.

 

Eine Anzeige von Clixado

Hochwertige Backlinks kaufen

Durch Kooperationen mit unzähligen und unabhängigen Seitenbetreibern stehen uns über 4000 Blogs und Magazine zu verschiedenen Themen zur Verfügung, auf denen wir Artikel mit einem DoFollow Link zu deiner Seite veröffentlichen können.

  • Kein SEO-Netzwerk, verschiedene Seiteninhaber (kein PBN! oder ähnliches)
  • Keine abgestraften oder blackisted Seiten
  • Unterschiedliche Qualitäts- und Preisklassen
  • Einmalzahlung, keine laufenden Kosten

Jetzt kostenlos und unverbindlich Beispiele anfordern
 



Ähnliche Beiträge