Skip to main content

Beaver Builder Erfahrungen & Testbericht

beaver builder logoWenn du eine neue Landingpage oder allgemein eine neue Webseite aufbauen möchtest, dafür aber nicht mit HTML, CSS, PHP oder JavaScript hantieren möchtest, brauchst du einen Page Builder. Ein Page Builder bietet dir einen Drag & Drop Editor an, mit dem du ganz einfach und problemlos deine Landingpage erstellen kannst. In diesem Artikel „Beaver Builder Erfahrungen & Testbericht“ möchte ich dir den Page Builder „WP Beaver Builder“ vorstellen. Dieser soll dir helfen, deine Landingpage oder Webseite ordentlich zu erstellen.

 

Beaver Builder Erfahrungen – Funktionen

Was bietet dir dieser Page Builder? Zunächst einmal kannst du mit einigen wenigen Klicks und das ganz einfach eine Landingpage oder Webseite aufbauen. Hier stehen dir alle notwendigen Funktionen und Elemente zur Verfügung. Du kannst mit dem visuellen Drag & Drop Editor deine entsprechenden und gewünschten Elemente ganz easy hinzufügen. Bilder, Videos, Text, Musik, was du eben möchtest. Außerdem kannst du auch verschieden Icons aus FontAwesome verwenden und diese mit einigen Klicks einbinden. Jetzt Beaver Builder testen

beaver builder module elemente

Es können aber nicht nur die Funktionen überzeugen, sondern auch der Blog mit den vielen verschiedenen HowTo und weiteren hilfreichen Artikeln. Wenn du also mal nicht weiterkommen solltest, kannst du dort in die „knowledge Base“ reinschauen und deine Frage könnte sich womöglich schnell erledigt haben.

 

Beaver Builder WordPress Plugin

Da dieses Tool ohnehin als ein WordPress Plugin kommt, kannst du nach dem Kauf des Tools ganz einfach in deinem Backend herunterladen. Anschließend ladest du es mit einem FTP Client hoch und installierst es wie gewohnt, wie ein gewöhnliches WordPress Plugin. Und schon kannst du es in deiner WP Installation nutzen und mit dem Bauen von Seiten und Landingpages etc. beginnen.

 

Beaver Builder Templates & Themes

Bevor du mit dem Aufbau startest, kannst du dir auch einige entsprechende und passende Templates und Vorlagen auswählen. Diese kannst du dann verwenden und gemäß deinen Wünschen und deinem Branding anpassen. Das Gute daran ist auch, dass du nicht einfach nur ein passendes Theme wählst, sondern auch eine passende Vorlage, bestenfalls aus deiner Branche. Und es muss keine Sales LP sein, du kannst auch eine Double Opt In Seite, Dankesseite etc. auswählen. Auch das kann einiges an Zeit einsparen.

Die Software funktioniert mit den meisten WordPress Themes. Das heißt also, du kannst einfach ein Theme auswählen und starten. Eigentlich ist das Theme dann ohnehin zweitrangig, wenn du das Tool verwendest. Am besten ist es, wenn du dir ein Theme aussuchst, welches möglichst schlank ist. Da ist entweder eines von WordPress selbst (TwentySeventeen, TwentyEighteen, etc.) oder auch Astra sehr gut geeignet. Aber du kannst auch einige weitere finden und verwenden. Jetzt Beaver Builder testen

 

Beaver Builder Addons

Wie für viele Software und Tools, gibt es auch hierfür einige Addons. Diese bringen einige weitere Funktionen mit sich. Dabei handelt es sich um 3rd Party Tools. Dafür kannst du dir die entsprechenden Lizenzen erwerben und dann auch mit deiner Beaver Builder Lizenz verwenden. Durch die zusätzlich gewonnen Funktionen hast du noch mehr Gestaltungsfreiheit. Der Hersteller selbst verweist gerne auf diese zusätzlichen Funktionen und empfiehlt sogar einige auf seiner Seite.

 

Beaver Builder Erfahrungen – Integrationen

Integrationen direkt, wie du es vielleicht von Thrive Architects, Elementor, Leadpages oder Instapages kennst, gibt es hier nicht. Denn da es sich hier um ein WordPress Plugin handelt, kannst du ohnehin alles installieren was du möchtest. Damit heißt es für dich, du kannst jedes E-Mail-Marketing Tool verwenden was du möchtest. Egal ob es Klick-Tipp, AWeber, GetResponse, CleverReach oder ActiveCampaign ist, wichtig ist lediglich, dass du eine entsprechende Verbindung mit WordPress herstellen kannst. Alternativ auch über einen entsprechenden Code, den du auf deiner Seite einbindest.

Dasselbe gilt auch für Membership Tools wie DigiMember, FastGecko, Membado und weitere. Auch hier ist es wichtig, dass eine Verbindung mit und zu WordPress hergestellt werden kann. Auch Webinar Software wie Webinars oder WebinarJam könntest du verbinden. Es muss eben eine Möglichkeit geben, wie du das jeweilige Plugin mit WordPress verbindest. Jetzt Beaver Builder testen

 

Beaver Builder DSGVO

Da es sich hier um ein WordPress Plugin handelt und die Daten somit bei dir und deiner Installation verbleiben, musst du selbst dafür sorgen, dass du entsprechend gemäß der DSGVO handelst. Sprich, du musst hier alles Notwendige tun, damit du DSGVO konform bist. Cookie Hinweis, ordentliche Datenschutzerklärung und die entsprechenden ADVs schließen. Mit einem Page Builder, welches als Plugin für WordPress kommt, brauchst du dies in der Regel nicht, solange eben keinerlei Daten an den Hersteller gehen. Bei Page Buildern, die direkt in WordPress installiert werden, eher selten bis gar nicht der Fall. Prüfen musst du es aber auf jeden Fall.

 

Beaver Builder Kosten & Preise

Bei den Preismodellen gibt es 3 verschiedene Pakete. Mit dem Standard Paket kanns du unbegrenzt viele Seiten erstellen. Dafür hast du aber das Beaver Builder Theme nicht. Ebenso fehlt auch die Möglichkeit, bzw. Funktion der Multisite. Diese gibt es erst mit dem „Pro“ Paket. Die Whitelabel Möglichkeit fehlt dir jedoch auch hier. Mit White Label wird hier darunter verstanden, dass du die Wörter „Beaver Builder“, „Page Builder“ etc. komplett anpassen könntest, im Admin Backend Menü deiner WP Installation. Ab dem Agency Paket hast du dann alles inkludiert. Das Standard Paket kostet 99 USD, das Pro Paket 199 USD und das Agency Paket 399 USD. Jetzt Beaver Builder testen

beaver builder preise kosten

 

Beaver Builder Alternative

Natürlich ist das nicht der Einzige Page Builder. Es gibt noch einige weitere von dieser Sorte. Eine mögliche WP Beaver Builder Alternative wäre zum Beispiel Elementor, Divi oder Thrive Architect. Du kannst aber auch Leadpages oder Instapages verwenden. Ebenso sind auch Funnel Builder wie ClickFunnels oder FunnelCockpit gut geeignet. Diese bieten jedoch mehr als nur einen Page Builder an und du kannst mit Funnels und mehr erstellen. Damit bist du breiter und stärker aufgestellt. In der unteren Tabelle findest du einige Beaver Builder Alternativen, die du evtl. schon kennst oder ausprobieren möchtest.

Testbericht/
Kriterien
Thrive ThemesThrive ArchitectsLeadpagesElementorDivi ThemeInstapageBeaver BuilderWishpond
Webseitezu Thrive*zu Thrive*zu Leadpages*zu Elementor*zu Divi Theme Builder*zu Instapage*zu Beaver Builderzu Wishpond*
Preisab 30 USD mtl.ab 67 USD einmaligab 37 USD mtl.ab 49 USD einmalig89 USD pro Jahr / od 249 USD einmaligab 129 USD mtl.ab 99 USDab 49 USD mtl.
Rabatt 24% bis zu 54% 23%
Test & Dauer30 Tage Geld zurück30 Tage Geld zurückbis zu 14 TageKostenlose Version30 Tage Geld zurückbis zu 14 TageKostenlose Version 14 Tage
kostenlos testenJetzt Thrive kostenlos testen*Jetzt Thrive kostenlos testen*Jetzt Leadpages kostenlos testen*Jetzt Elementor kostenlos testen*Jetzt Divi Theme Builder testen*Jetzt Instapage kostenlos testen*Jetzt Beaver Builder testenJetzt Wishpond kostenlos testen*
Anzahl Templates274+274+200+100+
100+ block templates
350+
45+ Layout packs
200+56+100+
Anzahl Landing Pagesunbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenzt
Max. Anzahl Leadsunbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenzt1000 - 1 Mio. / Monat
Max. Anzahl Domains25 - 501 - 151 - 501 - unbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenzt
Max. Besucherunbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenzt30k pro Monat+unbegrenztunbegrenzt
Drag & Drop Builder
Pixelgenau
A/B Testing
Heatmap
Dynamic Text Replacement
AMP LPs
WP / CloudWP / CloudWPCloudWPWPCloudWPCloud
Geschwindigkeit TOP TOP schnell gut gut schnell schnell gut
Weitere Marketing ToolsShare with a Tweet, Social Sharing, Video Player, Dynamic ActionsShare with a Tweet, Social Sharing, Video Player, Dynamic ActionsE-Mail Trigger Links, sonst IntegrationenLead Routing, viel im Lead BereichMarketing Automation, E-Mail-Marketing, Leads Datenbank, Shopify & WP PopUp Builder
Integrationen38+38+ 40+ 40+ 300+
Membership
DSGVO Konform
BesonderheitVielfältig, schnell, viele Tools, Dynamic ActionsVielfältig, schnell, Dynamic ActionsFB & Insta Ad Builder, kaum Limits, schnellVielfältig, relativ einfach nutzbar, gute Tutorials auf YouTubeeinfach zu bedienen, weitere Tools mit dabeiFB & Insta Ad Builder, Lead Routing, viele Features, schnellEinfache NutzungEinfache Nutzung, viele vordefinierte Templates
geeignet für:Anfänger - ProfisAnfänger - ProfisAnfänger - ProfisAnfänger - ProfisAnfänger - ProfisAnfänger - ProfisAnfänger - ProfisAnfänger - Profis
Webseitezu Thrive*zu Thrive*zu Leadpages*zu Elementor*zu Divi Theme Builder*zu Instapage*zu Beaver Builderzu Wishpond*
TestberichtThrive Themes TestberichtThrive Architect TestberichtLeadpages TestberichtElementor TestberichtDivi TestberichtInstapage TestberichtBeaver Builder TestberichtWishpond Testbericht

 

Beaver Builder Erfahrungen & Testbericht Fazit

Kommen wir zum Schluss des „Beaver Builder Erfahrungen & Testbericht“ Artikels. Du siehst also, dieser Page Builder kann auch einiges anbieten. Er ist einfach zu bedienen und der visuelle Drag & Drop Editor ermöglicht es dir, alle notwendigen Schritte und Elemente einfach hinzuzufügen. Auch ist das Tool mit einer knappen Mio. Installationen weit verbreitet und erfreut sich großer Beliebtheit. Besonders oft wird die Einfachheit des Drag & Drop Editors erwähnt und wie einfach und schnell damit die entsprechenden Seiten und Landingpages erstellt werden können.

Auf jeden Fall mal eine gute Möglichkeit etwas anderes auszuprobieren. Jetzt Beaver Builder testen

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn du meine Zeit und Arbeit würdigst und den Beitrag teilst. Es ist nur ein kleiner Klick für dich, aber eine große Hilfe für mich.

Du willst mehr Sichtbarkeit und geilen Content?

Mehr Sichtbarkeit durch geilen Content und Content Marketing. Analyse deine Rankings, optimiere die Schwächen deiner Website und erhalte kostenlos und unverbindlich einen SEO-Check für deine Website. Prüfe, wie sich dein Content schlägt und optimiere ihn mit der Content Suite.

Loslegen, analysieren, optimieren, dominieren!*

Du willst mehr Sichtbarkeit in den Suchmaschinen?

Dann analysiere deine Rankings, optimiere die Schwächen deiner Website und erhalte kostenlos und unverbindlich einen SEO-Check für deine Website. Mache auch eine schnelle WDF*IDF-Analyse und prüfe deinen Content auf duplicate Content.

Jetzt kostenlos einen SEO-Check machen!*

Sponsor: Clixado

Hochwertige Backlinks kaufen

Durch Kooperationen mit unzähligen und unabhängigen Seitenbetreibern stehen uns über 4000 Blogs und Magazine zu verschiedenen Themen zur Verfügung, auf denen wir Artikel mit einem DoFollow Link zu deiner Seite veröffentlichen können.

  • Kein SEO-Netzwerk, verschiedene Seiteninhaber (kein PBN! oder ähnliches)
  • Keine abgestraften oder blackisted Seiten
  • Unterschiedliche Qualitäts- und Preisklassen
  • Einmalzahlung, keine laufenden Kosten

Jetzt kostenlos und unverbindlich Beispiele anfordern



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden

>
vgw